Cookie-Hinweis

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir, die TravelTrex GmbH, auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf . Weitere Informationen zur Cookienutzung und die Möglichkeit zur Änderung Ihrer Einstellungen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Informationen zum Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum. Informationen zu den Verarbeitungszwecken und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Skiurlaub & SkireisenSkiurlaub & Skireisen
Kundenbewertung

Lech

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Skiregion Arlberg

Informationen zur Skiregion
Höchster Punkt: 2.811 m Pisten insgesamt: 305 km
Tiefster Punkt: 1.270 m
Pisten:
132 km
Lifte insgesamt: 88
Pisten:
123 km
Schlepplifte: 28
Pisten:
50 km
Sessellifte: 46
Kabinenbahnen: 14
Der Arlberg (1.304-2.811 m) gehört zu den schneesichersten Regionen des gesamten Alpenraumes und verfügt über eine einzigartige Vielfalt an Pisten, anspruchsvollen Skirouten, Freeride-Möglichkeiten, Snowparks sowie trendigen Après-Ski-Bars. Der Arlberg ist also ein Allrounder des Wintersports.

Das Gebiet ist zweigeteilt, zum einen in die südliche Seite, die St. Anton und die dazugehörigen Dörfer St. Christoph, St. Jakob und Stuben umfasst und zum anderen die nordwestliche Seite mit den Orten Zürs und Lech. Es besteht keine direkte Verbindung durch Liftanlagen oder Pisten, doch sehr guten Skifahrern, die keine Skibusse nutzen wollen, wird die Möglichkeit geboten, zusammen mit einem Skilehrer vom Valluga Gipfel aus die extrem steile Abfahrt durch das Pazieltal nach Zürs zu bezwingen. Hinzu kommt das Skigebiet am Sonnenkopf in Klösterle.

Zur Wintersaison 2013/2014 hat sich die Skiregion am Arlberg durch die Verbindung der Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken mit dem neuen Auenfeldjet noch einmal vergrößert. Inhabern des Skipasses "SkiArlberg" stehen somit nun insgesamt 306 Pistenkilometer sowie 88 Liftanlagen zur Verfügung. Sie bieten für jeden reichlich Abwechslung, Spaß und Herausforderung. Von Anfänger bis Profi ist für jeden etwas dabei. Profis können sich beispielsweise auf den WM-Pisten austoben. Snowboarder und Freestyler werden von den Snowparks und 200 km Tiefschneeabfahrten begeistert sein.
Pistenplan Arlberg
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen

Loading...
StickyNewsletter