Cookie-Hinweis

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir, die TravelTrex GmbH, auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf . Weitere Informationen zur Cookienutzung und die Möglichkeit zur Änderung Ihrer Einstellungen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Informationen zum Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum. Informationen zu den Verarbeitungszwecken und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kundenbewertung

Feichten

266 Anzahl Bewertungen:

96 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,8
Skigebiet 9,1
Pistenplan
Kaunertaler Gletscher - Fendels
Pistenplan Kaunertaler Gletscher - Fendels
Informationen zum Skigebiet
Kaunertaler Gletscher - Fendels
Höchster Punkt: 3.113 m
Tiefster Punkt: 1.325 m
Höhe Skiort: 1.287 m
Lifte insgesamt: 13
Schlepplifte: 6
Sessellifte: 3
Kabinenbahnen: 4
Pisten insgesamt: 34 km
Pisten:
21 km
Pisten:
9 km
Pisten:
4 km
Skirouten: 36 km

Skiurlaub Feichten - Traumhafte Bergkulisse und Gletscherspaß!

Feichten

Die Gemeinde Kaunertal nimmt das gesamte Gebiet des schmalen hinteren Tals ein und erstreckt sich mit mehreren Weilern und Höfen entlang der Talstraße. Der Hauptort ist Feichten auf 1.275 m. Nur bis hierhin ist das Kaunertal überhaupt bewohnt. Sie genießen in Feichten also unberührte Natur und natürlich die traumhafte Bergkulisse des Kaunertals mit dem nahen Gletscherskigebiet. Der Dorflift am Erspenhang eignet sich ideal für die ersten Skiversuche. In den zahlreichen Gasthöfen und Restaurants warten Tiroler Spezialitäten und selbstgebrannte Schnapserl darauf, probiert zu werden. Für die Freizeit bieten sich, natürlich neben Ski- und Snowboardfahren, Eislaufen, Eisklettern und Rodeln an.

Kaunertaler Gletscher

Das Kaunertal liegt im österreichischen Bundesland Tirol. Das Tal, dessen Herzstück und Namensgeber der Kaunergrat ist, ist als Naturpark unter Schutz gestellt. Der Kaunergrat trennt die beiden Nachbartäler Pitztal und Kaunertal und ist Teil des Gebirgsmassivs der Ötztaler Alpen. Die eiszeitlich geprägte Landschaft der Naturparkregion erstreckt sich über alle Höhenstufen und bietet eine unglaubliche Vielfalt an Naturschönheiten und regionalen Eigenarten. Durch das Kaunertaler Gletscherskigebiet am Fuße der Weißseespitze (3.526 m) kann den Sportbegeisterten Schneesicherheit vom Gletscherherbst bis zum Sonnenskilauf im späten Frühjahr garantiert werden.

Anreise Feichten

  • Bahn: Zams (ca. 30 km)
  • Flug: Innsbruck (ca. 90 km), München (ca. 220 km), Zürich (ca. 250 km), Salzburg (ca. 270 km)

Artikel über Feichten

Alle Artikel

Unterkünfte in Feichten

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Feichten

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen

Loading...
StickyNewsletter