Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Award
Kundenbewertung

Feichten

193 Anzahl Bewertungen:

95 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,6
Skigebiet 9,0
Informationen zum Skigebiet
Kaunertaler Gletscher - Fendels
Höchster Punkt: 3.108 m
Tiefster Punkt: 910 m
Höhe Skiort: 1.287 m
Lifte insgesamt: 16
Schlepplifte: 11
Sessellifte: 3
Kabinenbahnen: 2
Pisten insgesamt: 32,5 km
Pisten:
21 km
Pisten:
8 km
Pisten:
3,5 km

Skigebiet Kaunertaler Gletscher - Fendels

Skigebiet Kaunertaler Gletscher - Fendels

Mit dem Skipass "Kaunertaler Gletscher - Fendels" stehen Ihnen 32,5 km Pisten in zwei Skigebieten zur Verfügung. Insgesamt 16 Liftanlagen bringen Sie bequem auf den Berg. Sie haben die Wahl zwischen dem familienfreundlichen Skigebiet Fendels mit seinen 11 Pistenkilometern und dem Gebiet am Kaunertaler Gletscher mit 22 km Pisten und vielen Freeride-Möglichkeiten.

In Fendels finden Anfänger vor allem leichte und mittelschwere Pisten. Kinder toben sich im Bibiland aus. Eine besonders schöne Piste ist die Talabfahrt, die idyllisch an Lärchenwäldern vorbeiführt. Für geübte Fahrer erschließt der Planggerlift zudem einige steile und sportliche Strecken. Einmal wöchentlich wird das Pistenvergnügen bis in den Abend hinein verlängert.

Am Kaunertaler Gletscher sind die Wintersportler zwischen 2.150 und 3.108 m Höhe unterwegs. Mit dem Postbus haben Sie dank der höchsten Postbushaltestelle Österreichs sogar die Möglichkeit, bis auf 2.750 m Höhe zu fahren. Das Gletscherskigebiet ist für angenehm breite und relativ flache Pisten bekannt. Beliebt ist es aber vor allem auch bei Freestylern - dank des Snowparks auf 2.990 m - und bei Freeridern, die hier rund 30 km Variantenabfahrten finden. Im Snowpark und am Bergrestaurant "Weisssee" gibt es zudem gratis WLAN.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Feichten

Von Feichten aus ist das nächste Nachtskigebiet nicht weit. Es liegt nicht am Kaunertaler Gletscher, sondern im Familienskigebiet Fendels, auf der anderen Seite des Berges. Hier findet am Abend das allseits beliebte Nachtski im Kaunertal statt. Jeden Donnerstag treffen sich die Nachtschwärmer zum Skifahren bei Nacht an der Sattelbodenbahn. Während der verlängerten Betriebszeiten von 19 bis 22 Uhr wird dort die rot markierte Nordabfahrt mit Flutlicht beleuchtet. Die 2,5 km misst die Piste, die vom Sattelboden bis zur Talstation erhellt ist. Zur gemütlichen Hütteneinkehr geht es nach dem Nachtskifahren unter anderem zum "All-you-can-eat-Bauernschmaus", der sehr beliebt ist. Für Rodelfans wird es freuen, dass zusätzlich eine 4,5 km lange Rodelbahn bis 22:30 Uhr beleuchtet wird. Separate Abend-Skipässe für den Nachtskilauf können vor Ort gekauft werden.

Après-Ski Feichten

In Feichten trifft man sich wohl am ehesten beim KIWI (Kirchenwirt). Speziell Snowboarder und junge Leute zieht es hierhin. In Fendels finden Sie am Parkplatz der Bergbahn die Schirmbar Fendels, die mit guter Musik und toller Stimmung zum Verweilen einlädt. Zahlreiche Gasthöfe und Restaurants bieten eine ruhigere Umgebung und verwöhnen Sie mit Tiroler Köstlichkeiten.

Abgerundet wird das Freizeitprogramm des Kaunertals durch Eislaufen, Eisstockschießen oder Rodeln. Empfehlenswert ist hier die 4,5 km lange Naturrodelbahn der Bergbahnen Fendels, die sogar das Tiroler Gütesiegel trägt. Auf der 2 km langen Rodelbahn in Feichten findet einmal wöchentlich ein Nachtrodeln mit Glühweinparty statt. Ruhesuchende erkunden die Umgebung rund um Feichten auf den rund 20 km Winterwanderwegen durch die romantische Bergwelt. Wer hingegen Abenteuer und Action bevorzugt, für den sind die zugefrorenen Wasserfälle des Tals ein Paradies. Hier entstehen im Winter zahlreiche Möglichkeiten zum Eisklettern.

Snowpark: Snowpark Kaunertal Feichten

Sie wollen ein ganz besonderes Freestyle-Erlebnis, neueste Obstacles und die Möglichkeit, auf jedem Fahrlevel in den Genuss eines Snowparks zu kommen? Dann ist der "Snowpark Kaunertal" wie für Sie gemacht! Ab diesem Herbst 2018 gibt es einen neuen Snowpark a.k.a. "The Nature Run". Dieser führt von der Bergstation der Karlesjochbahn über verschiedene Wege bis zur Gondel zurück.

Die verschiedenen Kicker- und Obstacle-Lines des Parks lassen sich untereinander einfach kombinieren. Als Neuling auf dem Gebiet bekommt man auf Minishreds mit einfachen Jibs und Sprüngen die besten Einstiegsmöglichkeiten geboten und kann sich gleichzeitig bei den Pros der Szene einiges abgucken.

Mehrere Lines mit mehr als 20 verschiedenen Elementen lassen die Freestyle-Herzen höher schlagen. Von der Pro-, Medium - & Easy-Kicker Line, Hips, 6 m Wallride, einer Jib Line mit über 16 "back2back" features bis hin zum "snake run" ist für jeden etwas dabei. Der Freestyle-Spaß dauert am Kaunertaler Gletscher sogar länger als in den meisten anderen Skigebieten: Die legendären "Spring Classics" bieten auch im April und Mai noch einmal die Möglichkeit zu shredden, was das Zeug hält.

Wer seine neuesten Kunststücke gleich mit Freunden teilen möchte, für den steht im Bereich des Parks sogar kostenloses WLAN zur Verfügung.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Kaunertaler Gletscher - Fendels ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Kaunertaler Gletscher - Fendels

Der Testbericht Kaunertaler Gletscher - Fendels setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Feichten

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Feichten

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.