Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Award

Kundenbewertung

Sölden

671 Anzahl Bewertungen:

96 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,0
Skigebiet 9,5

Informationen zum Skigebiet

Sölden

Höchster Punkt: 3.340 m
Tiefster Punkt: 1.350 m
Höhe Skiort: 1.377 m
Lifte insgesamt: 36
Schlepplifte: 12
Sessellifte: 16
Kabinenbahnen: 8
Pisten insgesamt: 144 km
Pisten:
70 km
Pisten:
45 km
Pisten:
29 km
Skirouten: 2 km

Videos

Skigebiet Sölden

Der Skipass "Sölden" eröffnet Ihnen erstklassige 144 Pistenkilometer auf 1.350 - 3.340 m Höhe, die von 36 modernen Liftanlagen erschlossen werden. Bekannt geworden ist der Ort vor allem durch seine beiden Gletscherskigebiete Rettenbach und Tiefenbach, die mit ihren drei Gipfeln Tiefenbachkogl (3.309 m), Innere Schwarze Schneid (3.370 m) und Gaislachkogl (3.058 m) sowohl von "normalen" Skifans als auch von Ski-Nationalmannschaften zum Saisonauftakt genutzt werden. Anfänger kommen im Innerwald und am Giggijoch auf ihre Kosten während Fortgeschrittenen eine Vielzahl an blauen und roten Pisten im gesamten Skigebiet zur Verfügung steht. Profis zieht es u. a. zu den anspruchsvollen Pisten am Skiberg Gaislachkogl.

Im Winter gehört Sölden mit zum Besten, was der Alpenraum zu bieten hat. Als einziges der Gletscherskigebiete in Österreich sind hier gleich drei Dreitausender-Gipfel perfekt mit Liften erschlossen. Vor allem die Umlaufgondelbahn am Rettenbachferner beschleunigt die "Golden Gate to the Glacier"-Verbindung zwischen Giggijoch und dem Gletscherskigebiet. Neueste Errungenschaften sind der Schrägaufzug, der ein Shuttle zwischen dem Zentrum und den Innerwald-Liften darstellt, sowie die erneuerten Gondelbahnen am Gaislachkogel. Außerdem befördert die neue Giggijochbahn seit der Saison 2016/2017 ca. 4.500 Wintersportler pro Stunde ins Herz des Söldener Skigebiets und besitzt somit die weltweit höchste Berförderungskapazität.

An der Bergstation des Gaislachkogels lockt das Ice Q-Restaurant & Lounge alle anspruchsvollen Gourmets zum exklusiven Einkehrschwung. Es gilt als eines der besten Bergrestaurants. Der puristische Glasbau auf über 3.000 m Höhe gibt einen Rundumblick auf die Bergwelt und die Big 3 frei. Die gehobene Küche serviert Alpine Cuisine und erlesenen Weine, dazu wird es einmal pro Woche beim „Summit Dinner“ romantisch. In der Lounge schlüpfen Sie in Schaffellpantoffeln und schlürfen Champagner. Über eine frei schwebende Hängebrücke gelangen Sie auf die angeschlossene Aussichtsplattform, von der Sie eine tolle Sicht auf die Big 3 haben.

Als besonderes Extra bietet das Skigebiet an verschiedenen, im gesamten Gebiet verteilten Hotspots gratis WLAN für seine Gäste! Unter anderem sind sämtliche Kabinen der neuen Giggijochbahn mit WLAN ausgestattet. Mit ein paar wenigen kinderleichten Schritten können Sie auf das Netz zugreifen und den Lieben zu Hause direkt die besten Bilder von Ihren Abfahrten schicken.

Ein weiteres Highlight im Skigebiet ist sicherlich das Nachtskilaufen an der Gaislachkogelbahn. Jeden Mittwoch von Januar bis März wird hier die Piste mit Flutlicht beleuchtet während auf der Showbühne verschiedene Auftritte stattfinden. Kurz vor der letzten Talfahrt wird der Abend dann noch mit einem großen Musikfeuerwerk abgerundet.

Absolut empfehlenswert ist die "BIG 3- Rallye": Erkunden Sie das gesamte Skigebiet inklusive der BIG 3-Gipfel - ein einzigartiges Erlebnis mit atemberaubenden Ausblicken!

Die Boarderszene trifft sich im Snowpark am Giggijoch, der mit Boardercross, Kickern, Tubes, Jibs und Rails keine Wünsche offen lässt. Außerdem ist die Ötztal-Arena ein wahres Freeride-Paradies mit über 70 km Off-Piste-Varianten und Powder satt. Die Abfahrten, mit bis zu 2.000 m Höhenunterschied, sind für jeden Freerider ein gelungener Thrill und bieten jede Menge Fun.

Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Sölden

Der Testbericht Sölden setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,6 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Sölden

Karte vergrössern

Suchen…
: Skigebiet Sölden
no_offers