Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Sils Maria (St. Moritz)

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Piz Corvatsch
Höchster Punkt: 3.022 m
Tiefster Punkt: 1.797 m
Höhe Skiort: 1.797 m
Lifte insgesamt: 14
Schlepplifte: 5
Sessellifte: 6
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 119 km
Pisten:
13 km
Pisten:
89 km
Pisten:
17 km
Skirouten: 2 km

Skigebiet Piz Corvatsch

Skigebiet Piz Corvatsch

Mit dem Skipass "ENGADIN St. Moritz Mountain Pool" haben Sie Zugang zu insgesamt 325 Pistenkilometern inkl. Skirouten und 53 Liftanlagen (1.720 - 3.303 m). Diese beinhalten unter anderem die legendären Skigebiete Diavolezza, Corviglia und Corvatsch.

Über den Hausberg Sils Marias, den Furtschellas, haben Sie direkten Zugang zum Skigebiet am Piz Corvatsch, das mit seinen 119 Pistenkilometern vor allem anspruchsvolleren Fahrern viele Herausforderungen bietet. Während die Einsteiger die Hänge am Furtschellas bevorzugen, sind die Abfahrten über die breiten Gletscherhänge am Piz Corvatsch ein sportlicher Genuss. Begleitet werden Sie dabei von einem unvergesslichen Panoramablick auf den Piz Bernina, den einzigen Viertausender der Ostalpen. Auch die abwechslungsreichen Pisten von der Mittelstation Murtèl hinunter zur Alp Margun und die 9 km lange Abfahrt vom Corvatsch über den Hahnensee bis hinunter nach St. Moritz begeistern fortgeschrittene Fahrer. Für ehrgeizige Sportler gibt es auf der Piste Mandra eine Zeitmessanlage. Freestyler finden im Corvatsch Freestyle Park ihr Revier.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Sils Maria (St. Moritz)

Wie auch in anderen Alpenländern ist der Nachtskilauf in der Schweiz eine beliebte Option, um auch noch nach Ende der täglichen Betriebszeiten ein paar Schwünge im Nachtskigebiet zu wagen. Unweit von Sils Maria finden Wintersportler am Corvatsch sogar die längste Piste des Landes zum Nachtskifahren. Freitags findet hier auf der etwa 4,2 km langen beleuchteten Nachtski-Piste ab 19 Uhr die sogenannte "Snow Night" statt, wo das Skivergnügen bei Nacht bis 1 Uhr möglich ist. An der Mittelstation des Corvatsch hat man während dem Nachtskifahren die Gelegenheit, gemütlich im Restaurant Murtèl auf eine Stärkung einzukehren. Die Liftkarte zum Nachtskilauf ist vor Ort erhältlich. Wer gerne alleine und ungestört das Skifahren bei Nacht genießen möchte, der hat an den anderen Wochentagen die Möglichkeit, die Nachtski-Piste privat oder für Gruppen zu mieten (weitere Informationen vor Ort erhältlich).

Après-Ski Sils Maria (St. Moritz)

Beim Après-Ski rund um St. Moritz geht es stilvoll zu. Man bevorzugt einen abendlichen Drink in einer stilvollen Bar oder ein gutes Essen in einem der zahlreichen Restaurants. Die versorgen Sie auch mit Engadiner Spezialitäten wie Capuns, Maluns oder Pizzoccheri. In Sils Maria trifft man sich abends auf einen Aperó in der Cetto Bar oder im Kuhstall, wo man in Hüttenatmosphäre Gaumenschmaus und Après-Ski verbinden kann.

Abseits der Piste können Sie jedoch auch das vielfältige Freizeitangebot von Sils Maria nutzen. Der Ort ist perfekter Ausgangspunkt für Winter- und Schneeschuhwanderungen in die Umgebung oder auch für eine romantische Kutschfahrt ins Fextal. Auf der Natureisbahn "Muot Marias" gibt es zwei Felder – eins für Eishockey und eins zum Eislaufen und Curling spielen. Zum Klettern und Bouldern geht es in den Serlas Parc in S-chanf. Zudem gibt es in der Umgebung mehrere Erlebnisbäder: das Bellavita in Pontresina beispielsweise, das Familienbad Zernez und das Mineralbad & Spa Samedan.

Snowpark: Corvatsch Snowpark Sils Maria (St. Moritz)

Der Corvatsch Freestyle Park bietet verschiedene Lines für alle Könnensstufen. Einsteiger ebenso wie Pros können hier auf diversen Kickern, Rails und Boxen an ihren Tricks feilen. Sogar eine kleine Halfpipe und einen Bagjump – für diejenigen, die ihre Jumps erst einmal auf sicherem Terrain ausprobieren möchten, – gibt es hier. Eine Boardercross-Strecke rundet das Freestyle-Angebot ab. Der Park war bereits mehrmals Austragungsort internationaler Wettkämpfe.

Das Skigebiet Piz Corvatsch ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Schweiz

Experten-Testbericht Piz Corvatsch

Der Testbericht Piz Corvatsch setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,1 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Sils Maria (St. Moritz)

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Sils Maria (St. Moritz)

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.