Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skiurlaub Disentis – Das idyllische Freerider-Mekka!

Vorderrhein

Das Surselva-Tal, wie die Talschaft des oberen Vorderrheins auf Rätoromanisch genannt wird, liegt zwischen der Rheinquelle am Tomasee und dem Flimser Wald. Es besteht aus zahlreichen Tälern, wie dem Valsertal und Lumnezia. Jährlich ca. 1.800 Sonnenstunden und eine große Schneesicherheit sind ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Skiurlaub! Besonders beliebt ist die Region bei Freeridern. Auf den vielen ausgewiesenen Routen abseits der präparierten Pisten fühlen sich vor allem Könner sehr wohl. Doch auch Anfänger und Familien können sich hier austoben, die präparierten Abfahrten haben meist ein leichtes bis mittelschweres Niveau.

Disentis befindet sich im Surselva-Tal im Kanton Graubünden, am Zusammenfluss des Medelser Rheins mit dem Vorderrhein. Der idyllische Ort liegt auf 1.150 m Höhe, fernab des großen Rummels und gilt als heutiges Zentrum der rätoromanischen Sprache. Das Skigebiet, das bis auf knapp 3.000 m hinaufreicht, gilt als Geheimtipp für Freerider und Snowboarder. 60 km weitläufige Pisten sowie zahllose unpräparierte Hänge in Liftnähe garantieren viel Abwechslung.

Als kulturelles Highlight gilt die Besichtigung des weithin sichtbaren Klosters St. Martin, der ältesten Benediktinerabtei in der Schweiz. Auch ein Besuch in der ältesten Wollkarderei (Schafwollverarbeitung) der Schweiz lohnt sich. Hier im Bündner Oberland gibt es viele kulinarische Spezialitäten wie Capuns alla tatta, Bizochels oder Maluns, die Sie unbedingt probieren sollten!

Kundenbewertung

Disentis

10 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,6
Skigebiet 8,8

Informationen zum Skigebiet

Disentis 3000

Höchster Punkt: 2.833 m
Tiefster Punkt: 1.227 m
Höhe Skiort: 1.150 m
Lifte insgesamt: 11
Schlepplifte: 7
Sessellifte: 3
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 60 km
Pisten:
20 km
Pisten:
30 km
Pisten:
10 km

Pistenplan