Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Disentis

10 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,6
Skigebiet 8,8
Informationen zum Skigebiet
Disentis 3000
Höchster Punkt: 2.833 m
Tiefster Punkt: 1.227 m
Höhe Skiort: 1.150 m
Lifte insgesamt: 11
Schlepplifte: 7
Sessellifte: 3
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 60 km
Pisten:
20 km
Pisten:
30 km
Pisten:
10 km

Skigebiet Disentis 3000

Skigebiet Disentis 3000

Mit dem Skipass "Disentis 3000" haben Sie Zugang zum gleichnamigen Skigebiet, das auf einer Höhe von 1.227 bis 2.833 m liegt. Disentis ist ein echter Geheimtipp für Freerider und Snowboarder. Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade von insgesamt 60 km Länge und 11 Liftanlagen sorgen für jede Menge Abwechslung. So ist z. B. die Strecke unterhalb der Sesselbahn Gendusas - Lai Alv echtes Könner-Terrain.

Unweit der Lifte liegen zahllose, unpräparierte Hänge, in denen immer noch unberührte Tiefschneeabschnitte zu finden sind. Das abwechslungsreiche Gelände zwischen den Buckeln, Felsen und Kuppen ist wie ein riesiger Snowboard-Spielplatz.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Disentis

Entdecken Sie doch einmal den Wilden Westen im Tipi Nevada auf Gendusas. Dort trinkt man Feuerwasser und Indianertee. Eine prima Alternative ist die Sonnenterrasse von Lai Alv, wo man bei herrlichem Panorama riesige Pizzastücke verdrücken kann. Unten im Dorf trifft man sich in der Canorta Bar des Hotels Cucagna mit Happy Hour und toller Stimmung oder in der Diskothek Postigliun. Kloster-Standort hin oder her - Disentis hält trotzdem ein abwechslungsreiches Après-Ski-Programm für Sie bereit.

Natürlich gibt es aber auch ein sportliches Freizeitprogramm - mit Snowtubing und Schlitteln an der Schneewiese Sax oder auf der 10 km langen Rodelbahn im nahen Nara. Wer das Außergewöhnliche sucht, kann vor Ort Skitouren oder Heliskiing buchen. Weitere Möglichkeiten sind Curling, Eislaufen, Schneeschuhwandern, Pferde- und Hundeschlittenfahrten sowie Paragliding. Im Sportzentrum von Disentis werden zusätzlich mehr als 20 Indoor-Sportarten angeboten - darunter Klettern und Tennis. Wasserratten zieht es nach Sedrun ins Bogn, eine Wellnessoase mit Saunalandschaft, Massageangebot und Erlebnisbad. Echte Eskimos können sogar einen Kurs im Iglubau buchen. Ruhesuchende hingegen besichtigen das Benediktinerkloster oder das Klostermuseum.

Über 30 Restaurants, Cafés und Bars lassen in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche offen.

Snowpark: Snowpark Fun- und Crosspark Tegia Gronda Disentis

Freestyle-Fans aufgepasst! Denn mag Disentis zwar keinen Funpark haben, so werden Sie doch im Nachbar-Skigebiet Sedrun fündig: Im Fun- und Crosspark Tegia Gronda entlang des gleichnamigen Skiliftes können Sie sich auf verschiedenen Obstacles austoben. Kleine und große Kicker, Boxen und Rails bieten eine gute Grundlage für spektakuläre Höhenflüge und eine 100 m lange Pipe rundet das abwechslungsreiche Angebot ab.

Hinzu kommt die 800 m lange Ski- und Boardercross-Piste. Hier sorgen diverse Wellen, Sprünge und fünf Steilkurven für ein besonderes Abenteuer. Zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag wartet die Chill-Lounge mit Sofas und Sound auf Sie.

Das Skigebiet Disentis 3000 ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Schweiz

Experten-Testbericht Disentis 3000

Der Testbericht Disentis 3000 setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten