Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Informationen zur Skiregion
Montafon Brandnertal
Höchster Punkt: 2.430 m
Tiefster Punkt: 700 m
Lifte insgesamt: 79
Schlepplifte: 27
Sessellifte: 31
Kabinenbahnen: 21
Pisten insgesamt: 235 km
Pisten:
121 km
Pisten:
95 km
Pisten:
19 km
Skirouten: 62 km
Pistenplan
Montafon Brandnertal

Orte der Region Montafon

Bartholomäberg

Umgeben von den spektakulären Gipfeln der Silvretta und dem Rätikon prägen schneebedeckte Hügelkämme und sanft ansteigende Almen die Winterlandschaft um Bartholomäberg. Inmitten dieses Postkartenidylls liegt das urige Bergdorf am sonnenverwöhnten Südhang oberhalb von Schruns. Nicht nur aufgrund seiner Lage hat es den Beinamen "Wiege des Montafons" wahrlich verdient. Die Barockkirche St. Bartholomäus mit ihrem Zwiebelturm ist Wahrzeichen und …
Details zum Ort

Gargellen

Im Südwesten von Österreich liegt der beschauliche Ort Gargellen – ein beliebtes Reiseziel für alle Wintersportler. Gargellen ist mit 1.423 m der höchstgelegene Wintersportort der Region Montafon und zeichnet sich durch ein Skigebiet aus, das bis auf 2.300 m Höhe Winterspaß mit hoher Schneesicherheit sowie atemberaubenden Ausblicken verspricht. Vor allem Familien kommen in diesem Winterparadies auf ihre Kosten, bietet es doch eine große …
Details zum Ort

Gaschurn

Gaschurn mit seinen knapp 1.600 Einwohnern liegt in traumhafter Natur auf 979 m Seehöhe am Fuße des größten Skigebiets Vorarlbergs, dem Silvretta Montafon mit 140 Pistenkilometern (inkl. Skirouten), welches mit der Gondelbahn am Ortsrand Gaschurns unmittelbar erreichbar ist. Zudem befindet sich nur vier Kilometer entfernt der Ortsteil Partenen mit Zugang zur Silvretta-Bielerhöhe, dem höchsten Langlaufgebiet Vorarlbergs und aufgrund seiner …
Details zum Ort

Schruns

Der traditionsreiche Ort Schruns (700 m) im Herzen des Montafons unmittelbar am Eingang des Silbertals liegt wunderschön eingebettet in die Kulisse der Bergketten des Verwalls und Rätikons. Dieses vom Bergbau geprägte Seitental verfügt neben dem Bergbaumuseum im sechs Kilometer entfernten Silbertal über eine der größten Freilichtbühnen Europas mit 20.000 m² Spielfläche. Schruns bildet mit dem Nachbarort Tschagguns ein kleines Städtchen mit etwas …
Details zum Ort

Silbertal

Silbertal ist eine Gemeinde im Bezirk Bludenz in Vorarlberg. Die Gemeinde liegt auf einer Höhe von 889 m, zählt rund 830 Einwohner und erstreckt sich über das gesamte, gleichnamige Silbertal, das Tal der Litz, welches ein Seitental des Montafons ist. Der Name des Ortes erinnert an den Abbau von Edelmetallen am Kristberg bis vor ca. 500 Jahren. Der malerische Ort versprüht einen ganz besonderen Charme. Traditionelle Bauten, die unberührte …
Details zum Ort

St. Gallenkirch

Im Süden Vorarlbergs, eingebettet in das herrliche Bergpanorama des Montafons, befindet sich der beschauliche Wintersportort St. Gallenkirch. Rund 878 m hoch gelegen, lädt die Gemeinde ihre Gäste zu abwechslungsreichem Wintersportvergnügen auf weitläufigen Hängen, bestens präparierten Pisten und weiten Tiefschneeabfahrten ein. Der Ort versprüht dank der einzigartigen Architektur der berühmten Montafonerhäuser aus Stein und Holz sowie einigen …
Details zum Ort

Orte Montafon

Karte vergrössern

Ort Unterkünfte
1
2
4
1
1
4