Cookie-Hinweis

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir, die TravelTrex GmbH, auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf . Weitere Informationen zur Cookienutzung und die Möglichkeit zur Änderung Ihrer Einstellungen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Informationen zum Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum. Informationen zu den Verarbeitungszwecken und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kundenbewertung

Mühlbach im Pustertal

126 Anzahl Bewertungen:

93 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,4
Skigebiet 8,4
Pistenplan
Gitschberg Jochtal-Brixen
Pistenplan Gitschberg Jochtal-Brixen
Informationen zum Skigebiet
Gitschberg Jochtal-Brixen
Höchster Punkt: 2.510 m
Tiefster Punkt: 1.067 m
Höhe Skiort: 772 m
Lifte insgesamt: 25
Schlepplifte: 9
Sessellifte: 7
Kabinenbahnen: 9
Pisten insgesamt: 98 km
Pisten:
38 km
Pisten:
37 km
Pisten:
23 km

Skiurlaub Mühlbach im Pustertal – Historische Zollstadt zwischen Eisack- und Pustertal!

Mühlbach im Pustertal

Der Ort Mühlbach liegt nur wenige Kilometer nördlich von Brixen am Eingang des Pustertals. Das Gemeindegebiet erstreckt sich aufgrund seiner Lage von 695 m bis 3.132 m Höhe, wobei sich die pittoreske Ortsmitte auf 772 m befindet. Oberhalb des Zentrums liegen die Ortsteile Meransen, Vals und Spinges auf hübschen Mittelgebirgsterrassen. Von Mühlbach gelangen Sie bequem per Seilbahn hinauf nach Meransen.

Die Marktgemeinde besteht seit dem 13. Jahrhundert, was alte Gemäuer und ehemalige Ansitze eindrucksvoll bezeugen. Das eindrücklichste Objekt ist die Mühlbacher Klause, eine alte Festungsanlage und Zollstation, die bis heute als Talsperre fungiert. Dank der günstigen Lage von Mühlbach an der Brixen-Autobahn und einem Autotunnel gibt es keinen Durchgangsverkehr im Ort, sodass Ruhesuchende hier ein erholsames Idyll vorfinden.

Der geschichtsträchtige Ort ist umringt von weiten Almen, sanft abfallenden Berghängen und dichten Wäldern, während in der Ferne die Gletscher der Zillertaler Alpen glitzern. Dank vieler Sonnenstunden und üppigem Schneefall sind die verschiedensten Wintersportmöglichkeiten möglich: Rodeln, Eislaufen, Winterwandern, Skitourengehen, Schneeschuhwandern und natürlich Ski- und Snowboardfahren im Liftverbund Gitschberg-Jochtal.

Eisacktal

Das Eisacktal liegt im Herzen Südtirols und erstreckt sich vom Brenner bis zur Etschmündung bei Bozen. Durch den Fluss Eisack beherrscht, beeindruckt das Tal zu jeder Jahreszeit mit seiner abwechslungsreichen Landschaft. Im Winter laden 95 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zum Skifahren ein. Egal ob Einsteiger oder Könner, hier ist für jeden etwas dabei. Die schönen breiten Pisten sind für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Durch die besondere Lage gilt die Region als sehr sonnenreich und schneesicher. Auch abseits der Piste gibt es viele Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Tag zu verbringen.

Anreise Mühlbach im Pustertal

  • Bahn: Mühlbach (im Ort), Brixen (ca. 10 km)
  • Flug: Innsbruck (ca. 80 km), Treviso (ca. 215 km), Venedig (ca. 270 km)

Artikel über Mühlbach im Pustertal

Alle Artikel

Unterkünfte in Mühlbach im Pustertal

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Mühlbach im Pustertal

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen

Loading...
StickyNewsletter