Cookie-Hinweis

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir, die TravelTrex GmbH, auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf . Weitere Informationen zur Cookienutzung und die Möglichkeit zur Änderung Ihrer Einstellungen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Informationen zum Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum. Informationen zu den Verarbeitungszwecken und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Skiurlaub & SkireisenSkiurlaub & Skireisen
Award
Kundenbewertung

Mühlbach im Pustertal

139 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,4
Skigebiet 8,4

Skigebiet Gitschberg Jochtal-Brixen

Informationen zum Skigebiet
Höchster Punkt: 2.510 m Kabinenbahnen: 9
Tiefster Punkt: 1.067 m Pisten insgesamt: 98 km
Höhe Skiort: 772 m
Pisten:
38 km
Lifte insgesamt: 25
Pisten:
37 km
Schlepplifte: 9
Pisten:
23 km
Sessellifte: 7

Skigebiet Gitschberg Jochtal-Brixen

Der Skipass "Gitschberg Jochtal-Brixen" bietet Skivergnügen und Abwechslung in den Skigebieten Brixen-Plose und Gitschberg-Jochtal auf insgesamt 98 Pistenkilometern. Mit 25 Aufstiegsanlagen lässt sich das abwechslungsreiche Skigebiet (948 - 2.510 m) auf Skiern erkunden. Mühlbach (772 m) liegt direkt am Skigebiet Gitschberg-Jochtal, in dem knapp 55 Pistenkilometer mit 16 Aufstiegsanlagen zu entdecken sind. Der Liftverbund besteht aus dem Skigebiet Gitschberg (2.510 m) oberhalb von Meransen und dem Jochtal (bis 2.100 m) bei Vals. Auf diesen Abfahrten ist von Dienstag bis Samstag auch immer eine charmante Pistenbegleiterin unterwegs, die "Cavaliera". In Frack und Zylinder fällt sie sofort auf und hat die besten Tipps und Hilfestellungen für die Skifahrer parat. Ebenso bietet "La Cavaliera" verschiedene Sonderaktionen, an denen die Gäste unter der Woche kostenlos teilnehmen können. Drei Skischulen, eine davon mit dem Goldenen Kinderskischul-Gütesiegel ausgezeichnet, sowie das Kinderland in Meransen, die Kinderwelt an der Nesselbahn und der Gimmy Fun Ride im Jochtal machen das Skigebiet darüber hinaus noch extrem familienfreundlich. Auf dem Gitschberg bietet zudem eine 360°-Panorama-Plattform einen traumhaften Ausblick auf den Alpenhauptkamm, die Zillertaler, Stubaier und Ötztaler Alpen sowie auf bis zu 500 Dolomitengipfel.

Nur etwa 7 km von Brixen entfernt liegt der Hausberg der Stadt, die Plose, wo Sie in Höhen von 1.060 bis 2.505 m Skifahren und einen traumhaften Blick auf die Dolomiten genießen. Das übersichtliche Skigebiet mit insgesamt 9 Liften und 43 Pistenkilometern ist bestens geeignet für Familien. Die Kinder tummeln sich am Übungshang am Randötschlift oder im Kinderland, während sich die Erwachsenen auf der längsten präparierten Abfahrt Südtirols, der Trametsch, verausgaben können. Sie ist 9 km lang und überwindet mehr als 1.400 m Höhenunterschied. Neben tollen Pisten und urigem Hüttenzauber wartet an der Plose jede Menge Spaß auf Wintersportler. Freestyler und Snowboarder vergnügen sich im Funpark Plose und Schnellfahrer können beim Plose Speed Check ihre Geschwindigkeit messen. Die Messanlage liegt gleich gegenüber der Bergstation des Schönbodenliftes.

Die Aufwertung zum Skipass "Dolomiti Superski" ermöglicht zusätzlich das Skifahren in 12 Skigebieten mit insgesamt ca. 1.200 Pistenkilometern (siehe Skiregion).

Verhaltensregeln auf Skipisten in Italien

Um die Sicherheit auf den Skipisten in Italien zu gewährleisten, gelten seit 2022 verschärfte Sicherheitsregelungen. Für das Nutzen der Skigebiete muss jeder über eine Haftpflichtversicherung verfügen, die Schäden gegenüber Dritten abdeckt. Diese soll auch vor Ort für einzelne Tage abgeschlossen werden können. Alkoholisiertes Skifahren ist untersagt und wird mit hohen Geldbußen bestraft, wobei maximal 0,5 mg Alkohol pro Liter Blut zulässig sind. Um das Verletzungsrisiko zu reduzieren, gilt zudem für alle Minderjährigen beim Skifahren, Snowboarden oder Rodeln eine Helmpflicht.
Pistenplan Gitschberg Jochtal-Brixen
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Mühlbach im Pustertal

Nach dem Pistentag stehen Wintersportlern diverse Après-Ski-Bars zur Wahl, sowohl auf den Almen im Skigebiet als auch an den Talstationen in Meransen und Vals. Bei den klassischen Après-Ski-Hits und gelegentlicher Live-Musik wird hier der letzte Einkehrschwung des Tages eingeleitet. In Mühlbach selbst wird im "Testarossa Club" sogar bis in die Nacht hinein getanzt. Als Alternative lockt im nahen Brixen die Diskothek Max zum verlängerten Partyvergnügen.

Wer lieber nur einen Absacker trinkt und danach gemütlich oder sportlich in den Abend übergeht, der findet in Mühlbach genügend Raum für Aktivitäten. Ein entspannter Nachmittag im Café auf dem Marktplatz, eine Runde auf dem Eislaufplatz oder eine Wanderung auf den umliegenden Anhöhen bieten schöne Alternativen. Das schneesichere Hochtal ist durchzogen von Winterwanderwegen und herrlichen Routen für Schneeschuhwanderer. Auch der Rodelspaß kommt nicht zu kurz, schließlich gibt es acht Bahnen im Skigebiet, darunter eine 3 km lange Abfahrt an der beliebten Fane-Alm am Talschluss bei Vals. Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im Erlebnisschwimmbad "AlpinPool" in Meransen.

Snowpark: F-Tech Snowpark Jochtal Mühlbach im Pustertal

Im Skigebiet Gitschberg-Jochtal wartet am Hinterberg ein ausgewachsener Snowpark: Der F-Tech Snowpark Jochtal verfügt über eine Easy-, eine Medium- und eine Pro-Line. Shredder und Wagemutige können zwischen unterschiedlichen Rails, Slides und Boxen sowie vier Tables mit kleinen und mittelgroßen Strukturen ihre Line auswählen. Für Kinder gibt es eine spezielle Woody Line. Dieser Nachwuchs-Parcours führt durch den Wald und ist mit unterschiedlichen Holzelementen bestückt, an denen die Konzentration und Geschicklichkeit erprobt werden.

Bei guten Schneeverhältnissen wird zusätzlich ein kleiner Funpark am Gitschberg präpariert.

Das Skigebiet Gitschberg Jochtal-Brixen ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Gitschberg Jochtal-Brixen

Der Testbericht Gitschberg Jochtal-Brixen setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Mühlbach im Pustertal

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Mühlbach im Pustertal

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen

Loading...
StickyNewsletter