Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Grödnertal (Dolomiten)

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Gröden/Seiser Alm
Höchster Punkt: 2.518 m
Tiefster Punkt: 1.060 m
Höhe Skiort: 0 m
Lifte insgesamt: 82
Schlepplifte: 29
Sessellifte: 43
Kabinenbahnen: 10
Pisten insgesamt: 176 km
Pisten:
45 km
Pisten:
106 km
Pisten:
25 km

Skigebiet Gröden/Seiser Alm

Skigebiet Gröden/Seiser Alm

Mit dem Skipass "Val Gardena" haben Sie Zugang zu 175 Pistenkilometern und 80 Liften zwischen 1.060 und 2.518 m. Die Höhe und modernste Beschneiungsanlagen sorgen für größtmögliche Schneesicherheit. Einsteiger finden vor allem in St. Ulrich und Wolkenstein sowie zwischen Sellajoch und Piz Sella herrlich einfache Pisten. Könner zieht es dagegen eher zum Weltcupberg Ciampinoi mit diversen schwarzen Abfahrten. In den drei Funparks fühlen sich Boarder pudelwohl.

Für noch mehr Skivergnügen kann der Skipass zum „Dolomiti Superski“ aufgewertet werden – für sagenhafte 1.200 km Pisten und 448 Lifte! Damit hat man insbesondere auch Zugang zur „Sellaronda“, der legendären Umrundung des Sellastocks.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Grödnertal (Dolomiten)

    Wer seinen Skiurlaub in Italien verbringen und ein zünftiges Après-Ski erleben möchte, ist im Grödnertal genau richtig. Insgesamt 35 Skihütten laden tagsüber zum Verweilen und abends zum Feiern ein. Außerdem wird in verschiedenen Bars und Discos wie dem Luislkeller oder dem Saltos in Wolkenstein ein abwechslungsreiches Programm geboten. Im Umbrella sollten Sie sich vor feuerspuckenden Bardamen in Acht nehmen! Abseits der Piste gibt es ein breites Spektrum an Aktivitäten wie Schneeschuhwanderungen, Eislaufen oder Rodeln. Mit dem Skipass haben Sie freien Eintritt in die Schwimmbäder und zu den Eislaufplätzen. Die Orte veranstalten für ihre Gäste zudem ein attraktives Programm aus Kultur, Shows und Events.

Snowpark: snowpark_name Grödnertal (Dolomiten)

snowpark_description

Das Skigebiet Gröden/Seiser Alm ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Gröden/Seiser Alm

Der Testbericht Gröden/Seiser Alm setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten