Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Vars-Risoul

56 Anzahl Bewertungen:

93 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,5
Skigebiet 9,1
Informationen zum Skigebiet
La Forêt Blanche
Höchster Punkt: 2.750 m
Tiefster Punkt: 1.650 m
Höhe Skiort: 1.850 m
Lifte insgesamt: 51
Schlepplifte: 32
Sessellifte: 17
Kabinenbahnen: 2
Pisten insgesamt: 185 km
Pisten:
75 km
Pisten:
90 km
Pisten:
20 km

Skigebiet La Forêt Blanche

Skigebiet La Forêt Blanche

Mit dem Skipass "La Fôret Blanche" haben Sie Zugang zu den Pisten der Orte Vars und Risoul, die gemeinsam das Skigebiet "La Forêt Blanche" bilden. Dabei ist der Name wortwörtlich Programm: Der "weiße Wald" bietet Ihnen auf 185 Pistenkilometern abwechslungsreiches Wintersportvergnügen vor einer traumhaft schneebedeckten Waldlandschaft.

Das Skigebiet ist direkt über die einzelnen Skidörfer zugänglich und mit seinen überwiegend blauen und roten Pisten besonders bei Familien und Anfängern sehr beliebt. La Forêt Blanche wurde sogar mit dem Gütesiegel für Familienfreundlichkeit "Les Petits Montagnards" ausgezeichnet. Für Nachwuchsskifahrer bietet sich z. B. eine gemütliche Abfahrt in Richtung Vars-Sainte Marie an, über die 3,4 km lange Olympique, die am Gipfel des La Mayt beginnt. Auch die Abschnitte rund um Homme de Pierre und den Mont Mayt sind ideal, um die ersten Versuche im Schnee zu unternehmen. Doch auch für anspruchsvollere Fahrer hat La Fôret Blanche einiges zu bieten. Ein Highlight ist die Hochgeschwindigkeitsstrecke Les Vautours, auf der auch das traditionsreiche Hochgeschwindigkeitsrennen Kilomètre Lancé in einer Felsfurche unterhalb des Chabrières ausgetragen wird.

Für Freeridefans ist das Terrain rund um L’Eyssina ein Genuss. Snowboarder finden insgesamt sieben Funparks über das Skigebiet verteilt. Das "Surfland" bei Risoul zählt sogar zu den größten Funparks Europas und trumpft sogar mit einer 150 m langen, beleuchteten Halfpipe auf.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Vars-Risoul

Im Skigebiet La Forêt Blanche gibt es sowohl bei Vars als auch bei Risoul ein kleines Nachtskigebiet. In Risoul 1850 liegt der Night Park, der seinem Namen alle Ehre macht: Das Fun-Areal wird in den Abendstunden mit Flutlicht ausgeleuchtet. Auf der 700 m langen Line, die über den Schlepplift Pelinche erreichbar ist, können Freestyler und alle Nachtschwärmer bis in die Nacht ihre Runden drehen. Das Highlight hier ist die 150 m lange beleuchtete Halfpipe.

Eine weitere, familienfreundliche Möglichkeit zum Nachtskifahren liegt in Vars. Am Schlepplift Ecrins im Ortsteil Vars les Claux findet der beliebte Nachtskilauf während der französischen Schulferien statt. Die genauen Termine stehen auf der Website des Skigebietsbetreibers. Beim "Ski Nocturne Écrins" wird zweimal in der Woche eine 500 m lange Piste bis 19:30 Uhr beleuchtet.

Après-Ski Vars-Risoul

Nach einem sonnigen Tag auf der Piste locken in Vars zahlreiche Cafés, Restaurants und Bars die Besucher an. Das Kino im Ort sorgt ebenfalls für einen unterhaltsamen Abend für die ganze Familie. Nachtschwärmer kommen in der örtlichen Diskothek auf ihre Kosten.

Für sportlichen Spaß auch abseits der Pisten sorgt das abwechslungsreiche Freizeitprogramm: Ob Paragliding, eine Partie Squash oder eine Runde auf der Eislaufbahn - hier kann sich jeder nach Herzenslust austoben. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art versprechen außerdem eine Hundeschlittenfahrt, eine Schneeschuhwanderung durch die wunderschöne Waldlandschaft oder eine Runde Eisklettern. Für rasante Abfahrten auf Kufen gibt es eine 2 km lange Rodelbahn.

Snowpark: Vars Snowpark, Surfland Snowpark Vars-Risoul

Das Gebiet "La Forêt Blanche" entpuppt sich als wahres Funpark-Paradies und wartet gleich mit acht unterschiedlichen Snowparks, sieben in Vars und einem in Risoul, auf. In Vars teilt sich der "Vars Park" in sieben verschiedene Fun Zones auf.

Neben dem "Kid Park", dem "Super Kid Park" und dem "Girly Park", in dem Mädels an pinkfarbenen Boxen ihre Skills verfeinern können, bieten auch die anderen vier Zonen echte Highlights. Der "Park des Escondus" lädt mit seinen 16 bis 18 unterschiedlichen Obstacles vor allem fortgeschrittene Freestyler ein. Etwas Besonderes bietet der "Park des Ecrins" für alle Freunde des nächtlichen Freestyles. Einmal pro Woche öffnet der Park, der mit seinen drei unterschiedlich schwierigen Lines Anfänger bis Fortgeschrittene anspricht, seine Parcours auch bei Flutlicht.

Eine Top-Location, um seine Styles und Sprünge fotografisch festzuhalten, ist der "Totem Park". Im "Indianerdorf" des Parks warten Rails und Totempfähle aus Holz darauf, in imposanter Weise abgelichtet zu werden. In der "Vars-West" Zone können sich die Rider dann an Modulen in Wild-West-Optik austoben.

Das tolle Fun-Angebot in Vars wird schließlich durch den 8 ha großen, auf 2.400 m Höhe gelegenen "Park de l’Eyssina", abgerundet. Hier kann man sich im "Alfa Park" an lustigen Buchstaben-Boxen austoben oder an den unterschiedlich schwierigen Lines mit jeder Menge Tables, Rails und Kickern. Wer sich im direkten Duell battlen möchte, dem steht eine Boardercross-Strecke zur Verfügung. Zwischen den Runs oder nach einem langen Tag getaner Arbeit kann man sich prima in der Chill Zone des Parks bei lässiger Musik und saftigem BBQ entspannen!

Wer glaubt, dass die riesige Vielfalt für Freestyler nicht mehr getoppt werden kann, der war noch nicht im „Surfland“ in Risoul. Als einer der größten Snowparks Europas diente dieses beeindruckende Freestyle-Paradies sogar schon als Trainingsstätte der olympischen Winterspiele. Neben den üblichen Rails und Kickern findet man hier eine 150 m lange und eine kleinere Halfpipe, zudem werden hier regelmäßig Big Air- und andere Contests ausgetragen, wie z.B. der European Freestyle Snowboard Cup vom 22. Januar - 24 Januar 2018.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet La Forêt Blanche ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Frankreich

Experten-Testbericht La Forêt Blanche

Der Testbericht La Forêt Blanche setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski

Unterkünfte in Vars-Risoul

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Vars-Risoul

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.