Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Informationen zum Skigebiet
Grandvalira
Höchster Punkt: 2.640 m
Tiefster Punkt: 1.710 m
Höhe Skiort: 908 m
Lifte insgesamt: 71
Schlepplifte: 37
Sessellifte: 28
Kabinenbahnen: 6
Pisten insgesamt: 210 km
Pisten:
100 km
Pisten:
77 km
Pisten:
33 km
Kundenbewertung

Hotel Como Bella (HP)

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Skigebiet Grandvalira

Skigebiet Grandvalira

Knapp 30 km entfernt von Sant Julià de Lòria liegt die Gemeinde Canillo. Von hier aus gelangen Wintersportfreunde per Gondel in das Skigebiet Grandvalira, welches so einiges für Wintersport-Fans zu bieten hat: Das Skigebiet befindet sich auf Höhen zwischen 1.710 m und 2.640 m in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien und ist unter anderem beliebt für seine hohe Schneesicherheit sowie die vielen Sonnenstunden. Mit dem Skipass Grandvalira stehen Schneeliebhabern insgesamt 210 Pistenkilometer zur Verfügung, welche durch insgesamt 71 Lifte erschlossen sind. Das gigantische Skigebiet Grandvalira ist durch den Zusammenschluss der Skigebiete Pas de la Casa/Grau Roig und Soldeu/El Tarter entstanden und stellt das größte Skigebiet Europas außerhalb der Alpen dar.

Ob Anfänger oder Profi, Single oder Familie: In dem abwechslungsreichen Skigebiet finden Wintersportler unterschiedlichster Interessen und Könnerstufen, wonach sie suchen. Einsteiger und Kinder können sich auf insgesamt 100 blaue Pistenkilometer freuen. Auf den gut präparierten Pisten lassen sich hervorragend die Grundlagen des Ski- oder Snowboardfahrens erlernen. In mehreren Kindercentren und den Skischulen vor Ort können die Kleinsten unter den Wintersportlern die ersten Schwünge spielerisch erlernen. Natürlich sind auch erwachsene Einsteiger in den Skikursen willkommen.

Erfahrene Ski- und Snowboardfahrer können sich auf den 77 roten und 33 schwarzen Pistenkilometern austoben. Zudem gibt es zahlreiche beliebte Freeride-Routen sowie Boardercross- und FIS-Rennstrecken. Freestyler können sich auf drei Snowparks freuen, darunter ist der einzige Nacht-Park in Andorra. Seit Februar 2019 können Sie mit Ihrem Grandvalira-Skipass außerdem das Skigebiet Ordino Arcalís mit weiteren 30 Pistenkilometern und 15 Liften nutzen.

Regelmäßig werden in Grandvalira außerdem große Wintersport-Wettkämpfe wie das Finale des Alpinen Skiweltcups der FIS 2019 auf der berühmten Piste "Avet" ausgetragen, wo die 25 besten Skifahrer und Skifahrerinnen um den Gesamtweltcupsieg kämpfen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Sant Julià de Lòria

Im größten europäischen Skigebiet außerhalb der Alpen haben Schneeliebhaber die Möglichkeit, auch noch zu später Stunde Spuren in den Schnee zu ziehen. Wenn es dunkel wird, werden vereinzelte Pisten mit Flutlicht bestrahlt. Eine Nachtskipiste gibt es in Le Peretol (1.960 m). Die Piste befindet sich direkt am Peretol-Schlepplift und ist ca. 500 m lang. Hier befindet sich auch der Snowpark Henrik Harlaut, der am Abend komplett mit Flutlicht ausgeleuchtet wird. Das große Freestyle-Gelände ist gut über die Talstraße erreichbar, jedoch nicht direkt mit den übrigen Pisten des Skigebiets Grandvalira verbunden.

In Pas de la Casa können sich Winterurlauber auf die 1,5 km lange Piste "Tubs" freuen, welche regelmäßig zum Skifahren bei Nacht beleuchtet wird. Die Abfahrt befindet sich direkt am 4er-Sessellift "La Solana" und ist blau markiert, sodass hier garantiert Jung und Alt auf ihre Kosten kommen.

Après-Ski Sant Julià de Lòria

Nach einem Tag auf der Piste bietet Sant Julià de Lòria vor allem für Kulturinteressierte ein breites Angebot: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des Tabakmuseums oder der zahlreichen romanischen Baudenkmäler?Wer es etwas aktiver mag, der sollte ins nahegelegene Andorra La Vella fahren bzw. gleich nach der letzten Abfahrt für den Abend dort bleiben. Hier gibt es Schirmbars und zahlreiche Clubs, in denen man den Skitag mit einer Après-Ski-Party ausklingen lassen kann.

Darüberhinaus bietet das Skigebiet Grandvalira für diejenigen, die nicht genug vom Schnee bekommen können, Aktivitäten wie Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder Snowbike-Touren an.

Snowpark: Snowpark El Tarter Sant Julià de Lòria

Freestyler dürfen sich freuen, denn das Skigebiet Grandvalira ist ein wahres Freestyle-Paradies. Insgesamt gibt es drei Funparks – darunter auch den einzigen Nacht-Park in Andorra und sogar eine Freestyle Academy. Von Flutlicht beleuchtet die neusten Tricks präsentieren, hat definitiv einen ganz besonderen Charme.

Der Sunset Park Henrik Harlaut ist von dienstag- bis sonntagabends geöffnet. Hier erwarten wagemutige Freestyler drei Lines mit Kickern, Rails und einem Bag Jump.

Im SnowPark Xavi in Grau Roig stehen neben Jumps auch einige Obstacles für Anfänger und Fortgeschrittene bereit. Zudem bietet der Park einen eigenen Sessellift.

Adrenalin-Junkies sollten auf jeden Fall den Snowpark El Tarter auschecken. Hier gibt es Kicker in verschiedenen Größen und unterschiedlichste Obstacles. Die erfahrenen Luftakrobaten können hier die riesigen Kicker der Pro-Line rocken, während die Einsteiger unter den Freestylern das Sliden auf Boxen oder die ersten Sprünge auf den kleinen Kicker-Lines erlernen. Die Park-Crew von Coliflor Freestyle betreibt zudem die täglich geöffnete Freestyle Academy, wo Ski- und Snowboardfahrer von den Profis lernen können.

Das Skigebiet Grandvalira ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Andorra

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen