Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Award
Kundenbewertung

Zermatt

60 Anzahl Bewertungen:

98 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,6
Skigebiet 9,5
Informationen zum Skigebiet
Zermatt
Höchster Punkt: 3.883 m
Tiefster Punkt: 1.562 m
Höhe Skiort: 1.620 m
Lifte insgesamt: 32
Schlepplifte: 9
Sessellifte: 8
Kabinenbahnen: 15
Pisten insgesamt: 200 km
Pisten:
32 km
Pisten:
117 km
Pisten:
51 km

Skigebiet Zermatt

Skigebiet Zermatt

In der Skiregion Zermatt-Matterhorn fahren Sie mit dem Skipass "Zermatt" auf 200 km feinsten Pisten und mit 32 modernen Liftanlagen. Darunter ist auch die höchste 3S-Bahn der Welt. In dem sagenhaften Gebiet regieren die Superlative: Mit knapp 4.000 m Höhe ist das große Matterhorn glacier paradise das höchstgelegene Skigebiet der Alpen. Der höchste Lift am Klein Matterhorn reicht bis auf 3.883 m hinauf und führt somit zur höchsten Bergstation in ganz Europa. Von hier oben bietet sich eine fantastische Rundumsicht auf 38 Alpenriesen und 14 Gletscher. Das Gletscherskigebiet Zermatt-Matterhorn ist nicht zuletzt aufgrund seiner Vielseitigkeit und Schneesicherheit das ganze Jahr über einer der beliebtesten Skiorte der Schweiz. Die längste Piste hier hat ganze 25 km Länge und mit blauen, roten und vor allem vielen schwarzen Pisten ist für jeden Geschmack und jedes Fahrniveau eine Pistenvariante dabei. Insgesamt können Sie sich auf schier endlose Pistenkilometer freuen – immer mit Blick auf den markanten Gipfel des Matterhorns.

Mit dem Skipass "International" erhalten Sie außerdem den Zugang zum italienischen Cervinia dazu und somit eine Pistenerweiterung auf insgesamt 360 km Abfahrt (s. Region). Für die ultimative Rundtour über alle Skiberge der Region empfehlen wir die Matterhorn Ski Safari. Auf zwei unterschiedlichen Routen (Safari Silber und Safari Gold) können Sie den ganzen Tag traumhafte Pisten fahren, ohne auch nur einmal denselben Lift zweimal zu nehmen. Angefangen am Rothorn geht es über Riffelberg, den Theodulgletscher, Trockener Steg, das Matterhorn glacier paradise, Breuil-Cervinia, Testa Grigia und schließlich über die Stafelalp zurück nach Zermatt.

Als wäre die große Abfahrtauswahl an sich nicht schon genug, bietet die Region weitere Besonderheiten, so beispielsweise die "Slow Slopes". Auf diesen speziell beschilderten Pisten müssen alle Skifahrer langsam und kontrolliert fahren. Ein perfektes Areal also für vorsichtige Fahrer und Genießer, die nicht unbedingt den Geschwindigkeitsrausch suchen. Mehrere Snowparks und insgesamt 36 km gesicherte Geländeabfahrten für versierte Freerider runden das wirklich vielseitige Ski-Angebot rund um das Matterhorn ab.

Wenn Sie in Täsch untergebracht sind, können Sie den Shuttlezug zwischen Täsch und Zermatt kostenlos nutzen. Ihr Skipass "Zermatt-Täsch" gilt als gültige Fahrkarte.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Zermatt

Auch abseits der Piste hat Zermatt einiges zu bieten. Nach dem Pistenvergnügen kann man sich ins Après-Ski- und Nightlife-Vergnügen stürzen. Im "Hennu Stall" direkt an der Talabfahrt von Furi nach Zermatt legen jeden Abend DJ´s auf und sorgen für eine super Stimmung. Außerdem erwartet Sie als einziges Ski-in-Ski-out-Resort im Dorf Zermatt das "Cervo" mit einem herrlichen Blick auf Zermatt. Perfekt um den Abend mit stilvollem Aprés-Ski ausklingen zu lassen. Die Bahnhofstraße ist Brennpunkt des Après-Ski und zugleich die Einkaufsmeile schlechthin. Viele Boutiquen und Bars mit Live-Musik laden zum Einkehren ein.

Wer es etwas ruhiger mag, kann eines der über 90 Restaurants besuchen. Ob nun gutbürgerliche Küche im "Schwyzer Stübli" oder internationale Küche im "The Pipe", wo Sie eine Mischung aus afrikanischen, indischen, mexikanischen und thailändischen Gerichten vorfinden - hier ist für jeden etwas Passendes dabei. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Tennis zu spielen, Eislaufen, Eisklettern oder Paragliden zu gehen. Die Umgebung bietet ebenfalls viele kulturelle Highlights, so ist ein Besuch des Matterhorn Museums lohnenswert.

Snowpark: Snowpark Zermatt

Als das größte und höchstgelegene Ganzjahresskigebiet der Alpen bieten Zermatt und der Zermatter Theodulgletscher diverse Möglichkeiten, sich 365 Tage im Jahr auszutoben. Egal, ob auf einem oder zwei Brettern, ambitionierte Wintersportler kommen hier auch in Sachen "Freestyle" nicht zu kurz. Der "Zermatt Snow Park" hält für Neueinsteiger und Pros der Szene verschiedene Obstacles bereit, die spektakuläre Sprünge und Moves ermöglichen. Im Winter besteht der Park aus einer Beginner Line mit 12 Jumps und 12 Boxen sowie ein Hindernisparcours mit drei Rails und weiteren Jumps und ein Rail Garden für fortgeschrittene Fahrer.

Professionelle Boarder sorgen das ganze Jahr über für beste Verhältnisse im Park, der in etwas veränderter Form sogar im Sommer für Sie bereit steht. Sowohl Neueinsteiger als auch Könner fühlen sich an diesem Ort, der auf einer Höhe von 3.250 m und mit einer Länge von 1.200 m wirklich gute Voraussetzungen mit sich bringt, sehr wohl. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Zermatt ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Schweiz

Experten-Testbericht Zermatt

Der Testbericht Zermatt setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Zermatt

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Zermatt

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.