Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Gstaad

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Gstaad Mountain Rides
Höchster Punkt: 3.016 m
Tiefster Punkt: 948 m
Höhe Skiort: 1.050 m
Lifte insgesamt: 57
Schlepplifte: 26
Sessellifte: 16
Kabinenbahnen: 15
Pisten insgesamt: 213 km
Pisten:
128 km
Pisten:
56 km
Pisten:
29 km

Skigebiet Gstaad Mountain Rides

Skigebiet Gstaad Mountain Rides

Der Skipass "Gstaad Mountain Rides" bietet Ihnen insgesamt unglaubliche 213 Pistenkilometer mit 57 modernen Liftanlagen. Die dazugehörigen Skigebiete Château-d'Oex, Glacier 3000, Rellerli, Rougemont-Saanen-Gstaad, Wasserngrat, Wispile und Zweisimmen sind in sechs verschiedene Sektoren aufgeteilt und mit öffentlichen Verkehrsmittel hervorragend zu erreichen.

Dank der facettenreichen Abfahrten und einer Höhenlage von bis zu 3.016 Metern ist Ihnen schneesicherer Pistenspaß garantiert. Die Abfahrten sind sowohl für Carver, Freestyler und Freerider als auch für Skianfänger und Familien bestens geeignet. Das Hausskigebiet Rougemont-Saanen-Gstaad sowie die Gebiete Wasserngrat und Wispile bei Gstaad verfügen über 74 km Pisten und 22 Lifte. Die meist einfachen Pisten sind sehr gut für Familien geeignet. Hier gibt es auch Lernparks für die Kleinsten.

Die Skischaukel Eggli-Videmanette hat neben den anfängerfreundlichen Pisten auch eine atemberaubende Berglandschaft zu bieten. Die Talabfahrt nach Rougemont ist mit 7 km und 1.200 m Höhenunterschied die längste Abfahrt im gesamten Gebiet, so dass auch die Könner unter Ihnen gefordert sind.Die schwarze Piste "Tigerrun", die steilste Piste der Region, ist hingegen nur Skiprofis zu empfehlen! In Sektor 4 befindet sich der Höhepunkt des Skigebiets: Die Abfahrt "Combe d'Audon" führt bis zur Oldenalp, setzt sich von Oldenegg nach Reuch fort und erfasst unglaubliche 1.600 Höhenmeter.

Mit dem "Glacier 3000" liegt auch das einzige Gletscherskigebiet des Berner Oberlandes in der Region, in dem die Saison von Oktober bis Mai dauert.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Gstaad

Direkt von der Piste geht es zum Après Ski in die Hütten und Bars an den Stationen der Bergbahnen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, bei typischer Musik und einem Bier den gelungenen Tag auf der Piste ausklingen zu lassen. In Gstaad laden aber auch einige Diskotheken zum Feiern ein. Der Nightclub "GreenGo" zum Beispiel ist im Stile der 70er Jahre eingerichtet, gespielt werden jedoch neben Hits dieser Epoche auch aktuelle Hits. Ein weiteres Highlight ist die "Chlösterli Stall Bar". Im klösterlichen Gemäuer kann man die Tanzfläche erobern oder gemütlich an der Bar einen Cocktail trinken. Die Innenausstattung und das Lichtkonzept machen einen Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Für alle die lieber bei einem gemütlichen Essen entspannen möchten, bietet Gstaad ebenfalls eine große Auswahl.

Für Abwechslung neben der Piste sorgen auch Schneeschuhwanderungen, geführte Winterwanderungen und Pferdeschlittenfahrten. Mitten im Dorfzentrum lockt die Kunsteisbahn Eisläufer an. Oder wagen Sie eine Schlittenfahrt auf einer der 8 Rodelbahnen. Das Sportzentrum Gstaad bietet gleich mehrere Möglichkeiten: So haben Sie hier die Wahl zwischen Curlingbahnen, Hallenbad, Saunabereich, Tennis- und Badmintonplätzen sowie Kegelbahnen. Wer es gemütlicher mag, der findet in dem Ort, der das Gütesiegel "Wellness Destination" trägt, jede Menge Angebote zum Wohlfühlen.

Snowpark: Snowpark Gstaad

Wintersportler haben in Gstaad nicht nur verschiedene Skigebiete zur Auswahl. Auch im Freestyle-Bereich kann die Region punkten. 3 Parks verteilen sich über die Skigebiete: der "Snowpark Gstaad" am Hornberg/Saanenmöser, der "Snowpark Glacier 3000" und der "Highland Park" in La Braye/Château-d'Oex. Ergänzt wird das Freestyle-Angebot durch eine Skicross-Strecke am Rinderberg - mit einem echten Startgate.

420 m lang ist der Snowpark am Hornberg. Er bietet gerade denjenigen unter Ihnen, die hoch hinaus wollen, wahrhaft paradiesische Zustände: 16 verschiedene Jumps stehen hier zur Verfügung. Hinzu kommen Rails, Tubes, Boxen und ein 3 m Wallride Spine.

Am Glacier 3000 wartet die "Big Mama", eine Riesenschanze, auf Sie. Unterteilt ist der Park in 4 verschiedene Lines: S, M, L und XL. Mit Obstacles vom Kicker über verschiedene Boxen bis hin zu Rails für unterschiedliche Könnensstufen.

Im "Highland Park" können Sie sich schließlich ebenfalls auf Kickern, Rails und Boxen austoben.

Das Skigebiet Gstaad Mountain Rides ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Schweiz