Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Award
Kundenbewertung

Zell am Ziller

1.231 Anzahl Bewertungen:

97 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,7
Skigebiet 9,2
Informationen zum Skigebiet
Zillertal Arena
Höchster Punkt: 2.500 m
Tiefster Punkt: 580 m
Höhe Skiort: 580 m
Lifte insgesamt: 56
Schlepplifte: 22
Sessellifte: 21
Kabinenbahnen: 13
Pisten insgesamt: 143 km
Pisten:
43 km
Pisten:
89 km
Pisten:
11 km

Skigebiet Zillertal Arena

Skigebiet Zillertal Arena

Mit dem „Zillertaler Superskipass“ haben Sie die Wahl zwischen 530 Pistenkilometern in der Zillertal Arena, bei den Mayrhofner Bergbahnen, in der Ski & Gletscherwelt Zillertal 3000, im Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch sowie der Wildkogel-Arena in Bramberg. Die Skigebiete sind über einen kostenlosen Bus- und Bahnpendel vorbildlich miteinander verbunden. Seit einigen Jahren bietet die Zillertal Arena kostenloses WLAN-Netz in seinen Skigebieten! Sie können also nicht nur über die weiße Pracht gleiten und die Sonne genießen, sondern die neuesten Erlebnisse und Highlights auch direkt mit den Liebsten zu Hause teilen (s. Skiregion).

Von Zell am Ziller können Sie direkt in das Skigebiet der Zillertal Arena mit insgesamt 143 Pistenkilometern und 52 Liften einsteigen. Das weitläufige Gebiet auf bis zu 2.500 m Höhe beschert den Ski- und Snowboardfans abwechslungsreiche Abfahrten und ein interessantes Snowpark- und Freerideangebot. Auf Österreichs längster Talabfahrt können 10 Pistenkilometer am Stück zurückgelegt werden. Die Strecke der HöhenFresser-Tour führt vom höchsten Punkt der Zillertal Arena bis ins Tal und überwindet dabei einen Höhenunterschied von 1.930 Höhenmetern. Gleichzeitig wird den Talabfahrern eine Panoramablick über das Zillertal geboten. Die Tiefschneehänge am Sessellift Kapauns sowie an der Falschbachsesselbahn sind allen ambitionierten Fahrern zu empfehlen. Seit der Skisaison 2015/16 bietet die Zillertal Arena österreichweit die längste Talabfahrt mit einem Höhenunterschied von 1.930 Höhenmetern. Die steile Piste hinab ins Krummbachtal sollte ebenfalls den Profis vorbehalten sein.

In Begleitung der Isskogelbahn führt nun auch die neue Dorfbahn aus Gerlos in das Herz der Zillertalarena. Die zur Saison 2016/17 neu erbaute 10er-Kabinenbahn verfügt über eine mächtige Talstation mit Sportsshop, Skiverleih und Skidepot sowie über 200 neue Parkplätze.

Freestyler werden im "Actionpark Kreuzwiese" bei Zell am Ziller mit SnakeRun und BagJump oder im "Hotzone.tv Snowpark" bei Gerlos mit Mega-Halfpipe wunschlos glücklich.

Einsteiger finden an der Rosenalm ein herrliches Übungsgelände, zum Carven wählen Sie zum Beispiel die Hänge unterhalb der Karspitz. Damit auch die Kleinen den Skisport ganz entspannt erlernen und daran Freude finden können, ist in der Region auch für ein vielfältiges Kinderprogramm gesorgt. Erleben Sie ein wunderbares Skigebiet mit überwiegend mittelschweren Pisten und herrlichen Einkehrmöglichkeiten!
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Zell am Ziller

Nach einem gelungenen Tag auf sonnigen Pisten zünftigen Après-Ski genießen - das gehört in der Zillertal Arena zum täglichen Programm! Zahlreiche Hütten und Schneebars laden zum Feiern und Flirten ein. Im Skigebiet von Zell kommt frühzeitig Stimmung auf, z. B. auf der "Rosenalm" oder "Kreuzwiesenalm". Bei der Talstation geht es ins "Saustad'l", zum "Jogg'l Kessl", in die "Krocha Alm" oder in die "Tuxer Pfiff-Bar". Gemütliche Gasthäuser, urige Stuben und nette Cafés laden auch zum Genießen der traditionellen sowie der internationalen Küche ein. Für Nachteulen ist die "Almbar MTS" wie geschaffen.

Alternativ empfiehlt sich ein Spaziergang auf der 20 km langen und beleuchteten Zillerpromenade oder eine rasante Fahrt auf der 7 km langen Naturrodelbahn, die bequem mit der Gerlosstein-Seilbahn zu erreichen ist. Action und Fun erleben Sie auch mit dem "Arena Coaster", der ersten Alpen-Achterbahn im Zillertal! Sportbegeisterte können sich weiterhin auf der Kunsteisbahn, in der Tennishalle, oder auf der Kegelbahn austoben. Naturliebhabern ist eine Pferdekutschfahrt oder Schneeschuhwanderung durch die verschneiten Landschaften um Zell zu empfehlen.

Snowpark: Action-Park Kreuzwiese Zell am Ziller

Wer in Zell am Ziller Urlaub macht, dem eröffnen sich mancherlei Möglichkeiten zum Freestylen und kreativen Austoben. In Zell wartet der "Action-Park Kreuzwiese" auf Sie, der mit besonderen Highlights aufwartet. Hier kommen Funsport Fans bei Snakerun, Bagjump, "BMW xDrive Cup SkiMovie"-Strecke und der "BMW xDrive Speed Check"-Strecke voll auf ihre Kosten.

Weiter geht's zu Gerlos' Hausmarke, dem Snowpark Gerlos, der auf einer Höhe von 2.020 m liegt und sich auf einem 30.000 m² großem angelegten Areal zwischen Vorkogellift und Ebenfeldexpress befindet. Hier gibt es für Anfänger bis Profis genau das richtige Angebot. Einsteiger können ihre Fähigkeiten und neu Erlerntes auf der Beginner Line auf einem leichten aber kompakten Set-up ausbauen. Die Pro/Medium Combo Line in der Parkmitte fordert immer wieder auf's Neue Intermediates und Profis mit ihren Obstacles heraus. Auf der Kicker Line, die mit zwei kleineren Jumps zum Einstieg beginnt, kann man sich dann ganz der Airtime widmen und voll austoben. Die neu angelegte Jib Line lässt schließlich keine Wünsche mehr offen. Besonders toll im Snowpark Gerlos ist auch die Kids Line, so dass hier die ganze Familie gemeinsam freestylen kann. Wer sich nach einem langen Skitag entspannen will, kann in der neuen Chill Area mit feinstem Soundsystem abschalten und die anderen beim Jibben beobachten.

Klein aber fein ist der Funpark in Hochkrimml. Direkt unter der Filzsteinbahn gelegen und besonders für Kinder geeignet, rundet er das Action-Angebot der Arena ab und bietet die perfekten Rahmenbedingungen für erste Schritte in Sachen Freestyle-Action.

Wer noch mehr Actionspaß sucht, ist in der Zillertal Arena bestens aufgehoben. Denn neben dem Snowpark Gerlos gibt es zusätzlich eine 100 m lange und 18 m breite Halfpipe nahe des Fussalmexpresses.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Zillertal Arena ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Zillertal Arena

Der Testbericht Zillertal Arena setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,6 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Zell am Ziller

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Zell am Ziller

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.