Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Villach

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Gerlitzen
Höchster Punkt: 1.911 m
Tiefster Punkt: 1.000 m
Höhe Skiort: 500 m
Lifte insgesamt: 18
Schlepplifte: 10
Sessellifte: 7
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 42 km
Pisten:
12 km
Pisten:
27 km
Pisten:
3 km
Skirouten: 11 km

Skigebiet Gerlitzen

Skigebiet Gerlitzen

Hoch über dem Ossiacher See erwarten Sie knapp 42 abwechslungsreiche Pistenkilometer und 15 km naturbelassene Skirouten der verschiedensten Schwierigkeitsstufen im Skigebiet "Gerlitzen". Egal ob Anfänger oder Profi, genießen Sie die Abfahrten auf den sonnenverwöhnten, breiten Pisten der schneesicheren Gerlitzen! Leistungsstarke Beschneiungsanlagen sorgen von November bis April für Schneesicherheit und höchste Pistenqualität in allen Himmelsrichtungen.

Dieses Skigebiet im Herzen Kärntens ist dank seiner sanften und bestens präparierten Hänge besonders bei Familien mit Kindern äußerst beliebt und wurde deshalb auch mit dem Gütesiegel "welcome beginners" ausgezeichnet. Die kleinen Skifahrer finden rund um die Mittelstation beste Übungsbedingungen und im Kinder- und Schneebärenland werden die Mini-Wintersportler darüber hinaus bestens betreut. Anfänger können auf den vorwiegend leichten bis mittelschweren Hängen ebenfalls in aller Ruhe an ihrem Schwung feilen. Fortgeschrittene kommen auf der 6 km langen Talabfahrt nach Klösterle voll und ganz auf ihre Kosten, bei der es knapp 911 Höhenmeter zu überwinden gilt. Einen traumhaften Blick auf den Ossiacher See und die umliegende Bergwelt haben Wintersportfans während der 1 km langen Wörthersee-Abfahrt, die Sie vom 2000 m hohen Gerlitzen-Gipfel hinab führt. Ein Geheimtipp für Skicracks ist die anspruchsvolle Gegendtaler Abfahrt mit einer Länge von 1,7 km. Freerider und Snowboarder können sich auf Naturbahnen oder Tiefschneeabfahrten austoben. Für Kinder gibt es einen kleinen Snowpark an der Mittelstation Kanzelbahn.

Ein weiteres Highlight des Skigebietes: die "Stella Ronda", eine 360° Stern-Skirunde, die über 35 Pistenkilometer durch das Skigebiet führt.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Villach

Das Après-Ski-Treiben beginnt bereits im Skigebiet selbst. Denn den ersten Absacker kann man bereits auf einer der urigen Hütten oder in einer der Schirmbars trinken. So sind die Cielo Mountain Lounge, die Schirmbar der Prinzhütte, die Schneebar ZAN 8-TA an der Neugarten-Almseehütte und die große Klösterle Hütt’n beliebte Treffpunkte. Villach selbst bietet Ihnen zudem ein lebendiges Nachtleben. So trifft man sich beispielsweise in der Havana Bar, im P2 oder im Loco Soundclub. Zum Tanzen geht es später ins Soho. Wer dafür abends keine Energie mehr hat, der kann jedoch auch aus einem großen gastronomischen Angebot wählen oder das kulturelle Leben Villachs mit vielen Veranstaltungen und Theatern genießen.

Auch das sportliche Freizeitangebot der Draustadt kann sich sehen lassen. Ein Paradies für Naturfreunde ist der Dobratsch, den Sie mit dem Postbus (kostenpflichtig) oder mit dem Auto über die Villacher Alpenstraße erreichen. Der erste Naturpark Kärntens ist ein wahres Paradies - für Skitourengeher, aber auch für Spaziergänger und Schneeschuhwanderer. Langläufer finden hier die anspruchsvolle Alpengarten-Loipe auf ca. 1.400 m Höhe. Die Strecke führt Sie auf 5,4 km durch die wunderschöne Landschaft. Eisläufer können nicht nur die Natureisflächen auf einigen der Seen in der Umgebung nutzen, sondern auch die in der Stadthalle Villach. Zudem haben Sie die Wahl zwischen 2 Naturrodelbahnen. Und wer seinen Muskeln nach einem langen Tag lieber eine Pause gönnen möchte, der ist in der KärntenTherme im Ortsteil Warmbad richtig. Hier wartet nicht nur eine große Badelandschaft mit Crazy River, Rutsche und Thermal-Whirlpool auf Sie, sondern auch ein 2.000 m² großer Sauna- und Spabereich.

Und selbst wem einfach nur der Sinn nach einem Bummel durch die Stadt steht, der ist in Villach genau richtig. Der historische Stadtkern versprüht mit seinen Gässchen einen ganz besonderen Charme. Stöbern Sie in den zahlreichen Geschäften oder machen Sie Halt in einem der Beisln - den österreichischen Gasthäusern. Für Shopping-Queens gibt es etwas außerhalb der Innenstadt sogar ein Shoppingzentrum mit mehr als 80 Läden.

Snowpark: Villach

Im Skigebiet Gerlitzen finden Freestyler auf Skiern und Snowboards einen kleinen aber feinen Park zum Austoben! An der Klösterle-Sektion liegt der "Kids Park", welcher besonders die Einsteiger unter Ihnen für die verschiedensten Obstacles begeistern wird.

Jumps, Corner, Boxen, Slides und Waverides bieten einen perfekten Einstieg in die Szene und werden Sie schnell in Ihren Bann ziehen. Die Kombination der verschiedenen Obstacles und eine größere Sprungschanze laden natürlich auch die Könner herzlichst ein, eine gute Figur zu machen.

Einen besonderen Vorteil stellt der zügige Sessellift am Park dar, da dieser keine langen Wartezeiten verursacht und die Adrenalinjunkies nur kurz von Ihren Jumps abhält. Neugierig geworden? Dann nichts wie hin, ins Freestyle Paradies der Gerlitzen!

Das Skigebiet Gerlitzen ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Gerlitzen

Der Testbericht Gerlitzen setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen