Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Award
Kundenbewertung

Lech

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Arlberg
Höchster Punkt: 2.811 m
Tiefster Punkt: 1.270 m
Höhe Skiort: 1.444 m
Lifte insgesamt: 88
Schlepplifte: 28
Sessellifte: 46
Kabinenbahnen: 14
Pisten insgesamt: 305 km
Pisten:
132 km
Pisten:
123 km
Pisten:
50 km
Skirouten: 200 km

Skigebiet Arlberg

Skigebiet Arlberg

Der Arlberg (1.270 - 2.811 m) gehört zu den schneesichersten Regionen des gesamten Alpenraumes. In Kombination mit modernsten Beschneiungsanlagen sind ausgezeichnete Pistenverhältnisse garantiert. Durch den Auenfeldjet besteht für die Urlauber in Lech-Zürs eine Verbindung in das Skigebiet von Warth-Schröcken, das vor allem bei Freeridern sehr beliebt ist.

Der Einstieg in das Skigebiet Lech-Zürs ist aufgrund der zentralen Lage der Liftanlagen und des sehr gut ausgebauten Ortsbusnetzes absolut unkompliziert. Zahlreiche moderne Liftanlagen befördern die Skifahrer und Snowboarder ohne langes Anstehen auf die traumhaften Berggipfel. Das Highlight des Skigebietes: Der „Weiße Ring“, der Lech und Zürs ringförmig verbindet. Die Pisten dieser Skirunde gehören zu den schönsten der gesamten Alpen. Breite Pisten mit atemberaubender Aussicht wechseln sich mit sportlichen Herausforderungen ab - immerhin überwinden Sie auf 22 Pistenkilometern insgesamt 5.500 Höhenmeter.

Das Skigebiet von Lech – Zürs bietet ein Terrain für jedes Fahrkönnen. Anfänger finden an nahezu jedem Hang blaue Pisten bis ins Tal. Fortgeschrittene und Tiefschneefahrer können sich über eine Vielzahl an unpräparierten Skirouten freuen.

Mit dem Arlberg-Skipass haben Sie die Wahl zwischen insgesamt 88 modernen Bergbahnen. 305 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade sind für Sie präpariert, während die ca. 200 km unpräparierten Geländeabfahrten Könnern vorbehalten bleiben. Neben Lech-Zürs und Warth-Schröcken stehen Ihnen die Pisten in St. Anton (mit St. Christoph, Stuben und Klösterle) sowie am Sonnenkopf offen.

Das Skigebiet Lech-Zürs-Warth-Schröcken ist von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als Testsieger 2014 in der Kategorie „Unterkunftsangebot direkt an den Pisten & Liften“ ausgezeichnet worden. Die meisten Unterkünfte im Skigebiet befinden sich demnach entweder direkt an oder nur wenige Meter neben den Pisten und Liftstationen. Zudem gibt es für jeden Geldbeutel das passende Angebot - von gemütlichen Pensionen bis zum 5-Sterne-Hotel ist alles dabei. Eine weitere Auszeichnung hat das Skigebiet für den "besten Zusammenschluss 2014" durch die Verbindung von Lech-Zürs mit Warth-Schröcken zum Skigebiet Lech-Zürs-Warth-Schröcken erhalten.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Lech

Lech besticht durch einen abwechslungsreichen Après-Ski. Der Hotspot ist die Eisbar des Burg Hotels in Oberlech. Bei kühlen Drinks und beheizter Theke wird hier bis nach Sonnenuntergang gefeiert. Exklusiver genießt man sein Glas Champagner in der Frozen Ice Bar an der Bergstation der Schlegelkopfbahn. Rustikal geht es in der Schneggerei oder im Tannbergerhof in Lech zu.

Am Abend genießen Sie ein leckeres Fondue im Hûs 8, einem der ältesten Häuser in Lech, oder erkunden das Zugertal bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. Familien vergnügen sich auf der beleuchteten Rodelbahn, beim Eisstockschießen oder im Sportpark Lech mit Bowling, Tennis und Klettern.

Nachtschwärmer zieht es in den K-Club im Hotel Krone oder mit dem günstigen Nachtbus nach Zürs ins Vernissage und Zürserl. Party und ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sind in Lech - Zürs kein Problem.

Snowpark: Snowpark Lech

Lech Zürs am Arlberg bietet mit dem Snowpark Lech einen Funpark für jede Könnerstufe. Unmittelbar am Schlegelkopf-Sessellift auf 1.600 m Höhe gelegen stellt der Park ideale Bedingungen für Snowboarder und Freestyler zur Verfügung. Einsteiger, Fortgeschrittene und Pros finden gute Voraussetzungen, um an ihren Tricks zu feilen. Die 3,6 Hektar große Fläche bietet 17 Obstacles in einer Easy-, Rail- und Pro-Line. Täglich sorgt die Snowpark Lech Crew für die ideale Form der Obstacles. Das abwechslungsreiche Angebot des Parks besteht aus 3 Rails, 7 Boxen (u.a. eine 9 Meter Double Kinked-Box), 1 Wallride, verschiedenen Kickern und einer Kickerbank. Mit 10 Elementen ist der fortgeschrittenen Run am abwechslungsreichsten gestaltet. Als Bonus ist sogar ein herrlicher Ausblick auf Lech inklusive.

Ein Geheimtipp am Arlberg ist der 'Stanton Park'. Die hervorragende Lage an zwei Skiliften ermöglicht viele Runs, ganz ohne lange Warteschlangen. Wer sich mal eine Pause genehmigen möchte, kann dies problemlos an der Rendl-Terrasse mit Bars und Restaurants tun. Der Park bietet eine Pro-Line, eine Medium-Kickerline und eine Jibline. Als Obstacles werden den Freestylern verschiedene Kicker, Boxen, Rails und einige wechselnde Elemente wie beispielsweise Wallride, Shrek und Mushroom Bubble geboten.

Für Anfänger bietet der Snowpark im Skigebiet Sonnenkopf ideale Bedingungen. Der Beginner-Funpark bietet 5 Beginner und Medium Park-Elemente und eine Kickerline mit Absprüngen zwischen 3-5 Metern. Besonders die Nachwuchsszene kann hier in Ruhe erste Freestyle-Erfahrungen sammeln.

Das Skigebiet Arlberg ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Arlberg

Der Testbericht Arlberg setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Lech

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Lech

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.