Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Hintertux

9 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,8
Skigebiet 9,3
Informationen zum Skigebiet
Hintertuxer Gletscher
Höchster Punkt: 3.250 m
Tiefster Punkt: 1.500 m
Höhe Skiort: 1.500 m
Lifte insgesamt: 21
Schlepplifte: 10
Sessellifte: 6
Kabinenbahnen: 5
Pisten insgesamt: 60 km
Pisten:
14 km
Pisten:
35 km
Pisten:
11 km
Skirouten: 13 km

Skigebiet Hintertuxer Gletscher

Skigebiet Hintertuxer Gletscher

Mit dem „Zillertaler Superskipass“ haben Sie die Wahl zwischen 515 Pistenkilometern in der Zillertal Arena, bei den Mayrhofner Bergbahnen, in der Ski & Gletscherwelt Zillertal 3000 sowie im Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch sowie den 66 Pistenkilometern in der Wildkogel-Arena in Bramberg. Der Skipass gilt für das komplette Zillertal sowie den Hintertuxer Gletscher - auf einer Höhe von 630 - 3.250 m.

Der Hintertuxer Gletscher ist das einzige Ganzjahresskigebiet Österreichs und wurde u. a. vom ADAC mit dem Prädikat "besonders schneesicher" ausgezeichnet! Hier finden Sie überwiegend rote aber auch einige blaue Pisten. Die "Lärmstange", "Waldabfahrt" oder die "Schwarzen Pfanne" sind anspruchsvolle Abfahrten, die Geschicklichkeit und Kondition fordern. Die längste Abfahrt ist die Talabfahrt von der Gefrorenen Wand – auf 12 km Länge kann hier ein Höhenunterschied von 1.750 m überwunden werden! Eine besondere Attraktion ist der Gletscherbus: Die Gondel hängt statt an nur einem an zwei Seilen und ist somit besonders stabil. Mit dem Betterpark für Könner und dem Familypark für Einsteiger sorgen gleich zwei Funparks fast das ganze Jahr über für großes Freestyle-Vergnügen am Hintertuxer Gletscher.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Hintertux

Das Après-Ski-Angebot am Hintertuxer Gletscher ist groß: Die Hohenhaus-Tenne an der Talstation lädt schon früh zum ersten Umtrunk ein. Danach locken mehrere Diskotheken und Bars zum feucht-fröhlichen Feiern bis in die Morgenstunden. Im "Tux 1" in Hintertux werden regelmäßig Auftritte von Schlagerstars geboten. Außerdem bieten die Tuxer Nachtbusse einen sicheren Transport zu den Unterkünften an. Auch was die Freizeitaktivitäten in Hintertux betrifft, ist die Auswahl groß. Eine flotte Rodelpartie wartet auf der 3 km langen Rodelbahn an der Bichlalm – wahlweise mit anschließendem Hüttenabend. Noch mehr Schlittelspaß winkt auf zwei beleuchteten Rodelbahnen in Lanersbach und Juns. Auch mehrere leichte Wanderrouten starten in Hintertux, unter anderem zur Rodelbahn an der Bichlalm oder entlang der Tux-Loipe. Eislaufen und Eisstockschießen ist auf der Natureislaufbahn in Tux möglich, die übrigens auch abends beleuchtet ist. Die Lokale und Pubs im Ort sorgen für eine gemütliche Einkehr, teilweise mit der Möglichkeit zum Dart, Billard oder Tischfußball spielen.

Einmalige Bergerlebnisse warten hoch oben am Hintertuxer Gletscher auf Sie. Fahren Sie mit dem Funitel "Gletscherbus 3" zur Panoramaterrasse auf 3.250 m auf und genießen Sie den sagenhaften Ausblick von der Bergstation Gefrorene Wand auf den Großglockner, über die Dolomiten in Südtirol bis zur Zugspitze. Oder steigen Sie ab in die Spannagelhöhle, eine der bedeutendsten Höhlen Tirols, die eine Schachtlänge von 10 km und eine Tiefe von bis zu 25 m besitzt. Wer etwas weiter fahren möchte, für den empfiehlt sich eine Fahrt mit der nostalgischen Zillertalbahn durch die verschneite Winterlandschaft. Der nächste Bahnhof liegt in Mayrhofen, etwa 20 km von Hintertux entfernt.

Snowpark: Snowpark & Funslope Hintertux Hintertux

Am Hintertuxer Gletscher gibt es gleich zwei Funparks, die nacheinander geöffnet haben, so dass Parkfans das ganze Jahr über eine Spielwiese im Schnee auffinden. Der Betterpark (Snowpark) am Olperer (3.476 m) ist von April bis Juli sowie von September bis Dezember geöffnet. Über den Olperer-Schlepplift ist der feine Funpark auf 3.200 m erreichbar, der zu den höchstgelegenen und besten im Alpenraum zählt. Auf einer Länge von 740 m verteilen sich 21 Elemente, die 25 Absprünge ermöglichen. Neben der Easy, Medium und Pro Line gibt es eine Jib Line und ganz neu einen Medium Hip von 6 m Höhe. Ein besonderes Highlight ist die 120 m lange Superpipe. Zudem ist der Betterpark europaweit der erste Snowpark, der Anfang Oktober mit einem großen Opening-Event öffnet. Diese Location lässt einfach jedes Freestyle-Herz höher schlagen.

Der Familypark (Funslope) am Sommerberg ist eine perfekte Spielwiese zum Ausprobieren für Freestyle-Frischlinge. Der Park hat von Dezember bis April geöffnet und löst somit den Betterpark über die Wintermonate ab. Dank seiner vielseitigen Obstacles werden hier auch Fortgeschrittene ihren Spaß finden. Schon bei der Auffahrt mit dem 4er-Sessellift Tuxerjoch können Schaulustige die Sprünge und Tricks von oben betrachten. Das Set-up besteht aus vier Lines (Fun, Jib, Easy und Medium) mit insgesamt 12 Hindernissen und 18 Sprüngen.

Das beinahe ganzjährige Freestyle-Vergnügen am Hintertuxer Gletscher kann sich mit Familienpark und Betterpark wirklich sehen lassen.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Hintertuxer Gletscher ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Hintertuxer Gletscher

Der Testbericht Hintertuxer Gletscher setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten