Newsletter

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!

Loipengütesiegel

Österreich bietet seinen Wintersportgästen nicht nur schöne Ski- sondern auch ausgezeichnete Langlaufgebiete mit bestens präparierten und gut markierten Loipen.

Orte oder Regionen, die ihren Gästen einen hohen Qualitätsstandard garantieren und gleichzeitig zu den besten Langlaufgebieten in Österreich zählen wollen, können ein Loipengütesiegel beantragen.

Neben einem zentralen Loipengütesiegel, welches unter anderem ein mindestens 30 km großes Loipennetz mit 80 Tagen Schnee, permanente Präparierung oder auch Beschilderung mit Kilometerangaben garantiert, gibt es in Österreich noch drei weitere Loipengütesiegel, deren Kriterien sich geringfügig von denen des zentralen Gütesiegels unterscheiden.

Die drei Bundesländer Tirol, Steiermark und Kärnten haben zusätzlich ein landeseigenes Gütesiegel etabliert, welches nach eigenen Kriterien festgelegt und vom Land selbst verliehen wird.

Nur wer die jeweiligen Voraussetzungen erfüllt, kann für mindestens 3, in Kärnten für 5 Jahre, ein Loipengütesiegel verliehen bekommen.

Tirol – „Loipengütesiegel des Landes Tirol“

Im Bundesland Tirol verleiht die Tiroler Landesregierung bereits seit dem Jahr 1981 das „Loipengütesiegel des Landes Tirol“. Um dieses Siegel zu erhalten, müssen Betreiber von Loipen bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Demnach muss ein „geschlossenes Loipengebiet“ gegeben sein, d.h. das Langlaufgelände muss sich zum überwiegenden Teil in Tirol befinden, und die Mindestvoraussetzungen der … Mehr

Steiermark – „Steiermärkisches Loipengütesiegel“

Garantierte Loipenqualität erwartet Wintersportler in den Steiermärkischen Langlaufregionen, die das „Steiermärkische Loipengütesiegel“ tragen. Das Siegel wird nur unter Einhaltung bestimmter Richtlinien von der Landesregierung der Steiermark verliehen. Zu den Voraussetzungen für die Bezeichnung zählen u.a. Schneesicherheit, perfekt präparierte klassische Spuren sowie Skating-Strecken, … Mehr

Kärnten – „Kärntner Loipengütesiegel“

Perfekte Bedingungen für alle Langlauffans bietet auch das Bundesland Kärnten. Das „Kärntner Loipengütesiegel“ erhalten Betreiber von Loipen bei Erfüllung der Voraussetzungen zur Bezeichnung als Loipengebiet durch die Kärntner Landesregierung. Die Voraussetzungen sind gegeben, wenn eine entsprechende Schneesicherheit und verschiedene Loipentypen gegeben sind sowie die Voraussetzungen einer … Mehr