Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Informationen zum Skigebiet
Livigno
Höchster Punkt: 2.798 m
Tiefster Punkt: 1.816 m
Höhe Skiort: 1.816 m
Lifte insgesamt: 31
Schlepplifte: 12
Sessellifte: 13
Kabinenbahnen: 6
Pisten insgesamt: 115 km
Pisten:
30 km
Pisten:
65 km
Pisten:
20 km
Kundenbewertung

Appartements Livigno

160 Anzahl Bewertungen:

76 % Weiterempfehlungsrate:

Unterkunft 7,1
Ort 9,3
Skigebiet 9,3

Skigebiet Livigno

Skigebiet Livigno

115 Pistenkilometer, 31 Liftanlagen und herrlich weite Pisten – das bietet Ihnen der Skipass "Livigno"! Durch die hohe Lage zwischen 1.816 und 2.798 m sowie zahlreichen Beschneiungsanlagen ist das Gebiet sehr schneesicher.

Die Pisten erstrecken sich auf beiden Seiten des Tales, so dass Sie immer in der Sonne fahren können. Freeridern eröffnen sich zahlreiche Tiefschneemöglichkeiten auf der Carosello-Seite und auch die beiden Snowparks am Mottolino und am Carosello sorgen mit Half- und Quarterpipe, zahlreichen Kickern, Rails und einer Boardercross-Strecke für jede Menge Fun. Livigno ist dank dieser Top-Funparks auch immer wieder Austragungsort für absolut sehenswerte Wettkämpfe! Eine der wenigen schwarzen Pisten ist die Monte Neve-Valfin, ansonsten ist das Gebiet eher durch ein einfacheres bis mittleres Niveau geprägt. In Ortsnähe finden daher gerade Anfänger einige Übungswiesen für die ersten Schwünge. Für Kinder gibt es einen Skikindergarten sowie mehrere Kinderländer, die am Ortsrand von Livigno verteilt liegen. Auch im Skigebiet gibt es für die Kleinen viel zu entdecken, unter anderem durch Wellenbahnen und Rennstrecken.

Ein alljährliches Highlight ist das Telemark-Festival "La Skieda", das zum Saisonende mit Mottopartys, Schnupperkursen und Materialtests für viel Vergnügen sorgt. Die perfekte Verzahnung zwischen Ort und Skigebiet trägt außerdem zur großen Beliebtheit des Hochtals bei.

Im Skigebiet stehen Ihnen drei Bereiche mit kostenlosen WLAN-Hotspots zur Verfügung.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Livigno

Wenn es dunkel wird und die Nacht über Italien hereinbricht, heißt es in den meisten Fällen Ski oder Snowboard abschnallen und den Tag ausklingen lassen. Doch auf den Pisten im Nachtskigebiet um Livigno kann man länger als gewöhnlich dem Skifahren frönen: An ausgewählten Tagen wird dort Nachtskilauf angeboten. Alle Wintersportler, die nicht genug bekommen, können dann bis in die späten Abendstunden die Abfahrten nutzen. Nachtskifahren ist ein Highlight, das sich weder Jung noch Alt entgehen lassen sollte: Denn in der Dunkelheit die bestens präparierten Pisten hinunter zu sausen, lässt das Herz eines jeden Wintersportlers höher schlagen. Wenn dann auf das Skivergnügen noch ein heißer Glühwein, Punsch oder Tee folgt, bleiben beim Nachtski keine Wünsche offen.

Après-Ski Livigno

Im Skigebiet und an den Talstationen gibt es viele urige Hütten, in denen Après-Ski groß geschrieben wird. Livigno steht hier den österreichischen Skiorten in nichts nach! Als regionale Spezialität wird zum Après-Ski das Heißgetränk "Bombardino" gereicht, was vor über 40 Jahren in der Tea del Vidal erfunden wurde- Livignos Après-Ski Bar Nummer 1! Eine Vielzahl an gemütlichen Restaurants, Cafés, Bars, Pubs sowie eine Weinstube und eine Disco lassen auch am Abend keine Langeweile aufkommen.

Weitere attraktive Angebote sind Rodeln, Eislaufen, Eisklettern, 20 km Winterwanderwege, Snowmobil- und Quadfahren, Reiten, Bowling und Billard, zudem gibt es ein Schwimmbad und ein Fitnesscenter. Wer die traditionsreiche und kulturelle Seite von Livigno kennenlernen möchte, sollte eine Besichtigungstour durch die vielen sehenswerten Kirchen unternehmen. Einige von ihnen stammen aus dem 17. Jahrhundert und beherbergen interessante Kunstschätze.

Durch seine besondere geographische Lage wurde Livigno übrigens zur zollfreien Zone erklärt- ein Traum für alle Shoppingbegeisterten!

Snowpark: Mottolino und Park 3000 Livigno

Das Skigebiet Livigno ist bei ambitionierten Wintersportlern sehr beliebt, denn hier kann man mit einer Höhe bis zu 2.798 m von absoluter Schneesicherheit ausgehen. Selbstverständlich kommen da auch Freerider und Freestyler auf ihre Kosten und können "powdern" und "shredden" was das Zeug hält. Insgesamt zwei verschiedene Snowparks bieten Höhenspaß auf neuestem Standard.

Angefangen mit dem "Snowpark Mottolino", in dem vier Lines und eine Jib-Area dazu einladen, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, kann wirklich jedes Risikolevel erreicht werden. Während die blutigen Anfänger unter Ihnen in der "S-Line" erste Schritte wagen können, hält sich der größte Teil der "Jungen Wilden" eher in der "M-Line" auf, die mit neuen Rails, Boxen und Sprüngen auf Sie wartet. Sind Sie schon eine Zeit lang in der Szene aktiv und bezeichnen sich als Pro, werden die "L-/XL-Line" Ihr neues zu Hause sein, denn von spektakulären Jumps bis hin zu Photoshootings und Events ist hier wirklich alles dabei. Die Jib-Area und eine angrenzende Boardercross-Strecke lassen außerdem genügend Freiraum für ein Kräftemessen im kleineren Stil. Des Weiteren verfügt der Park über eigene Beschneiungsanlage so dass dem Freestylen nichts mehr im Weg steht.

Ähnlich aufgebaut ist auch der "Livigno Park 3000" im Teilgebiet Carosello, der nur einige Abweichungen enthält. So sorgt beispielsweise ein Air Bag im Zentrum des Parks für eine weiche Landung und motivierende Musik wird Sie zu Hochtouren auflaufen lassen. Alle Riders erhalten außerdem kostenloses WLAN und Zugang zum Chill- out-Bereich.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Livigno ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien