Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Cervinia

7 Anzahl Bewertungen:

86 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,0
Informationen zum Skigebiet
Breuil-Cervinia - Valtournenche
Höchster Punkt: 3.883 m
Tiefster Punkt: 1.524 m
Höhe Skiort: 2.050 m
Lifte insgesamt: 23
Schlepplifte: 6
Sessellifte: 12
Kabinenbahnen: 5
Pisten insgesamt: 150 km
Pisten:
45 km
Pisten:
95 km
Pisten:
10 km

Skigebiet Breuil-Cervinia - Valtournenche

Skigebiet Breuil-Cervinia - Valtournenche

Mit dem Skipass "Cervinia Italien" fahren Sie auf weitläufigen 156 Pistenkilometern und mit 19 Liftanlagen. Das Skigebiet von Breuil-Cervinia ist durch seine Lage besonders schneesicher (1.562 - 3.899 m) und beeindruckt durch seine Traumlage am südlichen Matterhorn. Hier liegen besonders lange Genussabfahrten vor Ihnen. Eine der bekanntesten und längsten Pisten ist die Ventina. Die rekordverdächtige rote Abfahrt mit 20 km Länge führt vom Plateau Rosà bis nach Cervinia hinab und überbrückt dabei rund 2.000 Höhenmeter. Anfängern bieten sich schöne, ortsnahe Übungshänge sowie ein überwiegend flaches Terrain am Plan Maison und breite, gut präparierte Pisten im gesamten Skigebiet. Mehrere Kinderländer und Baby-Parks versorgen die kleinen Skianfänger mit Zauberteppichen und Lernparcours. Zahlreiche kontrollierte und gesicherte Tiefschneegebiete warten darauf, von Freeridern bezwungen zu werden. Wer den besonderen Kick sucht, findet beim Heliskiing am Monte Rosa endlose Abfahrten und Boarder werden im Snowpark mit Tables, Slides und Jumps an der Zona Plan Maison mit jeder Menge Abwechslung bedient.

Mit der Skipassaufwertung "Cervinia International" eröffnet sich Ihnen zusätzlich das länderübergreifende Skivergnügen auf Schweizer Seite. Zu den Skigebieten Breuil-Cervinia und Valtournenche kommt dann das große Areal von Zermatt hinzu. Vom Einstieg in Cervinia über den Grenzübergang am Theodulpass bis hinüber zum Rothorn fahren Sie auf insgesamt 360 km, immer mit direktem Blick auf das alles überragende Matterhorn. Für das internationale Skivergnügen sollten Grenzgänger jedoch stets den Reisepass dabei haben.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Cervinia

"Etoile" und "Bianconiglio" – diese Namen sollten sich Après-Ski-Begeisterte gut einprägen! In den beiden Discos in Cervinia kann nach einem actionreichen Tag so richtig abgefeiert werden. Oder man geht es etwas ruhiger an und lässt den Tag entspannt ausklingen, z. B. in der Passion American Bar bei einem Drink und Antipasti. Auch die zahlreichen Hütten im Skigebiet und die Restaurants im Ort locken mit Leckereien wie Apfelkuchen mit Calvados oder Spargelspitzen mit Fontina-Käse – fantastische Blicke auf das Matterhorn inklusive!

Bei dem großen Freizeitangebot bleiben auch tagsüber keine Wünsche offen. Von Heliskiing, Paragliden und Snowbiken über Eisklettern und Eislaufen bis hin zu gemütlichen Winterwanderungen oder einer romantischen Fahrt mit dem Pferdeschlitten, hier scheint nichts unmöglich!

Snowpark: IndianPark Snowpark Cervinia

Der "IndianPark" am Plan Maison ist ein Funpark für waghalsige Freestyler sowie Ski- und Snowboardcrosser. Die Spielwiese für Freestyler, oberhalb von Breuil – Cervina, besteht aus einem 400 m langen Parcours, der über 100 m breit ist. Auf Rails und Kickern vergnügen sich Snowboarder und Freestyler vom Anfänger bis zum Profi. Dazu gibt es Musikbeschallung und regelmäßige Veranstaltungen.

Auf Schweizer Seite wartet außerdem der "Snowpark Zermatt" mit einer 80 m langen Superpipe und weiteren Obstacles auf Sie.

Das Skigebiet Breuil-Cervinia - Valtournenche ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Breuil-Cervinia - Valtournenche

Der Testbericht Breuil-Cervinia - Valtournenche setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Cervinia

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Cervinia

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.