Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Arabba

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Skigebiet Arabba-Marmolada
Höchster Punkt: 2.478 m
Tiefster Punkt: 1.602 m
Höhe Skiort: 1.602 m
Lifte insgesamt: 23
Schlepplifte: 3
Sessellifte: 15
Kabinenbahnen: 5
Pisten insgesamt: 63 km
Pisten:
33 km
Pisten:
22 km
Pisten:
8 km

Skigebiet Skigebiet Arabba-Marmolada

Skigebiet Skigebiet Arabba-Marmolada

Das Skigebiet Arabba-Marmolada liegt am Fuße des Marmolada-Gletschers zwischen 1.602 und rund 2.500 m Höhe und bietet mit insgesamt 63 Pistenkilometern abwechslungsreiche Abfahrten für Skifahrer und Snowboarder aller Könnerstufen.

Gelegen zwischen dem Pordoi Pass und dem Campolongo Pass ist das Skigebiet ein Herzstück der Region Dolomiti Superski, die mit der berühmten Sella Ronda alle 4 Dolomiten Pässe miteinander verbindet. Skifahrer müssen die gesamte Strecke ihre Ski kein einziges Mal ablegen und kommen unter anderem in den Genuss, im Angesicht des majestätischen Bergs Marmolada (3.342 m), der Königin der Dolomiten, zu fahren. Somit erwartet Skifahrer und Snowboarder im Skigebiet Arabba-Marmolada Wintersportgenuss am höchsten Berg der Dolomiten!

Wintersportler schätzen am Skigebiet Arabba-Marmolada zudem, dass es vom Massentourismus noch weitgehend unberührt ist. Perfekt für alle Skiläufer und Snowboarder, wenn auch eigentlich unverständlich, da das Skigebiet angesichts seiner Höhenlage in der Regel ideale Schneebedingungen bereithält.

Ein Highlight im Skigebiet Arabba-Marmolada ist neben dem Einstieg in die Sella Ronda sicherlich auch die 12 km lange Talabfahrt, die am Punta Rocca (3.269 m) startet. Die Abfahrt führt bis nach Malga Ciapela und gilt im Alpenraum als eine der schönsten Strecken.

Wer noch nicht allzu geübt auf den Skiern oder dem Board ist, der findet im Skigebiet Arabba-Marmolada ebenfalls seine Abfahrten zum Üben. Insgesamt warten hier rund 33 blaue Pistenkilometer auf Wintersport-Einsteiger und fortgeschrittene Genussfahrer.

Neben einem Snowpark mit Kicker, Tables, Boxen und Rails, in dem sich die Freestyler tummeln, befindet sich im Skigebiet außerdem ein Skischulenbereich. Hier können die Kleinsten ihre ersten Schwünge auf der Piste ausführen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Arabba

Arabba ist relativ ruhig gelegen und nicht in der Hand von Massentourismus und Gastronomie-Trubel. Dementsprechend genießen Wintersportler nach einem Tag auf der Piste auch eher beschaulichere Aktivitäten wie zum Beispiel einen Winterspaziergang oder ein Abendessen in einem der im Ort gelegenen Restaurants. Hat man ein Hotel mit Wellness-Angebot gebucht, kann man den Tag auch ganz entspannt in der Sauna oder im Schwimmbad ausklingen lassen.

Wer etwa eine Stunde Fahrzeit in Kauf nehmen kann, der sollte sich einen Ausflug ins berühmte Weltcup-Städtchen Cortina d’Ampezzo nicht entgehen lassen. Cortina d’Ampezzo ist ebenfalls eingebettet in die Höhenlagen Venetiens und bietet mit rund 5.900 Einwohnern sowie als beliebtestes Urlaubziel in den Dolomiten etwas mehr Trubel.

Snowpark: Arabba Superpark Arabba

Im Skigebiet Arabba-Marmolada erwartet Freestyler und die, die es werden wollen, der Arabba Superpark. Er liegt auf einer Höhe von 1.915 m am Sessellift Le Pale und hält eine Anzahl an Tables, Kicker, Rails und Boxen bereit. Für eine ordentliche Verschnaufpause ist mit einer Chill-Out Zone ebenfalls gesorgt.

Wintersportler, die nicht allzu hohe Sprünge wagen möchten, dennoch aber Lust auf besonderes Pistenspaß haben, sollten die Funslope Arabba testen, die mit Kurven, kleineren Sprünge, Tunnels, Brücken und Schnecken Anfänger wie Könner begeistert.

Das Skigebiet Skigebiet Arabba-Marmolada ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Skigebiet Arabba-Marmolada

Der Testbericht Skigebiet Arabba-Marmolada setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Arabba

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Arabba

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.