Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Informationen zum Skigebiet
Kronplatz
Höchster Punkt: 2.275 m
Tiefster Punkt: 973 m
Höhe Skiort: 1.241 m
Lifte insgesamt: 32
Schlepplifte: 6
Sessellifte: 4
Kabinenbahnen: 22
Pisten insgesamt: 119 km
Pisten:
52 km
Pisten:
42 km
Pisten:
25 km
Kundenbewertung

Hotel Antholzerhof

9 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Unterkunft 9,6
Ort 8,8
Skigebiet 9,6

Skigebiet Kronplatz

Skigebiet Kronplatz

Das Skigebiet rund um den Kronplatz (2.275 m), Südtirols Skiberg Nr. 1, hat Ihnen mit dem Skipass "Kronplatz" mehr zu bieten als nur ein wenig Pistenspaß. Dank zahlreicher Beschneiungsanlagen gilt es von Dezember bis April als schneesicher, 119 km Pisten und 32 modernste Aufstiegsanlagen zwischen 973 und 2.275 m Höhe sorgen für ein unvergessliches Skivergnügen für Groß und Klein.

Für Anfänger, Kinder und Familien ist besonders der "CroniExpress" mit seiner 8-er-Gondel geeignet. Hier wartet eine 100 m breite Piste mit 160 m Höhenunterschied. Der Kronplatz gilt insgesamt als sehr familienfreundliches Skigebiet mit vielen Angeboten für Kinder. Am Gipfel des Kronplatzes befindet sich z. B. die "Croniworld", in der Eltern die Fortschritte ihrer Kinder beobachten und quasi nebenbei ein wunderschönes 360-Grad-Panorama genießen können.

Erfahrene Alpinisten können auf den steilen Passagen der beiden Talabfahrten "Sylvester" und "Herrnegg" ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Snowboarder toben sich auf der Halfpipe aus. Kein anderes Skigebiet präsentiert sich so vielseitig und abwechslungsreich wie der Kronplatz! Bekannt ist das Gebiet auch als Austragungsort diverser Sport-Events wie z. B. dem Snowboard Weltcup.

Zur letzten Saison hat der Kronplatz aufgerüstet: Der allseits beliebte Sonnenlift wurde ausgetauscht, komplett erneuert und mit vielen neuen Features wie Sitzheizungen oder Schutzhauben ausgestattet. In den Kabinen Miara gibt es kostenfreies WLAN und die Beschneiungsanlagen wurden verbessert. Auch die Saison 19/20 bietet eine neue Gondel, statt des alten nicht kuppelbaren Sessellifts Rara. Die "Skitrans Bronta" ist die kürzeste 12er Gondelbahn der Welt und verbindet die Talstationen der Gondeln "Miara" und "Pedagá".

Für eine noch größere Pistenauswahl können Sie die Aufwertung zum Skipass "Dolomiti Superski" hinzu buchen und somit zwischen 1.200 Pistenkilometern, 450 Liftanlagen und 30 Snowparks wählen! Im Skigebiet "Kronplatz" haben Sie an vielen Skipassverkaufsstellen Zugang zu kostenlosen WLAN-Hotspots. Wählen Sie die Aufwertung zum Skipass "Dolomiti Superski", stehen Ihnen außerdem viele weitere Hotspots an Bergbahnstationen und Gastronomiebetrieben in den verschiedenen Skigebieten zur Verfügung.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Antholz

Nachtskifans aufgepasst! Ein attraktives Ziel für Ihren Nachtskilauf ist die Korer-Piste in Reischach. Mit ca. 1,7 km Länge sind hier dem Pistenvergnügen bei Nacht keine Grenzen gesetzt. Jeden Samstag haben Sie die Möglichkeit von 19:30 bis 22:00 Uhr im Flutlicht die Piste zu befahren. Das Rodeln ist auf den Korer-Pisten ebenfalls gestattet.

Auch in St. Vigil können Sie nachts die Pisten stürmen. Die etwa 700 m lange Cianross-Abfahrt legt dienstags und donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr eine Sonderschicht für Skifahrer und Rodler ein.

Eine weitere, ca. 1,3 km lange Nachtski-Piste finden Sie in Terenten. Hier haben Sie mittwochs und freitags von 19:00 bis 21:30 Uhr die Gelegenheit, den Tag mit spätabendlichen Schwüngen auf der beleuchteten Piste ausklingen zu lassen.

Zu guter Letzt befindet sich eine Piste mit Nachtski-Betrieb in Taisten. Mit dem Skilift Guggenberg/Taisten können Sie jeden Freitag von 19:30 bis 22 Uhr die etwa 1,5 km lange Piste befahren.

Après-Ski Antholz

Während des Biathlon-Weltcups, der jedes Jahr im Januar stattfindet, wird es turbulent in Antholz! Das internationale Publikum feiert eigens veranstaltete Après-Ski-Partys, bei denen die Nacht zum Tag gemacht wird. Den Rest des Jahres kommen vor allem Erholungssuchende und Familien auf ihre Kosten. Die typischen Gasthäuser und Restaurants in den einzelnen Ortsteilen verwöhnen ihre Gäste mit nationalen und internationalen Gerichten. Wer es feucht-fröhlicher mag, findet am nahe gelegenen Kronplatz genau das Richtige: Vor allem an der Talstation in Reischach, aber auch in Olang und St. Vigil laden die Après-Ski-Bars zum Feiern ein.

Auch tagsüber bietet Antholz interessante Alternativen. Wahlweise wagen Sie auf einer der Rodelbahnen am Antholzer See eine rasante Fahrt oder lernen die verschneite Landschaft bei einer Schneeschuhwanderung von einer ganz neuen Seite kennen. Für Fans des Eislaufens ist ebenfalls gesorgt. Erholung und Entspannung finden Sie in den Schwimmbädern und Saunen verschiedener Hotels oder im "Erlebnisbad Cron4" im nahe gelegenen Reischach.

Snowpark: Snowpark Kronplatz Antholz

Das größte und modernste Skigebiet Südtirols "Kronplatz" wird sowohl in Sachen Panorama, als auch von den Pistenverhältnissen her allen Bedürfnissen eines ambitionierten Wintersportlers gerecht. Freestylern werden gleich zwei Möglichkeiten geboten, einen gelungenen Urlaub mit viel Shred-Spaß zu erleben.

Im unterhalb der "Belvedere"-Bergstation gelegenen "Easy Park" ist der Namen Programm. Auf einer Länge von 800 m und auf 2.230 m Höhe befindet sich eine Line mit einfachem Schwierigkeitsgrad, die den Einstieg in die Welt der Freestyler ermöglicht. Kicker, Boxen, Rails, ein Truck Tire und eine 130 m lange Halfpipe sorgen hierbei für die nötige Höhe.

Ein weiteres spaßiges Abenteuer ermöglicht der "Jib Park" auf der Piste "Korer" in der Nähe der Talstation "Bruneck/Reischach". Verschiedene Obstacles auf einer Fläche von 6.000 m² laden die wagemutigen Neueinsteiger dazu ein, sich der Herausforderung zu stellen und vielleicht schon bald zu den richtigen Pros zu gehören.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Kronplatz ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Kronplatz

Der Testbericht Kronplatz setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,5 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten