Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Alagna Valsesia

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Monterosa Ski
Höchster Punkt: 3.260 m
Tiefster Punkt: 1.212 m
Höhe Skiort: 1.100 m
Lifte insgesamt: 26
Schlepplifte: 8
Sessellifte: 9
Kabinenbahnen: 9
Pisten insgesamt: 132 km
Pisten:
23 km
Pisten:
94 km
Pisten:
15 km
Skirouten: 5 km

Skigebiet Monterosa Ski

Skigebiet Monterosa Ski

Von Alagna aus bringt Sie die Gondelbahn hinein in die große Monterosa-Skischaukel, deren Pisten bis ins benachbarte Aostatal reichen. Insgesamt stehen Ihnen mit dem Skipass "Monterosa Ski" 132 Pistenkilometer und 26 Lifte zur Verfügung. Die Region ist als traumhaftes Freeridegebiet bekannt, so tragen die Hänge oberhalb von Alagna den treffenden Namen "Freeride Paradise". Die meisten Pisten sind rot oder schwarz markiert und die unzähligen Tiefschneemöglichkeiten werden erfahrenen Geländefahrern eine helle Freude bereiten. Das Skigebiet ist somit vor allem für fortgeschrittene Skifahrer attraktiv. Legendär ist z. B. die Abfahrt von der "Punta Indren", die einen Höhenunterschied von 2.000 m überwindet.

Dennoch kommen Familien mit Kindern nicht zu kurz. Unweit des Dorfkerns von Alagna gibt es einen Baby Snowpark mit zwei blauen Pisten, zudem finden Sie im gesamten Skigebiet weitere Kinderländer, mehrere blaue Abfahrten, eine Zeitmessstrecke und bei Gressoney sogar eine Flutlichtpiste. Wer sich nicht allein ins Gelände traut, der kann im Ort einen Bergführer engagieren und Freeride- sowie Heliskitouren buchen. In jedem Fall empfehlenswert ist die Monterosa Ski Tour, auf der versierte Fahrer einmal das gesamte Skigebiet erkunden können. Die beschilderte Route führt von Alagna bis Champoluc und verbindet die drei Täler in beide Richtungen. Dank Snowparks, Boardercross und vielen Freeridemöglichkeiten kommen am Monterosa-Massiv auch Snowboarder auf ihre Kosten.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Alagna Valsesia

In dem ursprünglichen, spärlich bebauten Tal eröffnet sich dem Wintersportler eine unberührte Winterlandschaft, die es nach dem Skitag zu erkunden gilt – sei es mit Langlaufschiern, auf Schneeschuhen oder zu Fuß auf einer Winterwanderung. Spazieren Sie entlang der Sesia nach Süden, gelangen Sie zum nahegelegenen Nachbarort Riva Valdobbia, wo sich der Ice Rosa Ring befindet. Auf der eisigen Kartbahn liefern sich mutige Fahrer in brummenden Karts rasante Wettrennen. Die Sesia speist zahlreiche Wasserfälle, die im Winter zu majestätischen Eissäulen gefrieren. Hier können sich Hobbybergsportler beim Eisklettern versuchen.

Am Abend geht es in die Gasthöfe und Restaurants im Ort, wo man sich den guten Walser Ziegenkäse nebst Piemont-Wein nicht entgehen lassen sollte. Für einen geselligen Abend geht es in den Freerider Pub, einem Mix aus Restaurant und Bar, wo Hamburger und Rösti für den internationalen Gaumen aufgetischt werden. Später steigt hier dann hin und wieder auch die Après-Ski-Party.

Snowpark: Funpark Gabiet & Funpark Sarezza Alagna Valsesia

Im Skigebiet Monterosa gibt es gleich zwei Snowparks: Der Funpark Gabiet liegt oberhalb von Stafal und misst etwa 300 m Länge. Er wird mit einem eigenen Sessellift bedient und verfügt über 14 Rails, sechs Sprünge bis zu 15 m, zwei Table Jumps sowie zwei Funboxen. Für die vorsichtigen Einsteiger gibt es eine Beginner Area.An der Alpe Ostafa oberhalb von Champoluc befindet sich der Funpark Sarezza. Er bietet einen 4m-Rainbow-Kid, eine Half Tube (6 m), zahlreiche Rails, eine 4 m-Wall sowie acht Kicker mit unterschiedlichen Höhen.

Das Skigebiet Monterosa Ski ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Monterosa Ski

Der Testbericht Monterosa Ski setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Alagna Valsesia

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Alagna Valsesia

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.