Cookie-Hinweis

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir, die TravelTrex GmbH, auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf . Weitere Informationen zur Cookienutzung und die Möglichkeit zur Änderung Ihrer Einstellungen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Informationen zum Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum. Informationen zu den Verarbeitungszwecken und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Skiurlaub & SkireisenSkiurlaub & Skireisen
Kundenbewertung

La Clusaz

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Skigebiet La Clusaz-Manigod

Informationen zum Skigebiet
Höchster Punkt: 2.600 m Kabinenbahnen: 7
Tiefster Punkt: 1.100 m Pisten insgesamt: 132 km
Höhe Skiort: 1.039 m
Pisten:
70 km
Lifte insgesamt: 52
Pisten:
40 km
Schlepplifte: 32
Pisten:
22 km
Sessellifte: 13

Skigebiet La Clusaz-Manigod

Mit dem Skipass "La Clusaz-Manigod" stehen Ihnen 132 km Pisten (84 Abfahrten auf 1.100-2.600 m) sowie 52 Liftanlagen zur Verfügung. Sie erstrecken sich über die 5 Bergmassive Beauregard, Manigod, l’Etale, l’Aiguille und Balme. Das Gebiet ist für fortgeschrittene Fahrer ebenso geeignet wie für Anfänger und Kinder. Letztere finden am Beauregad-Lift ein eigenes sonnenverwöhntes Areal mit sanften Anfängerpisten. Eltern können ihren Kleinen von einer großen Terrasse aus zuschauen. Weitere Einsteigerpisten finden sich am Crêt du Merle. Die Könner unter den Wintersportlern bevorzugen zum Beispiel die Guy-Perillat-Abfahrt vom Beauregard. Oder sie vergnügen sich im Funpark auf dem Plateau du Louveteau.

Besonders geschätzt wird das Skigebiet jedoch von Freeridern. Sie finden hier ein wahres Dorado vor. Nicht umsonst fanden hier bereits dreimal Qualifikationswettbewerbe für die Freeride World Tour statt. Wintersportler, die ihre ersten Schwünge im Tiefschnee ziehen, finden hier ebenso ihre Terrains wie Profis. Das Gebiet am Balme gilt zum Beispiel als riesiger natürlicher Funpark, ebenso beliebt ist Merdassier. Einige Skischulen vor Ort bieten Freeride-Kurse an – teils sogar für Kinder.
Pistenplan La Clusaz-Manigod
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski La Clusaz

La Clusaz lockt mit einem sehr lebendigen Nachtleben. Ab dem frühen Nachmittag ist in den Bars und Pubs der Stadt viel los. Später geht es in den Clubs weiter. Wer es ruhiger mag, der kann sich jedoch auch in einem der ruhigen, gemütlichen Restaurants verwöhnen lassen – zum Beispiel mit dem Reblochon, einer Käsesorte, die in der Region produziert wird. Vorher entspannt man im Cristal Spa mit Wasserlandschaft, Sauna und Dampfbad.

Sportlich setzt La Clusaz nicht nur mit seinem Pistenangebot Maßstäbe. Auch abseits der Piste haben Urlauber die Qual der Wahl: Rodeln auf einer der drei Rodelbahnen? Oder wollen Sie sich einmal auf dem "Paret", einem traditionellen Schlitten mit nur einer Kufe, versuchen? Schwimmen im Aravis Aqua Park, Pirouetten drehen auf der Eisbahn, eine Fahrt mit dem Hundeschlitten oder eine Wanderung mit Schneeschuhen – für jeden ist hier etwas dabei. Geschwindigkeitsjunkies können einen Kurs im Kite-Skiing belegen.

Snowpark: Snowpark La Clusaz

Der Snowpark auf dem Plateau du Louveteau richtet sich an Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene. Für die ersten Tricks und Sprünge steht eine Easy Line mit 3 Kickern, diversen Boxen und Rails zur Verfügung. Fortgeschrittene finden 2 Big Airs. Und die Profi-Freestyler können sich auf weiteren Big Airs, Boxen, Rails und Tubes austoben. Wer eine Pause braucht oder das Treiben im Park einfach nur beobachten möchte, der kann es sich in der Chill Zone gemütlich machen.

Das Skigebiet La Clusaz-Manigod ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Frankreich

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen

Loading...
StickyNewsletter