Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Isola 2000

9 Anzahl Bewertungen:

89 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 7,8
Skigebiet 7,8

Informationen zum Skigebiet

Isola 2000

Höchster Punkt: 2.603 m
Tiefster Punkt: 1.800 m
Höhe Skiort: 2.000 m
Lifte insgesamt: 22
Schlepplifte: 12
Sessellifte: 7
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 120 km
Pisten:
75 km
Pisten:
35 km
Pisten:
10 km

Pistenplan

Skiurlaub Isola 2000 - Skigenuss mit Meerblick!

Nationalpark Mercantour

Das rund 2.000 km² große Gebiet des Nationalparks Mercantour verläuft zu großen Teilen direkt an der französisch-italienischen Grenze entlang. Gipfel bis über 3.000 m - darunter mit dem Mont Clapier (3.045 m) der südlichste Dreitausender der Alpen - Bergseen, Wasserfälle, unterschiedliche Böden und eine ungewöhnlich artenreiche Flora mit rund 2.000 verschiedenen Arten, von denen es einige nirgendwo anders in Frankreich gibt: All das macht den Reiz des Nationalparks aus. Ebenso wie der Kontrast zwischen dem alpinen und dem südlichen Teil des Nationalparks, der aufgrund der Nähe zur französischen Riviera eher mediterrane Einflüsse aufweist. Benannt wurde der Nationalpark nach dem gleichnamigen Gebirgsmassiv. Übrigens liegt die zweithöchste Straße Europas auf dem Gebiet des Nationalparks: Sie beginnt auf der Passhöhe des Col de la Bonette und führt auf 2.802 m um den Cime de la Bonette herum.

Erst 1973 entstand keine 100 km von der französischen Riviera entfernt die Skistation Isola 2000. Auf 2.000 m, in unmittelbarer Nähe zur italienischen Grenze gelegen, überzeugt das kleine Dorf vor allem mit praktischen Argumenten. Viele Pisten enden direkt an den Unterkünften und die Appartementhäuser sind durch eine lange Einkaufszeile so verbunden, dass Sie in unmittelbarer Nähe alles finden, was Sie brauchen. Durch die Nähe zur Küste sind Ihnen in Ihrem Urlaub zudem viele Sonnenstunden garantiert. Um die Schneesicherheit muss sich aufgrund der Höhenlage trotzdem niemand sorgen. Das Skigebiet im Nationalpark Mercantour mit seinen 120 Pistenkilometern ist auch bei jungen Leuten aus den nahen Städten an der Côte d'Azur äußerst beliebt. Sie kommen gerne für einen Tages- oder Wochenendausflug in den Wintersportort in den Seealpen. Wer Glück hat, kann vom Cime de Sistron (2.603 m) aus sogar bis zum Mittelmeer blicken.

Unterkünfte in Isola 2000

Karte vergrössern

Suchen…
: Skiurlaub Isola 2000
no_offers