Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Schliersee

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Spitzingsee-Tegernsee
Höchster Punkt: 1.580 m
Tiefster Punkt: 980 m
Höhe Skiort: 784 m
Lifte insgesamt: 10
Schlepplifte: 7
Sessellifte: 3
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 20 km
Pisten:
8,5 km
Pisten:
7,5 km
Pisten:
4 km

Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee

Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee

Das Skigebiet "Spitzingsee-Tegernsee" liegt etwa 7 km von Schliersee entfernt. Es bietet Ihnen Winterspaß auf insgesamt 20 Pistenkilometern und überwiegend leichten bis mittelschweren Abfahrten. Vor allem bei Familien und Einsteigern erfreut sich das Hauptgebiet um Stümpfling und Rosskopf immer größerer Beliebtheit, aber auch Könner finden auf der Ostabfahrt über die Grünseealm oder auf der unpräparierten, ehemaligen FIS-Abfahrt am Wallberg eine Herausforderung der besonderen Art. Freestyler toben sich im MINI Funpark aus.

Die traumhafte Landschaft sowie die Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Ende März bieten einen zusätzlichen Anreiz.

Mit dem Skipass "Alpen Plus" (s. Skiregion) haben Sie neben Spitzingsee-Tegernsee noch Zugang zu 3 weiteren Skigebieten: Brauneck-Wegscheid, Wallberg, und Sudelfeld. Insgesamt bedeutet das Pistenspaß auf 85 Kilometern, erschlossen durch 43 Liftanlagen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Schliersee

Ein ganz besonderes Highlight: Bei ausreichender Schneelage findet im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee immer donnerstags und freitags Nachtskilauf statt. Skifahrer, die tagsüber noch nicht alle Kräfte aufgebraucht haben, können dann von 18:30 bis 21:30 Uhr die Piste "Stümpflingabfahrt" bei Flutlicht hinunter fahren und das Schneeglitzern bei Dunkelheit genießen. Die Piste wird regelmäßig präpariert und ist so – zusammen mit dem dazugehörigen 4er-Sessellift – ideal für den Nachtskilauf geeignet. Vor Ort werden außerdem Abend-Skikurse angeboten für Nachtschwärmer, die sich in der Dunkelheit noch nicht ganz so sicher auf Skiern oder dem Board fühlen. Für Stärkung sorgen die Jagahütt’n am Stümpfling sowie das Basislager an der Talstation.

Après-Ski Schliersee

Neben dem Pisten- steht der Rodelspaß ganz oben auf dem Freizeitprogramm in Schliersee. Drei Rodelbahnen gibt es oberhalb des Orts zu entdecken. Da wäre beispielsweise die 1,5 km lange Strecke entlang der alten Spitzingstraße, die bis ins Josefstal führt und dabei 200 Höhenmeter überwindet. Außerdem geht von der Oberen Firstalm eine Bahn mit 2,5 Kilometern zum Spitzingsattel ab sowie eine recht anspruchsvolle Strecke am Rotwandhaus, von wo sich gleichzeitig eine tolle Aussicht über das Tal bietet. Ansonsten wird in Schliersee und Umgebung von Eislaufen über Eisstockschießen bis Pferdeschlittenfahrten jede Winteraktivität geboten.

Der sanfte Wintersport findet in der malerischen Gegend um Schliersee ebenfalls Beachtung, so sind acht Routen für Skitourengeher erschlossen. Zwischen 3 und 9 km lang sind die mittelschweren bis anspruchsvollen Strecken, die auf markierten Wegen durch das wildromantische Gelände zu Seekarkreuz, Brecherspitze oder auf das Grubereck führen.

Für einen hohen Wellness-Faktor sorgt im Anschluss die "Vitalwelt Schliersee". Der moderne, kubistische Bau vereint Saunawelt, Vitaltherme, Fitness- und Sportangebote zu einem Wohlfühltempel direkt am Seeufer. Für das leibliche Wohl sorgen die urigen, familiär geführten Wirtshäuser am See, die Wildbret, Gröstl oder Leberkas auftischen. Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen geht es auf ein kühles Helles in "Schneck’s Bierbrunnen", wer lieber feiert, sollte die Tanzbar "Goldener Reiter" ansteuern.

In Schliersee befindet sich auch die Destillerie des bekannten bayerischen Single Malt Whiskeys "Slyrs", deren Besuch sicherlich zum gelungenen Après-Ski-Vergnügen beiträgt.

Snowpark: Schliersee

Der 300 m lange MINI Snowpark am Nordhanglift an der Unteren Firstalm zählt unter den Freestylern zu den besten Spots in ganz Deutschland. Snowboardern und Freeskiern aller Könnensstufen wird hier ein interessantes und abwechslungsreiches Programm geboten: Zu den Obstacles gehören 6 bis 8 Kicker, 5 Rails, 3 Boxen und mehrere Jib-Tonnen.

Neben dem Spaßfaktor nimmt auch das Thema Sicherheit einen hohen Stellenwert ein und so werden direkt am Snowpark kostenlose Helme und Protektoren verliehen. Zudem sind überall "Smart-Style-Signs" mit Sicherheitstipps und -hinweisen aufgestellt. Die Musikstation mit Hütte sorgt dabei für gute Stimmung auch abseits der Piste.

Das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Deutschland

Experten-Testbericht Spitzingsee-Tegernsee

Der Testbericht Spitzingsee-Tegernsee setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,5 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten