Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Bayerisch Eisenstein

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Großer Arber
Höchster Punkt: 1.456 m
Tiefster Punkt: 1.030 m
Höhe Skiort: 724 m
Lifte insgesamt: 10
Schlepplifte: 7
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 10 km
Pisten:
4 km
Pisten:
4 km
Pisten:
2 km
Skirouten: 5 km

Skigebiet Großer Arber

Skigebiet Großer Arber

Von Bayerisch Eisenstein erreichen Sie innerhalb weniger Kilometer drei Skigebiete. Am Großen Arber liegt das Hausskigebiet Arber auf 1.030 - 1.456 m, das mit seinen 10 Pistenkilometern für Familien ausgelegt ist, aber auch für Könner einiges zu bieten hat. Pisten von Rot bis Schwarz lassen keine Niveaustufe aus, seien es die blaue Familienabfahrt oder die rabenschwarze, 1 km lange Weltcupabfahrt. Im ArBär Kinderland am Thurnhofhang laufen vier Förderbänder, bei denen der freundliche ArBär die Kinder beim Skifahren lernen betreut. Für Wagemutige und erfahrene Skifahrer gibt es eine Skiroute über 5 km, einige Geländeabfahrten und einen Snowpark.

Im nahe gelegenen Nachbarskigebiet Špi?ák (dt. Spitzberg) bei Železná Ruda gibt es ebenfalls 8,5 km herrlichster Pisten zu entdecken, darunter die 2,7 km lange Panorama-Genussabfahrt. Darüber hinaus winken dort ein weiterer Snowpark und eine beleuchtete Nachtskipiste. Direkt im Ort Železná Ruda, nur einen Katzensprung von Bayerisch Eisenstein entfernt, befinden sich außerdem die Belveder-Lifte. Die vier Schlepplifte erschließen 1,6 km Pisten bis auf 866 m Höhe. Zweimal wöchentlich werden die Pisten für den Abendskilauf beleuchtet.

Zwischen den drei Skigebieten pendeln Busse, die Sie schnell und bequem zum nächsten Pistenvergnügen bringen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Bayerisch Eisenstein

Nach dem Skifahren ist der Tag in Bayerisch Eisenstein noch lange nicht beendet. Für Winterwanderer erstreckt sich ein Wegenetz über rund 50 km mit vorgegebenen Routen zwischen 1 und 10 km, die auf dem Rückweg teilweise mit dem Schlitten zurückgelegt werden können. Mit Schneeschuhen an den Füßen empfiehlt sich eine kurze, aber anspruchsvolle Tour zum Arber-Gipfel auf 1.456 m. Allein der Ausblick von dort oben ist den Aufstieg wert. Nicht-Ortskundige können sich auch einer geführten Schneeschuhtour anschließen und so die weiß glitzernde Winterlandschaft im deutsch-böhmischen Grenzland kennenlernen.

Vor allem das Rodeln kommt um Bayerisch Eisenstein nicht zu kurz. Neben mehreren geeigneten Hängen im Talbereich befindet sich die Highlight-Strecke am Arber: Die Familienrodelbahn startet auf 1.210 m und führt über 1,3 km zurück ins Tal. Auf dem Weg liegen zwei Einkehrstationen und das ArBär Kinderland. Eine weitere tolle Gelegenheit bietet sich am Brennes, wo eine präparierte Bahn über 800 m bis zur Mooshütte führt. Diese Strecke ist zwar kürzer, aber dafür umso rasanter. Ebenfalls empfehlenswert ist die Nationalparkrodelbahn am Hirschgehege in Scheuereck.

Für das leibliche Wohl und die Unterhaltung nach dem aktiven Tag am Berg finden sich im Ort kleine Geschäfte, gemütliche Cafés und Restaurants.

Snowpark: Familien-Cross-Park Bayerisch Eisenstein

In den Skigebieten um Bayerisch Eisenstein gibt es zwei Snowparks, die ihrem Publikum gerecht werden. Der Snow Park am Thurnhofhang am Großen Arber ist kein ausgewachsener Funpark, jedoch ein vielseitiger Familien-Cross-Park mit Spaßwellen und kleinen Sprüngen für Einsteiger und den abenteuerlustigen Nachwuchs. Das markierte Areal besteht hauptsächlich aus einer Anfänger-Line mit weichen Hügeln, kleinen Boxen und einfachen Rails. Außerdem gibt es einen abgetrennten Kids-Bereich, der zum ArBär-Kinderland gehört. Dieser Einsteigerbereich ist in auffälligem Blau gehalten und für die Sicherheit der Kinder gänzlich ohne Metallrahmen konzipiert. Hier stehen Kinderrails mit einer geringen Höhe von maximal einem halben Meter. Durch die beiden abgetrennten Bereiche ist der Cross-Park ein vielseitiges Terrain für Jung und Alt.

Im tschechischen Špi?ák heißt der Horsefeathers Snowpark dank seines vielseitigen Set-Ups sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene willkommen. Auf angehende und erfahrene Freestyler warten verschiedene Obstacles, darunter drei Kicker, Rails und Boxen.

Das Skigebiet Großer Arber ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Deutschland

Experten-Testbericht Großer Arber

Der Testbericht Großer Arber setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,6 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten