Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skiurlaub Jungholz – Tiroler Perle im Allgäu!

Tannheimer Tal

Das Tannheimer Tal ist ein etwa 20 km langes Hochtal in den Allgäuer Alpen, das auf rund 1.100 m Seehöhe liegt. Es ist umringt von den schroff aufragenden Gipfeln der Vilsalpseeberge und der Tannheimer Gruppe. Sie liefern im Winter eine perfekte Kulisse für den vielseitigen Wintersport in der schneeweißen Alpenlandschaft. Angefangen am Oberjochpass in Bayern ist das Tal durch die Tannheimer Straße erschlossen, die durch die fünf Gemeinden Schattwald, Zöblen, Tannheim, Grän, über den Haldensee und Nesselwängle bis zum Lech führt. Tannheim ist der Hauptort des Tals, der zentral gelegen den perfekten Ausgangspunkt für alle angebotenen Freizeitaktivitäten darstellt. Da wären zum Beispiel die von den Dörfern aus gut erreichbaren Skigebiete, 140 km gespurte Loipen, 70 km Winterwanderwege und sehenswerte Ausflugsziele wie das verkehrsberuhigte Naturschutzgebiet Vilsalpsee.

Jungholz liegt direkt an der Grenze zu Deutschland und ist beinah gänzlich vom Allgäu, also deutschem Staatsgebiet, umschlossen. Der ruhige Ort liegt zwar auf Tiroler Boden und gehört zu Österreich, kann aber nur über das deutsche Allgäu erreicht werden. Lediglich die Ausläufer des Sorgschrofen (1.635 m) bilden eine Landverbindung zu Tirol. Jungholz besitzt also den besonderen Status einer Tiroler Enklave im Allgäu.

Das Dorf mit rund 300 Einwohnern ist nicht nur durch seine geografische Lage besonders. Es ist außerdem das einzige Tiroler Alpenkräuterdorf, in dem zahlreiche Wild-, Tee- und Duftkräuter angepflanzt werden. Der große Kräutergarten im Dorfzentrum ist im Winter ebenso wie die hübsche Pfarrkirche "Maria Namen" mit einer dicken Schneedecke bedeckt, doch der Ort hat in den Wintermonaten weit mehr zu bieten als eine artenreiche Flora und traditionsreiche Bauwerke. Jungholz umgibt eine idyllische Urlaubsregion mit entspannten Freizeitmöglichkeiten von Skifahren über Langlaufen bis Winterwandern.

Unterkünfte in Jungholz

Karte vergrössern

1 Unterkunft: Skiurlaub Jungholz

  • Sortierung nach:
  • Sterne-Kategorie
  • Weiterempfehlungsrate
  • Preis
  • Unterkunft

    Das familienfreundliche Berghotel Tirol befindet sich ca. 800 m von der Bergbahn sowie dem Zentrum von Jungholz entfernt. Die nächste Bushaltestelle erreichen Sie nach ungefähr 50 m. Zur Ausstattung des modernen Hotels gehören eine Rezeption mit Empfangsbereich und Lobby, Aufzug, Stube, TV-Raum, Schuhraum, WLAN (gg. Geb.), Speisesaal, …
    Details zur Unterkunft

    Inklusivleistungen

    Skipass im Wert von bis zu 68 € inklusive! Alle Inklusivleistungen

    demnächst
    1 3.5
Last-Minute & More buchbar auf Anfrage buchbar

Kundenbewertung

Jungholz

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet

Jungholz

Höchster Punkt: 1.500 m
Tiefster Punkt: 1.058 m
Höhe Skiort: 1.054 m
Lifte insgesamt: 7
Schlepplifte: 5
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 10 km
Pisten:
7 km
Pisten:
3 km
Pisten:
0 km

Pistenplan