Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skigebiet Jungholz

Mit dem Skipass "Jungholz" fahren Sie im gleichnamigen Hausskigebiet auf 10 km überwiegend blauen Pisten. Der breite, übersichtliche Hang mit mehreren Abfahrten ist in unterschiedliche Bereiche unterteilt, die es in dieser Form einzigartig machen.

Im "Learnland" an der Talstation lernen die ganz Kleinen auf zwei Zauberteppichen, im Skikarussell und am Übungshang die Skier kennen. Mit der kindergesicherten Adler 4-er-Sesselbahn geht es weiter nach oben ins "N‘Ice Bear Kinderland", welches für Anfänger bis 8 Jahre ausgelegt ist. Hier stehen kleine beheizte Iglus, in denen Märchen vorgelesen werden und die Kleinen auch mal ein Nickerchen machen können. Aktivere Kids zieht es ganz ohne Ski auf die Hüpfburg.

Derweil sausen an der Bischlagsesselbahn kleine und große Rennfahrer im "Snow Raceland" hinab. Mit vorheriger Anmeldung kann die Rennstrecke für den privaten Wettstreit oder als Übungsgelände für Vereine genutzt werden. Außerdem steht für sportliche Snowboarder eine Boardercross-Strecke zur Verfügung. An den Liftkassen können Actioncams geliehen werden, um kleine 30-Sekunden-Spots zu drehen.

Für den Einkehrschwung geht es auf die Sonnenterassen von Schrofen Hütte oder Bischlag Stadl. Eine Besonderheit bilden die zwei extra abgeschotteten "Sonneninseln" dar. Auf diesen Sonnenterassen gibt es keine Verköstigung oder Musik, sondern nur eine reine Ruheoase mit Liegestühlen und Strandkörben. Auf der größeren der beiden Hütten ist zudem kostenloses WLAN verfügbar. Ein entspannteres Skigebiet können sich Familien und Genussfahrer kaum vorstellen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Jungholz

Der Testbericht Jungholz setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Skigebiet Jungholz

Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Jungholz

Der Testbericht Jungholz setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Skigebiet Jungholz

Mit dem Skipass "Jungholz" fahren Sie im gleichnamigen Hausskigebiet auf 10 km überwiegend blauen Pisten. Der breite, übersichtliche Hang mit mehreren Abfahrten ist in unterschiedliche Bereiche unterteilt, die es in dieser Form einzigartig machen.

Im "Learnland" an der Talstation lernen die ganz Kleinen auf zwei Zauberteppichen, im Skikarussell und am Übungshang die Skier kennen. Mit der kindergesicherten Adler 4-er-Sesselbahn geht es weiter nach oben ins "N‘Ice Bear Kinderland", welches für Anfänger bis 8 Jahre ausgelegt ist. Hier stehen kleine beheizte Iglus, in denen Märchen vorgelesen werden und die Kleinen auch mal ein Nickerchen machen können. Aktivere Kids zieht es ganz ohne Ski auf die Hüpfburg.

Derweil sausen an der Bischlagsesselbahn kleine und große Rennfahrer im "Snow Raceland" hinab. Mit vorheriger Anmeldung kann die Rennstrecke für den privaten Wettstreit oder als Übungsgelände für Vereine genutzt werden. Außerdem steht für sportliche Snowboarder eine Boardercross-Strecke zur Verfügung. An den Liftkassen können Actioncams geliehen werden, um kleine 30-Sekunden-Spots zu drehen.

Für den Einkehrschwung geht es auf die Sonnenterassen von Schrofen Hütte oder Bischlag Stadl. Eine Besonderheit bilden die zwei extra abgeschotteten "Sonneninseln" dar. Auf diesen Sonnenterassen gibt es keine Verköstigung oder Musik, sondern nur eine reine Ruheoase mit Liegestühlen und Strandkörben. Auf der größeren der beiden Hütten ist zudem kostenloses WLAN verfügbar. Ein entspannteres Skigebiet können sich Familien und Genussfahrer kaum vorstellen.

Informationen zum Skigebiet

Jungholz

Höchster Punkt: 1.500 m
Tiefster Punkt: 1.058 m
Höhe Skiort: 1.054 m
Lifte insgesamt: 7
Schlepplifte: 5
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 10 km
Pisten:
7 km
Pisten:
3 km
Pisten:
0 km

Kundenbewertung

Jungholz

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.