Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Snowpark: Drei Zinnen Snowpark Sexten

Das Skigebiet Sextner Dolomiten hat gleich drei Funparks aufzuweisen: den Drei Zinnen Snowpark in Helm, den Snowpark im Pragser Tal sowie den Shaka Snowpark in Toblach.

Der Drei Zinnen Snowpark ist der größte unter ihnen und ist in zwei Zonen unterteilt: den KIDS Learn Park und den Easy/Medium Park. Gerade für Einsteiger ist er also wie geschaffen. Im Kids Park toben sich Nachwuchs-Freestyler auf drei Kickern und einer kleinen Whoops-Line aus. Der Easy/Medium Park bietet Ihnen acht Kicker, verschiedene Boxen und einen spannenden Jib-Bereich.

In Toblach können Sie sich auf dem einzigen Big Airbag im Pustertal austoben. Er ist perfekt für ein ausgiebiges Jumptraining. Auf dem 260 m langen Funpark Rienz verteilen sich sechs Jumps und zehn Rails.

Vervollständigt wird das Freestyle-Angebot durch den Kids Skicross Park im Skigebiet Haunold. Auf der legendären Skicross-Weltcuppiste können sich nun auch Laien ausprobieren. Sie weist sechs Steilkurven, zwölf Waves und vier Kicker auf.