Skiregion Skirama Dolomiti

Der Skipass "Kombi (5+1)" ist 5 Tage auf allen Pisten im Skigebiet Paganella gültig sowie 1 Tag in einem der anderen Skigebiete der Skirama, z. B. Folgarida-Marilleva, Madonna di Campiglio, Pinzolo, Passo Tonale, Pejo, Monte Bondone oder Folgaria.

Das Skigebiet rund um Madonna di Campiglio erstreckt sich bis auf 2.550 m Höhe und umfasst insgesamt 90 Pistenkilometer, die durch 20 Bergbahnen miteinander verbunden sind. Die meisten Lifte starten direkt am Zentrum und die überwiegend einfachen bis mittelschweren Pisten werden besonders Anfänger und Genussskifahrer begeistern. Aber auch für Könner ist gesorgt: Die berühmte FIS-Piste "3-Tre", auf welcher der Weltcup im Herren-Slalom ausgetragen wird, sowie die "Spinale Direttissima" am Monte Spinale lassen Ihren Adrenalinspiegel garantiert ansteigen!

53 km Pisten umfasst das Skigebiet Folgarida-Marilleva mit 26 modernen Liftanlagen und Bescheiungsanlagen zwischen 1.300 und 2.180 Höhenmetern. Das Areal wird größtenteils von leichten und mittelschweren Abfahrten dominiert, aber auch einige schwarze Pisten, wie die "Nera Folgarida" mit 1,8 km Länge, sind hier zu finden.

In Folgaria bilden die Gebiete Costa, Francolini, Fondo Piccolo, Fondo Grande, Malga Ortesino und Serrada ein Ski-Karussell, an das das Skigebiet Fiorentini angeschlossen ist und Ihnen die Nutzung von 22 Liften und insgesamt 43 Pistenkilometern ermöglicht. Das Gebiet besitzt überwiegend mittelschwere Pisten, dennoch sind sowohl für Anfänger als auch für Profis reichlich Abfahrten vorhanden. Die Cima Sommo Alto – Costa (Emozioni) ist mit 2,5 km und einem Höhenunterschied von 400 m die längste Abfahrt des Skigebiets und sehr gut für Anfänger geeignet. Die Fondo Grande (Martinella Nord) gilt als die schwierigste Abfahrt und sorgt auf 1,5 km auch bei geübten Skifahrern für Nervenkitzel.

In Pinzolo eröffnet sich Ihnen ein kleines aber feines Familienskigebiet rund um den Doss del Sabion auf insgesamt 30 Pistenkilometern und 10 Liften zwischen 800 und 2.100 Höhenmetern. Die überwiegend einfachen, sanften, bis mittelschweren Hänge sind perfekt geeignet, um die ersten Versuche im Schnee zu wagen. Außerdem gibt es ein extra auf Kinder abgestimmtes Ferienprogramm, so dass auch Familien gerne auf dieses überschaubare Skigebiet ausweichen.

Im beliebten Monte Bondone dürfen Sie zwischen 1.184 und 2.090 Höhenmetern 20 Pistenkilometer für ein wunderbares Skivergnügen nutzen, die durch 6 Aufstiegsanlagen gut erschlossen sind und komplett beschneit werden können. Abwechslungsreiche Abfahrten bieten sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen eine Menge Pistenspaß!
Diese Unterkunft ist demnächst buchbar!

Häufig gestellte Fragen

  • Wie findet man die passende Reise?
  • Welche Unterkunftsarten gibt es und worin unterscheiden sie sich?
  • Wie kann man buchen?
  • Ist der Skipass inklusive?
  • Ist es sinnvoll, Ski- oder Snowboardkurse und Material im Voraus zu buchen?
  • Kann bzw. sollte ich eine Ski- & Snowboard-Versicherung abschließen?

Kontakt

01806 77 35 00 00*
+43 (0)1 928 13 13
+41 (0)44 580 28 88
* 0,20 € inkl. MwSt./Anruf dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 € inkl. MwSt./Anruf

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00-21:00 Uhr
Sa: 10:00-18:00 Uhr
So: 11:00-19:00 Uhr

Informationen zur Skiregion

Skirama Dolomiti

Höchster Punkt: 3.016 m
Tiefster Punkt: 800 m
Lifte: 156
Schlepplifte: 38
Sessellifte: 94
Kabinenbahnen: 24
Pisten insgesamt: 418 km
Pisten:
148 km
Pisten:
223 km
Pisten:
47 km