Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty

Langlauf Tschechien

In der Tschechische Republik zählt Skilanglauf zu den beliebtesten Sportarten. Da ist es wenig verwunderlich, dass Langlauffans in den schneesicheren Mittelgebirgen ein weitläufiges und gut präpariertes Loipensystem vorfinden. Die meisten Routen haben dabei eines gemeinsam: Sie sind perfekt ausgeschildert. Viele Langlaufstrecken führen durch stille verschneite Wälder und über Bergkämme mit beeindruckendem Panorama.

Rund um Harrachov und Spindlermühle steht Ihnen ein Loipennetz von über 100 km zur Verfügung, optimal sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Konditionsstarke Läufer können auf dem 30 km langen „Riesengebirgischen Skiweg“ von Johannisbad über den Riesengebirgskamm oberhalb von Pec und Spindlermühle bis nach Harrachov laufen – ein absolutes Highlight für jeden nordischen Skisportler. Eine weitere beliebte Route führt den Langläufer über 25 km vom Medvedín rund um Spindlermühle über die Goldhöhe bis zum Hochplateau Plán. Hier kann man in herrlicher Umgebung, oberhalb der Baumgrenze, den Langlauf-Sport genießen.
Weitere Informationen zum Langlauf in Harrachov und zum Langlauf in Spindlermühle.

Langlauforte Tschechien

Karte vergrössern

Ort (Region) Loipen-km
146 km
10 km
180 km
40 km
110 km
40 km
170 km
146 km
60 km
84 km
7 km
91,5 km
100 km