Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Jasná (Niedere Tatra)

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Jasná
Höchster Punkt: 2.024 m
Tiefster Punkt: 943 m
Höhe Skiort: 577 m
Lifte insgesamt: 32
Schlepplifte: 19
Sessellifte: 8
Kabinenbahnen: 5
Pisten insgesamt: 44 km
Pisten:
19 km
Pisten:
18 km
Pisten:
7 km
Skirouten: 4 km

Skigebiet Jasná

Skigebiet Jasná

Mit dem Skipass "Chopok" stehen Ihnen die Skigebiete Chopok North, Chopok South, Štrbské Pleso, Tatranská Lomnica und Starý Smokovec mit insgesamt ca. 44 Pistenkilometern zur Verfügung. Der südliche sowie der nördliche Hang des Gipfels Chopok können befahren werden. Allgemein ist die Nordseite des kahlen Gipfels von breiten, waldgesäumten Abfahrten dominiert, wo hingegen die Südhänge rund um Srdiecko anspruchsvoller und offener sind.

Der Chopok (2.024 m) ist der zweithöchste Gipfel und Jasná eines der größten und beliebtesten Skigebiete der Slowakei. Gut zu erreichen vom Ferienort Liptovský Mikuláš aus liegt es im Demänovská-Tal, im Nationalpark Niedere Tatra. Es verfügt neben einem ausgezeichneten Terrain für Alpin-Ski und einer knapp 2,5 km langen Flutlichtpiste auch über einen Snowpark voller Jumps und Rails. Aufgrund der 5 Freeride-Zonen werden in Jasná auch regelmäßig Wettkämpfe in dieser Disziplin ausgetragen.

Für die Saison 2016/17 hat das Skigebiet aufgerüstet und eine Ein-Seil-Umlaufbahn erbaut, welche Sie von Krupová nach Kosodrevina bringt. In einer Gondel finden 15 Wintersportler Platz.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Jasná (Niedere Tatra)

Im Skigebiet Jasná gibt es für Groß und Klein auch die Möglichkeit zum Nachtskifahren. Das Nachtskigebiet befindet sich Zentrum des Geschehens nahe der Skistation Biela pút in der Gemeinde Demänovská Dolina. Hier, am Fuße des Chopok (2.024 m), wird die blaue Piste Biela Pút‘ (Nr. 13) auf ihrer gesamten Länge von etwa 1 km ausgeleuchtet. Die 4er-Sesselbahn Biela Pút-Jasná transportiert zum Start der von Bäumen gesäumten Abfahrt. Nachtschwärmer können sich freuen, denn die Abfahrt wird täglich von 18 bis 21 Uhr mit Flutlicht erhellt. Eine Schirmbar am Pistenrand ist während der verlängerten Betriebszeiten geöffnet und lädt zur geselligen Einkehr ein. Der Ski-Nachwuchs muss derweil auch nicht auf das Skivergnügen bei Nacht verzichten. Das Maxiland Biela Púť im Talbereich wird ebenfalls beleuchtet.

Après-Ski Jasná (Niedere Tatra)

Nach einem kräftezehrenden Skitag kann man es sich fernab der Piste in urigen Bars und Pubs bei einem Bier oder dem einheimischen Kräuterlikör Demänovka bequem machen oder sich von den Leckereien der slowakischen Restaurants überzeugen.

In der näheren Umgebung liegen unzählige, unterirdische Höhlenlabyrinthe, wobei die "Cave of Freedom" und die "Ice Cave" die spektakulärsten unter den öffentlich zugänglichen Höhlen sind. Weitere Aktionen sind u. a. Paragliding, Skifox, Snowbike, Snowscoot, Rodeln, Eislaufen sowie Nachtskilaufen.

Snowpark: Jasná (Niedere Tatra)

Inmitten des Nationalparks Niedere Tatra erwartet die Freestyle-Fans unter Ihnen ein spektakulärer Snowpark. Seine vier Areas bieten jedem Fahrlevel ausreichend Möglichkeiten. Die verschiedenen Obstacles sind ideal, um erste Sprünge zu wagen und an seinen Moves zu feilen. Seit dem Winter 2015/16 hält der Snowpark sogar zwei neue Schränke mit Terrainanlage bereit, welche einen frühen Start in die Freestyle Saison versprechen, da der Park nun auch bei geringer Schneelage in Betrieb genommen werden kann.

Neben der Skipiste "Vrbická 10" befinden sich zwei Lines bestehend aus unterschiedlichen Rails, die für die Könner konzipiert wurden und diese garantiert hoch hinaus bringen. Sollten Sie sich eher zu den Einsteigern zählen oder sich auf der Schwelle zum Fortgeschrittenen befinden, dann bietet eine dritte Line, überwiegend bestehend aus Boxen, beste Voraussetzungen. Um das vielfältige Angebot gelungen abzurunden, hat man zudem eine 7 m lange Strecke mit Jumps gefüllt, die auch den Risikoerprobten einen Adrenalinstoß verpassen werden. Anschauen lohnt sich!

Das Skigebiet Jasná ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Slowakei

Experten-Testbericht Jasná

Der Testbericht Jasná setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Jasná (Niedere Tatra)

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Jasná (Niedere Tatra)

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.