Single Skiurlaub & Singles Skireisen

In den letzten Jahren geht der Trend bei vielen Singles immer mehr zum allein Verreisen. Gleiches gilt auch für Single-Skireisen. Die Hintergründe dafür sind oft sehr vielseitig. Manche sind beruflich so sehr eingebunden, dass sie keine Zeit haben zu verreisen, wenn die Freunde es tun. Andere haben vielleicht keine Skifahrer oder Snowboarder in ihrem Freundeskreis, sehnen sich aber nach einem Skiurlaub. Auch der Skiurlaub für Singles mit Kind wird immer häufiger gebucht. Welche Beweggründe man auch haben mag – bei unserer großen Auswahl an Angeboten ist garantiert etwas Passendes für jeden dabei, der alleine in seinen wohlverdienten Skiurlaub möchte.

Single Skiurlaub & Singles Skireisen
Single Skiurlaub & Singles Skireisen

Warum als Single in den Skiurlaub?

Ein häufiger Grund dafür, alleine in den Skiurlaub zu fahren, ist der Job. Oft stimmt die eigene Urlaubsplanung nicht mit der der Freunde überein, sodass meist irgendjemand aus der Gruppe auf der Strecke bleibt. Andere haben vielleicht das Problem, dass viele Freunde mittlerweile eine eigene Familie haben und verständlicherweise mit dieser verreisen möchten. Wer kann ihnen das übel nehmen?Auf der anderen Seite gibt es jedoch jene, die bewusst als Single Skiurlaub machen. Sie genießen die Ungebundenheit und die dadurch entstehende Flexibilität. Selbstbestimmung ist für sie das ausschlaggebende Argument. Sie wollen ihren Skiurlaub so gestalten, wie sie das möchten und ihren Urlaub in Freiheit genießen. Auch manche Singles mit Kind teilen diese Einstellung. Bei ihnen kommt noch verstärkend hinzu, dass sie so die Möglichkeit haben, intensiv Zeit mit ihren Kindern zu verbringen.Sollte der Skiurlaub dann doch unerwartet oder unfreiwillig für nur eine Person ausgerichtet werden müssen, so ist das wirklich kein Grund missmutig zu sein. Auch Skireisen als Single können zum unvergesslichen Erlebnis werden. Man sollte sich nur vorher Gedanken machen, was einem persönlich im Skiurlaub wichtig ist und dies bei der Planung berücksichtigen.

Das richtige Angebot an Skireisen für Singles

Planung ist das richtige Schlagwort. Wer alleine verreist, sollte das Urlaubsziel vorab anhand seiner Erwartungen an einen gelungenen Skiurlaub sorgfältig auswählen. Wenn man sich von der Skireise Erholung erhofft, sollte man nicht für eine Woche in den Skiurlaub nach Ischgl fahren. Auf der anderen Seite ist man nicht gut damit beraten, in einen ruhigen Skiort zu fahren, wenn man Kontakte knüpfen und Anschluss finden möchte. Dank unserer enormen Auswahl an Unterkünften lässt sich das perfekte Angebot für jeden Alleinreisenden finden. Ob man in eine Party-Hochburg wie Sölden, Ischgl oder Mayrhofen reisen möchte, oder Erholung und Wellness im Gasteinertal sucht – eine Single-Skireise mit uns wird sicher ein Volltreffer! Singles die mit Kind verreisen, finden zudem in vielen Unterkünften spezielle Einzelzimmer mit Zustellbetten für Kinder.

Worauf sollten Singles bei der Planung außerdem achten?

Wer alleine im Skigebiet unterwegs ist, sollte immer gut ausgestattet sein. Ein Rucksack darf auf der Piste nicht fehlen. In ihm sollten genügend Flüssigkeit und eine Stärkung für zwischendurch mitgenommen werden. Auch ein Handy mit ausreichend Akku darf im Falle eines Notfalls nicht fehlen. Erfahrene Skifahrer, die gerne und viel abseits der Pisten unterwegs sind, sollten zudem einen GPS-Sender mit sich führen. Auch ist es gut, Freunde oder Verwandte vor einem Ausflug in die Berge darüber zu informieren, wo man unterwegs sein wird. Im Idealfall lernt man aber sowieso, wenn man dies möchte, vor Ort weitere Skifahrer kennen, mit denen man unvergessliche Tage auf der Piste erlebt.
Wenn man diese Hinweise beherzigt, steht dem Abenteuer Single-Skiurlaub nichts mehr im Wege!