Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

St. Moritz

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet

Corviglia

Höchster Punkt: 3.057 m
Tiefster Punkt: 1.720 m
Höhe Skiort: 1.822 m
Lifte insgesamt: 28
Schlepplifte: 11
Sessellifte: 12
Kabinenbahnen: 5
Pisten insgesamt: 155 km
Pisten:
42 km
Pisten:
79 km
Pisten:
34 km
Skirouten: 8 km

Skigebiet Corviglia

Mit dem Skipass "ENGADIN St. Moritz Mountain Pool" haben Sie die Möglichkeit, insgesamt 350 Pistenkilometer kennenzulernen. Die 57 Lifte bieten einen idealen Zugang. Der Skipass beinhaltet die Skigebiete Corviglia, Corvatsch und Diavolezza sowie mehrere kleinere Gebiete, die Schneevergnügen der Spitzenklasse bieten. In einer Höhe von 1.550 – 3.303 m befördern modernste Liftanlagen jeden zu seinem Ziel, ob nun Piste oder Gourmet-Tempel.

Das Skigebiet "Corviglia" (inkl. Piz Nair und Marguns) gilt als eines der berühmtesten Wintersportareale und wartet mit insgesamt 155 abwechslungsreichen Pistenkilometern und 28 Liften sowie vier Zauberteppichen darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Wer schon früh auf den Brettern steht, wird bei Sonnenaufgang auf dem Piz Nair (3.057 m) mit einem atemberaubenden Panorama und frisch präparierten Pisten belohnt. Hier ist insbesondere die Piste "White Carpet" ein Muss!

Für die Könner unter Ihnen ist die 2 km lange Olympiaabfahrt nur zu empfehlen. Rasant geht es auf der Highspeed-Piste Nr. 7 auf Corviglia zu. Hier wird Ihnen nach der Zieleinfahrt Ihre Fahrzeit auf großer Digitalanzeige präsentiert. Neu ist der "Audi Ski Run" auf der FIS-Piste Nr. 5. Hier können Speedfahrer, aber auch Familien mit Kindern nicht nur ihre Bestzeit messen, sondern auch ihre Fahrt filmen lassen, um sie sich später gemeinsam anzusehen oder in sozialen Netzwerken zu teilen. Jeden Freitag während der Snow Night in Corvatsch kommen alle Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Auf der längsten Flutlichtpiste der Schweiz können Sie bis in die Nacht noch Skilaufen und am Pistenrand an einer der Snowbars oder Hütten die Nacht zum Tag machen. An vielen Bergbahnstationen haben Sie Zugang zu einem kostenlosen WLAN-Hotspot.

Auf die eher entspannten Skifahrer wartet im Suvretta-Gebiet mit der Piste Paradiso hingegen die "ChillOut Riding Zone" - für all diejenigen, die es lieber etwas gemütlicher auf der Piste zugehen lassen. Sie ist übrigens auch die erste Yoga-Piste der Welt, auf der an vier fixen Standorten der "Yoga on snow" praktiziert werden kann.

Auch Freestyler kommen in diesem Skigebiet voll in Fahrt, denn der Corviglia Snowpark "Crowland" am Hang Richtung Marguns mit Rails, Boxen, Corner sowie einer neuen Funslope gilt als einer der besten Funparks Europas.

Manche Skigebiete in der Schweiz bieten auch außerhalb der täglichen Betriebszeiten der Lifte noch Möglichkeiten zum Skifahren bei Nacht. Die längste beleuchtete Nachtski-Piste der Schweiz finden Wintersportler in der Nähe von St. Moritz am Corvatsch. Jeden Freitag wird zwischen 19 und 1 Uhr in dem Nachtskigebiet die rund 4,2 km lange Piste für die Öffentlichkeit zum Nachtskilauf geöffnet. Zur Stärkung während oder nach dem nächtlichen Skivergnügen kann man im Restaurant Murtèl bei der Mittelstation einkehren. Die Karten für das Nachtskifahren bzw. der sogenannten "Snow Night" können vor Ort erworben werden. Wer die Piste abends mal für sich allein haben möchte, der hat an allen anderen Abenden in der Woche die Möglichkei, die Piste zum Nachtski privat für sich oder eine Gruppe zu buchen (weitere Informationen vor Ort erhältlich).
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Corviglia

Der Testbericht Corviglia setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in St. Moritz

Karte vergrössern

Suchen…
: Skigebiet St. Moritz
no_offers