Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Stadl an der Mur

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Lachtal und Kreischberg
Höchster Punkt: 2.222 m
Tiefster Punkt: 868 m
Höhe Skiort: 914 m
Lifte insgesamt: 24
Schlepplifte: 15
Sessellifte: 6
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 68 km
Pisten:
24 km
Pisten:
32 km
Pisten:
12 km
Skirouten: 10 km

Skigebiet Lachtal und Kreischberg

Skigebiet Lachtal und Kreischberg

Mit dem 2-in-1 Skipass "Kreischberg & Lachtal" stehen Ihnen insgesamt 68 km in zwei der größten Skigebiete der Steiermark zur Verfügung. In den beiden Skigebieten kommen Genussskifahrer, Varianten-Liebhaber, Powder-Fans, Freestyler und Familien mit Kindern auf ihre Kosten.

Die 42 km Pisten in dem mehrfach ausgezeichneten Skigebiet Kreischberg liegen am Kreischberg (2.002 m) und an der Rosenkranzhöhe (2.118 m). Dank der ausgebauten, modernen Beschneiungsanlagen sind rund 90 Prozent der Pisten künstlich beschneibar und das Skigebiet somit sehr schneesicher. Eine moderne 10er-Gondel bringt die Gäste auf die breiten Pisten mit Panoramablick. Mit einer Speedcheck-Abfahrt und einer permanenten Rennstrecke punktet der Kreischberg bei denjenigen, die das Kräftemessen mit Gleichgesinnten mögen.

Für die kleinen Skianfänger gibt es gleich mehrere Attraktionen: Am Kreischi-Lift wartet ein großes Kinderland mit Wellenbahn, Tubing-Strecke, dem Kreischi-Trampolin sowie Kinderbetreuung und Skikindergarten. Im angrenzenden "Dino-Park" geht es in einem Zirbenwald auf die Jagd nach Dinosauriern. Das "Yabba-Dabba-Doo-Land" an den Sunshine-Liften thematisiert die Welt der berühmten Steinzeitfamilie Flintstones und auf der "KreiSchi Safari" warten spannende Begegnungen mit Elefant, Löwe, Giraffe und Co. auf die kleinen Besucher.

Ein sportliches Highlight und bekannter Hotspot für Freestyler aus aller Welt ist der "Snowpark Kreischberg". Das große Freestyle-Areal liegt auf 1.900 m im Bereich der Sunshine Lifte und besteht aus einer Medium- sowie einer Beginner-Line. Neben dem beachtlichen Setup gibt es auch eine Halfpipe aus den Anfängen der Freestyle-Szene am Kreischberg, die in den Snowpark integriert ist.

Weitere 25 Pistenkilometer erwarten Sie im nahe gelegenen Lachtal. Gepflegte Pisten sowie ein Eldorado für Freerider mit 10 km Skirouten und diversen Off-piste-Möglichkeiten gibt es hier zu entdecken. Erfahrene Wintersportler können sich auf vielen natürlichen Jumps und die kleinen Skihasen im großzügigen "Kinder-Lachtal" austoben. Das Gebiet am Hohen Zinken (2.222 m) ist mit Zauberteppich, Teddy-Seillift, Mini-Slalom, buntem Figuren-Parcours, Wellenbahn und Schatzsuche für Kinder bestens ausgestattet.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Stadl an der Mur

Die Betriebe in den Skigebieten der Region Murau-Kreischberg bieten Wintersportlern jede Menge Après-Ski. Dieses reicht von zünftiger Party nach Liftschluss bis zum gemütlichen Hüttenzauber. Im Skigebiet Kreischberg laden sowohl in St. Georgen als auch in Murau mehrere Bars und Almen zum Einkehrschwung ein. In Stadl an der Mur ist die Disco Rustica im Gasthof Ortner nach Liftschluss die erste Anlaufstelle für alle Feierfreudigen.

Ansonsten geht es in dem kleinen Ort Stadl nach dem Skitag eher ruhig zu. Zum Rodeln gibt es einen 600 m langen Rodelhang nahe des Bahnhofs. Weitere Rodelstrecken liegen in Kreischberg (1,2 km Rodelstrecke) und in Ranten (4 km Rodelstrecke). Im Skigebiet gibt es zudem eine Snowtubbing-Bahn von 200 m. Auf dem See in Stadl ist bei ausreichend niedrigen Temperaturen das Schlittschuhlaufen kostenfrei möglich. Eine Flutlichtanlage sorgt dort für das Eislaufvergnügen bis in die Dämmerung. Am Abend servieren die Gasthöfe im Ort regionale Köstlichkeiten und internationale Küche.

Als alternative Freizeitgestaltung oder bei schlechtem Wetter empfiehlt sich eine Fahrt ins nahe Murau. Im dortigen Hallenbad gibt es für die Kleinen ein Kinderbecken und eine Riesenrutsche, für die Erwachsenen einen Wellnessbereich mit Sauna und Solarium. Außerdem werden Im JUFA-Hotel Murau in einem schönen Holzkino aktuelle Spielfilme gezeigt. In Murau werden auch außergewöhnlicher Wintersportarten wie Ausritte zu Pferde oder Tandemflüge angeboten.

Wer die weitere Umgebung erkunden möchte, der kann Ausflüge zu den umliegenden Bergseen unternehmen. Da wäre etwa die Krakauebene (etwa 35 km von Stadl entfernt), die Turracher Höhe (26 km) oder der Millstätter See (60 km).

Snowpark: Stadl an der Mur

Der Snowpark Kreischberg ist ein hochwertiges Freestyle-Areal von internationalem Rang. Hier fanden bereits die Snowboard-WM 2003 sowie die FIS Weltmeisterschaften 2015 statt.

Entworfen von den Profis von QParks, ist der Snowpark Kreischberg ein echtes Glanzstück der Parkbaukunst. Der gut gestylte Funpark liegt auf 1.900 m Höhe bei den Sunshine-Liften und bietet alles, was das Freestyler-Herz begehrt. Schon die Beginner Line kann sich sehen lassen: Hier üben sich Einsteiger an drei Kicker Jumps, einem Wave Run Jump und mehreren Butter Boxen. Die Medium Line besteht aus elf Obstacles von Rails über Boxen bis Kicker und der kleinen Halfpipe aus den Anfängen der Freestyle-Szene am Kreischberg, die geschickt in den Park integriert wurde. Anfänger und Fortgeschrittene können hier ausgiebig und mit viel Platz an ihren Tricks feilen.

Das Skigebiet Lachtal und Kreischberg ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Lachtal und Kreischberg

Der Testbericht Lachtal und Kreischberg setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,9 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Stadl an der Mur

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Stadl an der Mur

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen