Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Oberperfuss

348 Anzahl Bewertungen:

91 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,1
Skigebiet 7,7

Informationen zum Skigebiet

Rangger Köpfl

Höchster Punkt: 2.000 m
Tiefster Punkt: 820 m
Höhe Skiort: 812 m
Lifte insgesamt: 5
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 0
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 17 km
Pisten:
8 km
Pisten:
7 km
Pisten:
2 km

Skigebiet Rangger Köpfl

Mit dem Skipass "Rangger Köpfl" haben Sie Zugang zu 17 Pistenkilometern, die sich über ca. 1.200 m Höhenunterschied erstrecken. Das kleine, familienfreundliche Skigebiet liegt ungefähr 15 km westlich von Innsbruck. Besonders zu empfehlen ist die landschaftlich sehr reizvolle, neun Kilometer lange Abfahrt vom Rangger Köpfl nach Stiglreith. Einfache bis mittelschwere Pisten, die bestens präpariert sind, sprechen auch die Skifahrer an, die noch nicht absolut sicher auf den Brettern stehen. Wer sich abends nochmal die Bretter anschnallen möchte, der kann zweimal die Woche auf der gut beleuchteten Piste zum Nachtskilauf antreten.

Familien profitieren von den relativ flachen Pisten, erste Schwünge kann man im "Kids Park" mit Zauberteppich am Rangger Köpfl üben. Freestyler kommen in einem kleinen Soft-Funpark auf ihre Kosten.

Ein besonderes Erlebnis für viele Wintersportler ist der Nachtskilauf. Hierfür öffnen viele Skigebiete in Österreich nachts ihre beleuchteten Pisten. Auch in Oberperfuss gibt es die Möglichkeit, das Pistenangebot am Abend zu nutzen. Auf dem Rangger Köpfl finden Sie 2,5 km Nachtskipisten. Die Achter-Gondelbahn "Peter Anich" bringt sie zur Bergstation auf dem Stiglreith (1.400 m) und von dort aus gelangen Sie mit dem Sulzstichlift auf eine Höhe von 1.650 m. Ab hier ist die Talbafahrt bis hinunter nach Oberperfuss beleuchtet. Die Betriebszeiten sind bis Anfang März dienstags und freitags von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Nicht nur Skifahrer kommen hier auf ihre Kosten – auch Nachtrodeln wird am Rangger Köpfl angeboten.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Rangger Köpfl

Der Testbericht Rangger Köpfl setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,2 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Oberperfuss

Karte vergrössern

Suchen…
: Skigebiet Oberperfuss
no_offers