Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Riefensberg

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Hochlitten - Riefensberg
Höchster Punkt: 2.300 m
Tiefster Punkt: 600 m
Höhe Skiort: 781 m
Lifte insgesamt: 179
Schlepplifte: 96
Sessellifte: 63
Kabinenbahnen: 20
Pisten insgesamt: 506 km
Pisten:
206 km
Pisten:
233 km
Pisten:
67 km

Skigebiet Hochlitten - Riefensberg

Skigebiet Hochlitten - Riefensberg

Wintersportler, die ihren nächsten Schneeurlaub in Riefensberg planen, können sich auf ein breites Wintersportangebot freuen. Mit dem 3 Täler Pass haben Schneeliebhaber die Möglichkeit 38 Skigebiete in der Region Vorarlberg zu erkunden. Insgesamt 506 Pistenkilometer und 179 moderne Liftanlagen garantieren Pistenspaß für Ski- und Snowboardfahrer. Ob Freerider, Carver, Einsteiger, Freestyler oder Profi – ein Jeder kommt in den facettenreichen Skigebieten auf seine Kosten.

Rund um Riefensberg gibt es zahlreiche kleine Skigebiete, die gerade für Familien und Einsteiger gut geeignet sind. Die Gebiete sind wenig besucht und ermöglichen somit optimale Bedingungen, um die ersten Schwünge zu erlernen. Nur ca. 10 km von Riefensberg entfernt, befindet sich die Alpenarena Hochhäderich. Das Skigebiet liegt auf einer Höhe zwischen 1.250 und 1.600 m, umfasst 10,5 Pistenkilometer, welche mit 6 Liften erschlossen werden und ist in der Regel von Mitte Dezember bis Ende März geöffnet. Auf den 3.5 blauen Pistenkilometer können Einsteiger den Wintersport kennenlernen, während erfahrene Ski- und Snowboardfahrer auf die 5 roten und 2 schwarzen Pistenkilometer ausweichen können. Auch die Ski-Arena Steibis ist definitiv einen Besuch wert. Das Skigebiet liegt in Deutschland und ist nur 20 Autominuten von Riefensberg entfernt. Es gilt als eines der schneesichersten Skigebiete Deutschlands und ist gerade unter Einsteigern und Familien beliebt, die sich auf knapp 18 Pistenkilometern austoben können.

Das Haus-Skigebiet von Riefensberg liegt in Hochlitten, einem kleinen Ort, welcher 2 km vom Ortszentrum entfernt ist. Im überschaubaren Skigebiet mit 3 Pistenkilometern finden Ski- und Snowboardfahrer drei Schlepplifte und einen Übungslift. Des Weiteren gilt Hochlitten- Riefensberg trotz seiner geringen Größe als top Austragungsort für Skirennen in der Region, so dass regelmäßig Amateur Rennen für gute sportliche Unterhaltung sorgen. Das Skigebiet ist in der Regel ab November am Wochenende sowie von Mitte Dezember bis Anfang Januar täglich geöffnet. In der Nebensaison besteht die Möglichkeit die Pisten am Nachmittag zu erkunden, allerdings sollten sich Schneeliebhaber vor einem Ausflug ins Skigebiet über die aktuellen Öffnungszeiten informieren.

Ski- und Snowboardfahrer, die eher große Skigebiete bevorzugen, haben die Möglichkeit etwa 80 Pistenkilometer und 18 Skirouten im Skigebiet Damüls-Mellau zu erkunden. Das Skigebiet ist ca. 50 km von Riefensberg entfernt und mit dem Auto in einer knappen Stunde zu erreichen. Das Skigebiet besticht mit einer großen Auswahl an sehr breiten Pisten, die gerade für Einsteiger und Familien gut geeignet sind. Ein Highlight ist die 7 km lange Talabfahrt mit einem Höhenunterschied von 900 m. Für die Adrenalinjunkies eignen sich die Steilhänge Sunnegg und Suttis, welche mit jeweils einem Kilometer Länge die schwersten Abfahrten des Skigebietes darstellen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Riefensberg

In den beiden Skigebieten Holchlitten Riefensberg und Hochhäderich selbst wird kein Nachtskilauf angeboten. Schneeliebhaber, die jedoch nicht auf das abendliche Pistenvergnügen verzichten wollen, kommen im Skigebiet Faschina-Fontanella auf ihre Kosten. Das Skigebiet ist ca. 50 km von Riefensberg entfernt und in einer Stunde bequem mit dem Auto zu erreichen. Einmal wöchentlich bleibt der Schlepplift Guggernülli bis 21:00 Uhr geöffnet und die Piste wird von Flutlicht bestrahlt. Unter sternenklarem Himmel die Piste hinabwedeln, ist eine Erfahrung, die jeder Wintersportliebhaber einmal gemacht haben sollte. Ein warmes Getränk im Anschluss rundet dieses Erlebnis ab.

Après-Ski Riefensberg

Nach einem aufregenden Tag auf der Piste gibt es in Riefensberg auch abseits der Piste zahlreiche Freizeit-Angebote. Zum Abschluss des Skitages lohnt sich eine Einkehr in das Restaurant an der Talstation vom Skigebiet Riefensberg mit einer schönen Sonnenterrasse und hausgemachten Köstlichkeiten. Auch Kulturinteressierte Winterurlauber kommen in Riefensberg definitiv auf ihre Kosten. Die Pfarrkirche Riefensberg wurde bereits im Jahr 1426 im Ortskern auf einer kleinen Erhöhung errichtet und im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgebaut und renoviert. Besucher der Kirche erfreuen sich am beeindruckenden Deckengemälde der Kirche. Winterurlauber, die für die österreichische Tradition zu begeistern sind, sollten eine Führung in der Juppenwerkstatt einplanen. Die Bregenzerwälder Frauentracht wird Juppe genannt und die Besucher bekommen einen Einblick in die einzelnen Arbeitsprozesse der Herstellung.

Riefensberg und die umliegende Region lädt zudem zu verschiedensten Winteraktivitäten ein. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die gerade in der weißen Jahreszeit für ein ganz besonderes Naturerlebnis sorgen. Langlaufliebhaber können die Natur auch auf Skiern erkunden. Die Rodelbahn Hochlitten-Moosalpe ist eine beliebte Strecke, die für eine Menge Spaß bei der ganzen Familie sorgt. Der Aufstieg beginnt im nur zwei km entfernten Hochlitten. Die Bahn ist insgesamt 1.360 m lang und überwindet 315 Höhenmeter.

Für die Partybegeisterten stehen unter anderem im Tal der Ski-Arena Steibis zahlreiche Après-Ski Bars zum ausgelassenen Feiern zur Verfügung. Besonders empfehlenswert ist hier die "Schatzi-Bar". Wer es lieber etwas gemütlicher mag, kann in den urigen Berghütten und Sonnenterrassen den Skitag bei einiger deftigen Portion Kässpatzen ausklingen lassen und die tolle Aussicht genießen. Im Ort selbst stehen viele weitere Attraktionen bereit wie z.B. das Aquaria Erlebnisbad oder diverse Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten.

Snowpark: Riefensberg

Im Hausskigebiet von Riefensberg selbst gibt es keinen Snowpark. Schneeliebhaber, die jedoch ungern auf Obstacles und Kicker verzichten wollen, sollten den Steibis Snowpark in der Ski-Arena Steibis besuchen, welche knapp 15 km von Riefensberg entfernt ist. Der Snowpark liegt neben dem Hohenegg-Lift in sonniger Lage und besticht mit zahlreichen Rails und Boxen. Auf der anspruchsvollen Main-Line können sich erfahrene Freestyler auf verschiedenen Rails austoben, während Einsteiger die Kunst des Slidens auf der Easy-Line kennenlernen können. Bei ausreichender Schneelage wird außerdem eine Kickerline errichtet. Luftakrobaten können hier ihre neusten Tricks präsentieren. An der Parkbase Bärenstadl können Sie anschließend bei entspannter Musik in den Liegestühlen relaxen.

Das Skigebiet Hochlitten - Riefensberg ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Unterkünfte in Riefensberg

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Riefensberg

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.