Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Mieming

82 Anzahl Bewertungen:

91 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,5
Skigebiet 8,8
Informationen zum Skigebiet
Skiregion Hochoetz-Kühtai
Höchster Punkt: 2.520 m
Tiefster Punkt: 1.410 m
Höhe Skiort: 864 m
Lifte insgesamt: 27
Schlepplifte: 13
Sessellifte: 11
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 81 km
Pisten:
21 km
Pisten:
47 km
Pisten:
13 km
Skirouten: 3 km

Skigebiet Skiregion Hochoetz-Kühtai

Skigebiet Skiregion Hochoetz-Kühtai

In Miemings Nachbarort Obsteig liegt das große Kinderland Grünberg. Auf der großen Winterspielwiese fühlen sich vor allem Kinder und Skianfänger wohl, doch auch Erwachsene können hier im oberen Bereich ihre Schwünge machen, während die Kleinen in der Skischule betreut werden. Mit Übungsliften, bunten Hindernissen, längeren Abfahrten für geübtere Fahrer, Rodelbahn, Restaurant und Kinderbetreuung ist das Kinderland in Obsteig eine willkommene Anlaufstelle für Familien.

In der "Skiregion Kühtai - Hochoetz" haben Sie Zugang zu den beiden Skigebieten Hochoetz und Kühtai mit insgesamt 85 Pistenkilometern (inkl. Skirouten). Der Einstieg ins nächstgelegene Familiengebiet Hochoetz befindet sich im etwa 22 km entfernten Sautens. 36 Pistenkilometer schlängeln sich hier durch traumhafte Winterwälder und sorgen für unvergessliche Urlaubseindrücke. Mit überwiegend blauen und roten Abfahrten präsentiert sich das Skigebiet mit seinen 28 Liften gut überschaubar und besonders familientauglich. Eine tolle Talabfahrt führt bis nach Ochsengarten runter und stellt mit 5 km Länge und 610 m Höhenunterschied vom Brunnenkopf aus die längste Abfahrt da. Für Geschwindigkeitsliebhaber steht die permanente, öffentliche Rennstrecke bereit

Die kleinen Wintersportler können sich in Hochoetz im Kinderland austoben und sich am Kinderparcours "Auf den Spuren der Wildtiere" probieren.

Das Skigebiet Oetz/Hochoetz ist besonders geschätzt wegen seiner Kinderfreundlichkeit, der Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ab 2 Jahren im Kindergarten und den 3 Skischulen sowie der "Happy Family Wochen", in denen spezielle Vergünstigungen angeboten werden.

Für noch mehr Schneespaß sorgen die neun Skigebiete der riesigen Olympia Skiwelt mit insgesamt rund 300 Pistenkilometern. Mieminger Gäste können diese Gebiete bequem mit dem kostenlosen Ski- und Wanderbus erreichen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Mieming

Es gibt zahlreiche Nachtskigebiete in Österreich, auf denen Wintersportler auch nach Ende der täglichen Betriebszeiten der Lifte auf beleuchteten Pisten Skifahren können. Von Mieming aus befindet sich die nächste Nachtski-Piste im Skigebiet Kühtai. Jeden Mittwoch und Samstag sind hier zwischen 19:30 und 22 Uhr die Hochalterbahn und die Startbahn für den Nachtskilauf in Betrieb. Die rund 2,6 km lange Piste wird sogar bis 23:30 Uhr für das Skifahren bei Nacht beleuchtet. Zur gemütlichen Einkehr während oder nach dem nächtlichen Nachtskifahren hat das Berghaus "Zum Kaiser Maximilian" bis 24 Uhr ebenfalls geöffnet. Besitzer eines gültigen Saisonskipasses können kostenlos am Nachtski teilnehmen. Andernfalls ist der Eintritt zu den Nachtski-Events an der Kasse Hochalterbahn erhältlich.

Après-Ski Mieming

In der Ferienregion Mieming & Tirol Mitte ist ein Aktivurlaub abseits der Pisten mit all seinen Facetten möglich. Die Region bietet für Gäste.Card-Inhaber ein buntes Aktivprogramm an, zu dem geführte Touren auf Schneeschuhen, Langlaufski-Ausflüge sowie Rodeln gehören. Wenn Sie an der Beschaffenheit der umliegenden Natur interessiert sind, erfahren Sie alles Wissenswerte auf fünf Themenwanderwegen im "Alpinpark". Von Wildermieming über Mieming bis nach Obsteig verlaufen Pfade, die mit Schautafeln gesäumt sind, welche unter anderem über die örtliche Flora und Fauna aufklären. Um auf die gemütliche Art die Tiroler Alpenlandschaft zu genießen, empfiehlt sich für Familien mit kleinen Kindern eine Panoramafahrt mit der Pferdekutsche über das Sonnenplateau.

In nur ca. 10 Minuten gelangen Sie in den Nachbarort Telfs, wo bei schlechtem Wetter ein großes Sportzentrum zu Indoor-Aktivitäten einlädt. Hier können Sie nach Lust und Laune eislaufen, kegeln, Squash und Tennis spielen, klettern in der Dreifachturnhalle und eine Pause im angeschlossenen Restaurant einlegen. Zu dem Komplex gehört auch ein Hallenbad mit Saunalandschaft und Solarium.

Gleich mehrere prämierte Schnapsbrennereien haben in Mieming ihren Standort. Lernen Sie die Tiroler Brenner auf der "Tiroler Schnaps-Route" kennen. Bei den Führungen in den Brennereien können Sie Einblicke in den Prozess der Destillation erhalten und auch mal eine Kostprobe des feinen Tropfens nehmen. Für das leibliche Wohl am Abend stehen mehrere Restaurants und Bars in Ober- und Untermieming zur Wahl.

Snowpark: Mieming

Der KPark Kühtai ist spätestens seit der Neukonzipierung 2018 ein absolutes Highlight für alle Freestyler! Aufgeteilt in vier Areas und mit einer 6 m hohen, 160 m langen und 21 m breiten gigantischen Halfpipe erstrahlt der Park in vollem Glanz. Unterteilt ist die FreeStyle-Area Kühtai in eine Kickerline, eine Hipline sowie die Railline. Obstacles wie Funtube, Flatrail, Industry, Flatboxen oder die Elefant Butter Box wurden bei der Neugestaltung ergänzt, dazu gehören z.B. eine Butter Box mit Rail, Industry Rainbow, dem Waterfall, dem Industry Curved, einer Down Post Box und anderen. Der Park nun auch als Medium eingestuft und beinhaltet kreative, gut bewältigbare Sprünge und Obstacles, was Freesytler aus aller Welt anzieht und regelmäßige Events ermöglicht. Eine SnowCross-Strecke sowie der KidsPark mit runden das Parkerlebnis für Neulinge und Profis ab.

Der auf 2.100 m Höhe gelegene WIDI Funpark Hochoetz im Balbachtal bietet zusätzlichen Spaß und wartet mit Kickern, Boxen, Wellenbahn, Wellenbahn und Steilkurve sowie unterschiedlichen Rails, die vor allem Neulingen einen guten Einstieg ins Parkfahren gewährleisten.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Skiregion Hochoetz-Kühtai ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Skiregion Hochoetz-Kühtai

Der Testbericht Skiregion Hochoetz-Kühtai setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Mieming

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Mieming

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.