Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Award
Kundenbewertung

Maria Alm

280 Anzahl Bewertungen:

98 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,8
Skigebiet 9,1
Informationen zum Skigebiet
Hochkönig
Höchster Punkt: 1.900 m
Tiefster Punkt: 800 m
Höhe Skiort: 802 m
Lifte insgesamt: 36
Schlepplifte: 21
Sessellifte: 8
Kabinenbahnen: 7
Pisten insgesamt: 120 km
Pisten:
52 km
Pisten:
41 km
Pisten:
27 km
Skirouten: 8 km

Skigebiet Hochkönig

Skigebiet Hochkönig

Der Skipass "Ski amadé" ermöglicht Pistenspaß auf 760 Pistenkilometern und 270 Liftanlagen (siehe Skiregion). Ein einziger Skipass gilt damit für die Regionen "Salzburger Sportwelt", "Schladming-Dachstein", "Gastein", "Hochkönig" und "Großarltal". Hier kommt definitiv jeder voll auf seine Kosten!

Das Hausskigebiet von Maria Alm, das Skigebiet am Hochkönig (2.941 m), ist besonders für seine Schneesicherheit bekannt. Und falls es doch einmal nicht so viel schneien sollte wie erwünscht, dann sorgen Schneemaschinen, Schneelanzen, Pistengeräte und Speicherteiche für ungestörten Skispaß. Mit 120 km bestens präparierten Pisten, 8 km Skirouten und 36 modernen Aufstiegsanlagen bietet das kinderfreundliche Skigebiet Schneevergnügen für jeden Wintersportfan. Die schwerste Piste ist die 1 km lange Abfahrt Hochmaist. Aber auch in Maria Alm, am Aberg-Langeck (1.900 m), findet man anspruchsvolle Hänge, die jedoch von Anfängern bequem umfahren werden können. Im Snowpark mit Tables, Slides und Jumps am Aberg können Freestyle-Fans ihrem Vergnügen nachgehen. Außerdem gibt es dort einige tolle Freeride-Möglichkeiten. Zwischen den einzelnen Gebieten verkehrt ein Skibus, der für Skipass-Besitzer kostenlos ist.

Mit der Königstour bietet die Skiregion Hochkönig übrigens auch eine wunderschöne Skirunde - eine der längsten der Alpen. Die Strecke von 35 durchgehenden Pistenkilometern lässt sich an nur einem Tag erkunden und eignet sich damit optimal für Tagesauflüge mit der gesamten Familie. Die Königstour verbindet seit 2012 die Skigebiete von Mühlbach, Dienten und Maria Alm miteinander und ist im Jahr 2014 als beste Skirunde ausgezeichnet worden. Ab dem Winter 2018/19 ist auch der Hausberg von Maria Alm mit dem Hauptskigebiet am Aberg verbunden: So ist eine direkte Ski-In/Ski-Out Verbindung von Maria Alm an die Königstour entstanden.

Möchten Sie all die Eindrücke, die Sie während des Skitages gesammelt haben mit Ihren Freunden und Verwandten teilen? Kein Problem! Im Skigebiet Hochkönig verteilen sich einige WLAN Hotspots. Sie bieten Ihnen einen unkomplizierten und kostenlosen Internetzugang an Funparks, Liftstationen und Hütten. Als erste österreichische Seilbahn ist die Kings Cab ebenfalls mit einem WLAN Hotspot ausgestattet.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Maria Alm

In Österreich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um Nachtskilauf zu betreiben. So auch in Maria Alm am Hochkönig. Mehrmals in der Woche wird hier die Piste am Simmerl-Lift abends von 18.30 bis 21.30 Uhr zum Skifahren bei Nacht beleuchtet. Neben der Abfahrt für das entspannte Nachtski-Vergnügen gibt es außerdem den Beginnerspark Natrun, auf dem sich Freestyler austoben können. Die Abendkarte für das Nachtskifahren kann vor Ort erworben werden. Inhaber der "Hochkönig Card" können man einmal pro Aufenthalt kostenlos Nachtskifahren.

Ein weiteres Highlight am Abend ist die Snow-Show in der "Magic Area" am Simmerl-Lift, welche von Ende Dezember bis Mitte März jeden Dienstag ab 21 Uhr stattfindet. Hier kann man Skiformationsfahrten, Freestyle- und Stunteinlagen sowie Fackellauf und Feuerwerk bestaunen. Der Eintritt ist frei.

Après-Ski Maria Alm

An der Aberg-Talstation laden die Schirmbars dazu ein, den Skitag in fröhlicher Runde ausklingen zu lassen. Im benachbarten Dienten wird z. B. im "Bründlstadl" der gepflegte Après-Ski zelebriert. Wer danach noch nicht genug hat, kann in Maria Alm beispielsweise im "Dorfstadl" oder in der "Riverside"-Bar weiterfeiern oder auf einen Cocktail in der "Almbar" in Dienten vorbeischauen.

Einen ruhigen Ausklang dagegen finden Sie in einem der urigen Restaurants, in denen Sie Ihren Gaumen mit leckeren Spezialitäten wie Wiener Tafelspitz, Lammbratl mit Knödeln oder Käsefondue verwöhnen können.

Aktive können am Hochkönig die Winterlandschaft auch abseits der Pisten genießen. Eine große Vielfalt an Skitouren und 85 km geräumte Winterwanderwege laden in die verschneite Bergwelt ein. Aber auch eine Schneeschuhwanderung oder eine lustige Rodelpartie sind ein Erlebnis wert. Allein in Maria Alm stehen Ihnen zwei beleuchtete Rodelbahnen zur Verfügung. Wasserratten können sich im Hallenbad austoben.

Snowpark: Maria Alm

Das Skigebiet Hochkönig wartet gleich mit 3 verschiedenen Snowparks auf. Der wohl begehrenswerteste unter diesen ist der "Blue Tomato Kings Park". Auf einer Länge von 1,8 km verlaufend, beginnt der Snowpark direkt an der Bergstation, der 8er-Kabinenbahn "Kings Cab". Das Setup kann sich sehen lassen: Boxen, Butter-Boxen, Jibs, Kicker, Rails, Jumps, Tubes sowie Special-Obstacles lassen keine Wünsche offen, ob Anfänger oder Freestyle Pro. Nach einem langen anspruchsvollen Ride, darf in der Kings Cab Gondel mit WLAN entspannt werden, um danach direkt eine neue Line zu nehmen.

Wer das komplette Freestyle Angebot des Hochkönigs ausnutzen möchte, auf den warten zwei weitere Parks. Der "Snowpark Natrun" am Simmerllift zeichnet sich durch einfachere Obstacles aus und ist somit eher für Einsteiger oder Kids geeignet. Der "Livingroom Snowpark" in Mühlbach, der sich auf einer Höhe von 1.500 m am Fuß der Mandlwände befindet, wird täglich frisch geshaped und bietet mit seiner Advanced und Beginner Line Herausforderungen für jedermann. Gleich 2 Highlights erwarten die Freestyler. Der Park ist sowohl mit Spiegeln und Livecams als auch mit einem ordentlichen Soundsystem ausgestattet. So kann man sich beim Riden zu feinster Musik begutachten und im Anschluss noch einmal online analysieren lassen. Zusätzlich können sich Boarder und Freeskier zweimal wöchentlich gegen kleines Geld professionell im Freestylen coachen lassen.

Seit der Skisaison 2014/15 gibt es außerdem eine Funslope am Aberg. Absolutes Highlight der 850 m langen Strecke mit Tunneln, Wellen-Kurven, kleinen Schanzen und Maskottchen ist die Riesen-Schnee-Schnecke mit 30 m Durchmesser

Mit 14 Snowparks wartet das gesamte Ski amadé auf und gilt somit als absolutes Freestyle Eldorado!

Das Skigebiet Hochkönig ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Hochkönig

Der Testbericht Hochkönig setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Maria Alm

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Maria Alm

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen