Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skigebiet Tirolina

Mit dem Skipass "Tirolina" haben Sie Zugang zu dem kleinen, aber feinen Skigebiet am Haltjoch mit 4 Pistenkilometern. Mit einer roten, einer blauen und einer schwarzen Abfahrt ist für jedes Niveau etwas dabei. Vor allem für Skianfänger und Familien mit Kindern bietet das Haltjoch einen idealen Einstieg ins Skivergnügen. Im unteren Bereich, nahe dem Skiverleih, steht für die kleinen Einsteiger ein eigener Übungslift bereit. Obwohl das Skigebiet für seine Schneesicherheit bekannt ist, können die Hänge künstlich beschneit werden. Von der Bergstation auf 1.077 m Höhe führt die schwarze, von der FIS homologierte Piste ab. Hier finden angehende Skirennfahrer ein perfektes Übungsterrain vor. Erfahrene Skifahrer können auch die zwei Skirouten testen, die durch das bewaldete Gelände abseits der präparierten Pisten führen.

Für die Mittagspause geht es in die gemütliche Jausenstation Wieshof, von der auch eine kurvenreiche Rodelstrecke über 1 km bis zur Talstation führt. Die Bahn ist zu einem Drittel beleuchtet, sodass das Rodelvergnügen auch nach der letzten Skiabfahrt starten kann.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Tirolina

Der Testbericht Tirolina setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,6 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Skigebiet Tirolina

Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Tirolina

Der Testbericht Tirolina setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,6 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Skigebiet Tirolina

Mit dem Skipass "Tirolina" haben Sie Zugang zu dem kleinen, aber feinen Skigebiet am Haltjoch mit 4 Pistenkilometern. Mit einer roten, einer blauen und einer schwarzen Abfahrt ist für jedes Niveau etwas dabei. Vor allem für Skianfänger und Familien mit Kindern bietet das Haltjoch einen idealen Einstieg ins Skivergnügen. Im unteren Bereich, nahe dem Skiverleih, steht für die kleinen Einsteiger ein eigener Übungslift bereit. Obwohl das Skigebiet für seine Schneesicherheit bekannt ist, können die Hänge künstlich beschneit werden. Von der Bergstation auf 1.077 m Höhe führt die schwarze, von der FIS homologierte Piste ab. Hier finden angehende Skirennfahrer ein perfektes Übungsterrain vor. Erfahrene Skifahrer können auch die zwei Skirouten testen, die durch das bewaldete Gelände abseits der präparierten Pisten führen.

Für die Mittagspause geht es in die gemütliche Jausenstation Wieshof, von der auch eine kurvenreiche Rodelstrecke über 1 km bis zur Talstation führt. Die Bahn ist zu einem Drittel beleuchtet, sodass das Rodelvergnügen auch nach der letzten Skiabfahrt starten kann.

Informationen zum Skigebiet

Tirolina

Höchster Punkt: 1.077 m
Tiefster Punkt: 852 m
Höhe Skiort: 678 m
Lifte insgesamt: 2
Schlepplifte: 2
Sessellifte: 0
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 4 km
Pisten:
2 km
Pisten:
1,2 km
Pisten:
0,8 km

Kundenbewertung

Thiersee

9 Anzahl Bewertungen:

89 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 7,8
Skigebiet 9,0