Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Kötschach-Mauthen

23 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,2
Skigebiet 9,2
Informationen zum Skigebiet
Nassfeld - Pressegger See
Höchster Punkt: 2.002 m
Tiefster Punkt: 600 m
Höhe Skiort: 705 m
Lifte insgesamt: 30
Schlepplifte: 16
Sessellifte: 9
Kabinenbahnen: 5
Pisten insgesamt: 110 km
Pisten:
30 km
Pisten:
69 km
Pisten:
11 km

Skigebiet Nassfeld - Pressegger See

Skigebiet Nassfeld - Pressegger See

In Kötschach-Mauthen haben Wintersportler zwei Skigebiete zur Wahl: Zum einen liegt direkt am Ort das kleine, aber feine Hausskigebiet, das sich vor allem für Familien und Einsteiger eignet, zum anderen erreichen Sie das Kärntner Top-Skigebiet am Nassfeld mit dem kostenlosen Skibus ganz bequem in ca. 25 Minuten.

Der Skibus bringt Sie direkt zur Talstation Millennium-Express am Nassfeld. Hier haben Sie Zugang zu 110 Pistenkilometern und 30 Liftanlagen in Höhenlagen bis zu 2.002 m. Der Millennium-Express bringt Sie in wenigen Minuten vom Tal bis zum Skiplatz Madritsche (1.919 m), dem Dreh- und Angelpunkt des Skigebietes. Das bietet von der Einsteigerpiste bis zur Speedstrecke alles, was das Sportlerherz begehrt.

Einsteiger beginnen am besten am Skiübungsgelände bei Sonnleitn oder rund um die Sonnenalpe und Tressdorfer Alm. Hier lockt "Pinguin Bobo's Kinder-Club" auch bereits die ganz Kleinen. Erfahrenere Wintersportler können sich dagegen auf die Speedstrecke an der Troghöhe oder die Buckelpiste am Rastl wagen. Tolle Varianten zum Freeriden finden Sie an der Trogkofel-Abfahrt oder an den Rudnigsattel-Abfahrten. Die längste Piste ist zugleich die einzig mögliche Talabfahrt und führt über 7,6 km ins Tal. Freestyler finden am Watschiger-Alm-Lift einen Snowpark.

Ein Sessellift, ein Schlepp- sowie zwei Übungslifte stehen Ihnen zudem direkt in Kötschach-Mauthen zur Verfügung. Vom Parkplatz aus erreichen Sie direkt den abgesicherten Kinderbereich, in dem sich die Kleinsten unter anderem auf Wellenbahnen und Übungsschanzen austoben können. Lohnenswert ist ein Abstecher - egal ob zu Fuß oder auf Skiern - zur Ödenhütte auf 1.050 m, von der aus Sie eine wunderschöne Aussicht auf das Gailtal genießen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Kötschach-Mauthen

Viele Skigebiete in Österreich gelten als Nachtskigebiete, da diese einige ihrer Pisten auch außerhalb der täglichen Betriebszeiten zum Skifahren bei Nacht öffnen. In der Nähe von Kötschach-Mauthen befindet sich sogar eine der längsten beleuchteten Nachtski-Pisten des Landes. Die etwa 2,2 km lange "Bunte Piste" wird im Januar und Februar jeden Samstag von 18:30 bis 21 Uhr zum Nachtskilauf beleuchtet. Die Gondelbahn "Millennium-Express" an der Talstation Tröpolach bringt Nachtschwärmer zum Einstieg der Piste zum Nachtskifahren. Besitzer einer Saisonkarte für das Skigebiet Nassfeld-Pressegger See haben die Möglichkeit, kostenlos am Skivergnügen bei Nacht teilzunehmen. Für alle anderen Wintersportler sind die Liftkarten zum Nachtski auch vor Ort erhältlich.

Après-Ski Kötschach-Mauthen

Kötschach-Mauthen ist bekannt für sein ausgezeichnetes Gastronomieangebot. Gemütliche Gasthäuser laden hier ebenso wie Haubenlokale dazu ein, den Tag bei einem guten Essen ausklingen zu lassen. Doch auch wer sich nach dem Skitag noch unter das feiernde Volk mischen möchte, der wird hier fündig. Gestartet wird bereits am Nassfeld. Hier treffen sich vor allem die jüngeren Wintersportler im angesagten "Cube" gegenüber der Talstation. In Kötschach-Mauthen warten mehrere Bars wie zum Beispiel das "Hook’s", die "Poschi Bar" oder "s'Beisl" auf Sie.

Wer es auch am Nachmittag lieber aktiv mag, für den stehen in Kötschach-Mauthen zahlreiche Möglichkeiten offen. So können Sie die Natur bei einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten oder gleich auf dem Rücken eines Rappen erkunden. Oder Sie nehmen an einer geführten Schneeschuh- oder Skitour teil. Ein besonderes Highlight ist eine Lama-Trekking-Tour, bei der Sie die Tiere hautnah erleben.

Ein Paradies für Eissportler aller Art ist der nahe gelegene Weissensee. Der 6,5 km² große See ist die größte beständig zufrierende und präparierte Natureisfläche Europas. Hier tummeln sich neben Eis- und Eisschnellläufern sowie Eishockeyspielern auch Eisstockschützen, Winterwanderer und Pferdeschlitten. In Mauthen selbst bietet der ÖAV Freizeitpark eine Eisfläche sowie einen 28 m hohen Eisfall-Kletterturm, der auch "Alpiner Marterpfahl" genannt wird. Schlittelfans hingegen werden am Gasthof Gailberghöhe fündig - hier befindet sich eine etwa 2 km lange, beleuchtete Naturrodelbahn.

Sie möchten es lieber entspannt angehen? Kein Problem. Dann ist die Aquarena der perfekte Ort für Sie. Ein Hallenbad mit Rutsche sowie ein Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, einem Dampfbad und Ruheräumen sorgen hier für Erholung nach einem langen Tag auf der Piste.

Snowpark: Kötschach-Mauthen

Am Gartnerkofel und direkt zu erreichen über den Watschiger-Alm-Lift liegt der Snowpark Nassfeld, der Spielplatz für alle Freestyler unter Ihnen. Für Abwechslung sorgen hier eine Beginner Line, auf der sich Einsteiger auf Curved Banks und Bumps an den ersten Tricks probieren können, eine Rail Line mit verschiedenen Boxen, Flat Rail und Wallride sowie eine Kicker Line mit vier verschiedenen Kickern mit Tables von bis zu 14 m.

Außer dem Snowpark gibt es noch eine Funslope u. a. mit Wellen, Steilkurven und Jibs. Auch eine Speedstrecke mit Zeitmessung und eine Ski-Movie-Strecke, auf der Sie Ihre Abfahrt aufzeichnen lassen können, sind vorhanden.

Das Skigebiet Nassfeld - Pressegger See ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Nassfeld - Pressegger See

Der Testbericht Nassfeld - Pressegger See setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,1 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Kötschach-Mauthen

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Kötschach-Mauthen

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.