Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Igls

88 Anzahl Bewertungen:

91 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,9
Skigebiet 7,7
Informationen zur Skiregion
Ski plus City Pass
Höchster Punkt: 3.210 m
Tiefster Punkt: 856 m
Lifte insgesamt: 111
Schlepplifte: 55
Sessellifte: 32
Kabinenbahnen: 24
Pisten insgesamt: 308 km
Pisten:
100 km
Pisten:
168 km
Pisten:
40 km
Skirouten: 27 km

Skiregion Ski plus City Pass

Der Ski plus City Pass besteht aus den dreizehn Skigebieten Stubaier Gletscher, Axamer Lizum, Skizentrum Schlick 2000, Kühtai, Hochötz, Muttereralm, Bergeralm, Nordkette, Serlesbahnen, Elferbahnen, Patscherkofel, Rangger Köpfl und Glungezer. Insgesamt bietet der Pass (856 - 3.210 m) 308 sehr abwechslungsreiche Pistenkilometer mit überwiegend leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad. Alle Gebiete liegen unweit der Tiroler Hauptstadt Innsbruck und sind durch kostenlose Skibusse mit der Stadt und den umliegenden Feriendörfern verbunden.

Die mit 10 km längste Abfahrt der Region befindet sich am Stubaier Gletscher und ist durch ihren leichten Schwierigkeitsgrad auch für fortgeschrittene Anfänger geeignet. Könner hingegen haben die Möglichkeit, sich der Herausforderung der Olympiaabfahrt am Patscherkofel oder der 1 km langen Skiroute "Karrinne" im Nordpark zu stellen.

Snowboarder kommen sowohl im "Nitro Skylinepark Innsbruck" im Nordpark mit Quarterpipe, Jumps, Slides, Tables und 120 m langer Superpipe als auch im Funpark am Rangger Köpfl voll auf ihre Kosten. Herrliche Off-Piste-Möglichkeiten und Skirouten am Glungezer, Patscherkofel und im Nordpark ergänzen das Angebot für Boarder und Freerider. Für alle, die auch abends ihre Ski noch nicht abschnallen wollen, steht z. B. die 3,5 km lange Flutlichtpiste am Rangger Köpfl zur Verfügung.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Unterkünfte in Igls

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiregion Igls

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.