Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Gröbming

10 Anzahl Bewertungen:

86 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 7,8
Skigebiet 8,9
Informationen zum Skigebiet
Hauser Kaibling
Höchster Punkt: 2.015 m
Tiefster Punkt: 728 m
Höhe Skiort: 770 m
Lifte insgesamt: 44
Schlepplifte: 14
Sessellifte: 21
Kabinenbahnen: 9
Pisten insgesamt: 123 km
Pisten:
46 km
Pisten:
68 km
Pisten:
9 km
Skirouten: 4 km

Skigebiet Hauser Kaibling

Skigebiet Hauser Kaibling

Mit dem Skipass "Ski amadé" haben Sie die Wahl zwischen 5 Regionen, 760 Pistenkilometern und 270 Liften (s. Skiregion). Von Gröbming aus besonders gut zu erreichen: Pichl mit dem Skigebiet Reiteralm und damit auch die 4-Berge-Skischaukel der Schladming-Dachstein-Region mit Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Hier finden Sie nicht nur zahlreiche weitere Abfahrten – inklusive Weltcup- und WM-Strecken, sondern auch beliebte Funparks.

Das Skigebiet Hauser Kaibling hält 123 km bestens präparierter Pisten jeden Schwierigkeitsgrades sowie 15 urige Skihütten für Sie bereit. Das Skigebiet ist nicht nur der ideale Einstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel sondern eröffnet Ihnen vom höchsten Punkt auf 2.015 m ein atemberaubendes Panorama. Daher erhielt das Skigebiet 2013 bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung als „Europas bestes Skigebiet“.

Ein besonderes Highlight ist das Audi-Kinderland, wo die Kleinen Ihre Schwünge durch die gesteckten Slalomstangen ziehen oder sich auf der Wellenbahn beweisen können. Eine besondere Atmosphäre erzeugen dabei das Starthaus, die Torflaggen und der Zielbogen, die der Ausstattung bei den Weltcup-Rennen ähneln und sich die Kinder so wie Ihre Idole fühlen können.

Aber nicht nur Kinder kommen am Hauser Kaibling auf Ihre Kosten. Neben breiten und perfekt präparierten Pisten sorgen zwei Talabfahrten, eine davon ist die FIS-Weltcup-Strecke der Damen, Buckelpisten und Powderhänge dafür, dass sich sowohl Anfänger als auch erfahrene Skifahrer im Skigebiet wohl fühlen.

"Alpine Nachtschwärmer" finden sich von Montag bis Samstag auf dem Hochwurzen ein, wo am Abend eine 3 km lange Flutlichtpiste geöffnet ist.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Gröbming

Am Ende des Skitages trifft man sich zum Beispiel in der Schirmbar am Galsterberg im nahen Pruggern. Aber auch im Ort finden Sie weitere Ausgehmöglichkeiten – Tom’s Bierklinik beispielsweise oder die Diskothek im Gasthof Tunzendorferwirt. Wer es eher ruhiger mag, der genießt einen gemütlichen Abend in einem der Restaurants und Gasthöfe des Ortes.

Wer den Nachmittag aktiver gestalten möchte, der geht auf Wanderung – ob mit oder ohne Schneeschuhe. Besonders beliebt ist ein Winterwanderweg in Pruggern, an dessen Rand Sie zahlreiche natürliche Eisskulpturen bewundern können. Ebenfalls in Pruggern finden Sie eine 5 km lange, beleuchtete Rodelbahn für Schlitten-Spaß bis in die Abendstunden hinein. Eine Eisfläche zum Schlittschuhfahren gibt es in Mitterberg.

Und wer es besonders abenteuerlich mag, der begibt sich in luftige Höhen: Denn mit der Zipline Stoderzinken, einer Seil-Gleitflugbahn, geht es von 1.600 m Höhe aus mit 65 km/h über eine Strecke von 2,5 km in die Tiefe. Erholen kann man sich von dieser rasanten Tour bestens im Panoramabad Gröbming. Neben dem Wasserspaß stehen hier Saunieren und Wellness-Behandlungen auf dem Programm.

Snowpark: Gröbming

Freestyler kommen in der Schladming-Dachstein-Region auf ihre Kosten. Bekannt ist zum Beispiel der Superpark auf der Planai. Hier finden Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen viel Platz, um sich auszutoben – auf einer Beginner, einer Medium und einer Pro Line. Das Highlight ist die Pro-Kickerline mit Tables zwischen 12 und 17 m. 22 Jib-Elemente wie Rails, Tubes, Boxen, Mushrooms und Tanks sorgen zudem für jede Menge Abwechslung. Auf der Beginner Line starten Einsteiger an kleineren Boxen und Kickern.

Auch die Reiteralm hat übrigens einen Funpark vorzuweisen: den X. Point mit 2 Slidern, 2 Boxen, einer Wall und 4 Kickern.
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Hauser Kaibling ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Hauser Kaibling

Der Testbericht Hauser Kaibling setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Gröbming

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Gröbming

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen