Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Award
Kundenbewertung

Achenkirch

139 Anzahl Bewertungen:

93 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,8
Skigebiet 8,0
Informationen zum Skigebiet
Christlum
Höchster Punkt: 1.800 m
Tiefster Punkt: 950 m
Höhe Skiort: 916 m
Lifte insgesamt: 13
Schlepplifte: 9
Sessellifte: 4
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 27 km
Pisten:
6 km
Pisten:
16 km
Pisten:
5 km

Skigebiet Christlum

Skigebiet Christlum

Das Skigebiet "Christlum" (950 - 1.800 m) bietet mit 27 Pistenkilometern die meisten Abfahrten in der Achensee-Region. Insgesamt 13 Liftanlagen sorgen für einen bequemen Aufstieg. Abwechslungsreiche Hänge von der breiten Carving-Abfahrt bis zur kniffligen Buckelpiste garantieren Schneevergnügen für die ganze Familie.

Mit 4 km ist die Talabfahrt die längste Piste sowohl des Gebietes als auch der gesamten Region. Wer den Adrenalinspiegel steigen lassen möchte, sollte sich die "Gföllalmgrabenabfahrt" mit 2 km Länge und 500 m Höhenunterschied nicht entgehen lassen. Auch Snowboarder kommen im Skigebiet Christlum dank Boardercross, Halfpipe und Freestyle-Schanzen auf ihre Kosten.

An der Bergstation "Christlum-Express" wartet der Skikindergarten darauf, die Pistenstars von morgen zu betreuen. Hohe Schneesicherheit zeichnet das Skigebiet aus, in dem 100 Prozent der Pisten künstlich beschneit werden können. Wer die Freiheit des Skifahrens im Gelände schätzt, der findet in der Achensee-Region vor allem im Karwendel- und Rofan-Gebirge unzählige Möglichkeiten für Skitouren.

Auch Internetjunkies kommen in der Region rund um den Achensee nicht zu kurz: Mit Ihrer Gästekarte kommen sie schnell und problemlos in das kostenlose WLAN-Netz. So dienen die Hotspots an der Karwendel-Bergbahn nicht nur für die schnelle Information rund ums Skifahren, sondern auch als Verbindung nach Hause.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Achenkirch

Die Region rund um den Achensee unterscheidet sich von den Après-Ski-Hochburgen durch Ruhe und die schöne Natur. Die Hütten im Skigebiet laden mit ihren Sonnenterrassen zur Einkehr ein, ansonsten klingen die Tage eher gemütlich und genussvoll aus. Bei erlesenen Speisen und Getränken, Musik, Unterhaltung und Konzerten kann ein typischer Tiroler Abend genossen werden.

Wer dennoch nicht auf Stimmung verzichten mag, kann sich in der "Salettl-Bar" an der Christlum-Talstation und in der neu gestalteten "Christlum Lounge" mit Schirmbar ins Après-Ski-Treiben stürzen.

Wer nach dem Skitag noch weiter aktiv sein möchte, dem stehen zahlreiche abwechslungsreiche Winterwanderwege rund um den Achensee und seine Orte zur Verfügung, außerdem sorgen fünf Naturrodelbahnen in der Region noch bis in die Abendstunden für die nötige Action. Auch Trendsportarten stehen in Achenkirch im Fokus: So gibt es eine Snowtubing-Strecke und eine lizensierte Snowkite-Schule.

Snowpark: Achenkirch

Auch Snowboarder und Freestyler können sich im Skigebiet Christlum austoben. Direkt unterhalb des 4er-Sessellifts Christlum-Express verläuft eine Boardercross-Strecke, an der auch einige Rails und Kicker aufgebaut sind. Lässt es die Schneelage zu, wird hier sogar eine schön lange Natur-Halfpipe geshaped, die zu größeren Sprüngen und rasanten Moves einlädt.

Für noch größere Adrenalinschübe hat Tirol viele weitere Snowparks zu bieten, beispielsweise den Vans Penken Park in Mayrhofen oder den Stubai Zoo in Neustift.

Das Skigebiet Christlum ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich

Experten-Testbericht Christlum

Der Testbericht Christlum setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Achenkirch

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Achenkirch

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen