SnowWorld Landgraaf: Europas größte Indoor-Piste

12. Juli 2018 - SnowTrex

In den Niederlanden gibt es zwar keine hohen Berge, aber Skifahren kann man hier trotzdem – und zwar in Skihallen. Eine davon befindet sich in Landgraaf, ganz in der Nähe von Aachen. SnowTrex kennt die Details zur Skihalle Landgraaf.

Die SnowWorld Landgraaf im Winter von außen.

Allgemeine Informationen zur SnowWorld Landgraaf

2001 wurde die SnowWorld in Landgraaf eröffnet. Mittlerweile gibt es 5 Pisten, womit die SnowWorld Landgraaf das größte Indoor-„Skigebiet“ der Welt ist. Die längste Piste ist 400 m lang. In den Sommermonaten gibt es neben dem Ski- und Snowboardfahren auch noch andere spannende Aktivitäten wie den Hochseilgarten, einen Adventure Trail, Ziplines und den Alpine Coaster.

Für Anfänger und Wiedereinsteiger stehen zwei, je 100 m lange Pisten mit leichtem Gefälle zur Verfügung. Fortgeschrittene erwartet etwas ganz Besonderes: die einzige Indoor-FIS Rennstrecke der Welt. Mit 8 Liften, darunter 4 Teppichlifte und ein 6-Personen-Sesselllift, werden die Wintersportfreunde wieder nach oben befördert. Um auch den Anforderungen der Freestyler gerecht zu werden, gibt es einen Funpark mit bis zu 20 Obstacles, welcher sich einmal komplett die Piste entlang runterzieht. Das ganze Jahr über werden verschiedene Ski- und Snowboardkurse angeboten, egal ob im Sommer oder Winter, am Wochenende, für Freestyler, Intensivkurse oder mit Videoanalyse. Für Winterfans ist das nicht nur eine super Vorbereitung für den Winterurlaub, sondern auch ein passendes Ausflugsziel für Firmenveranstaltungen oder Schulklassen.

Vor Ort können verschiede Tarife erworben werden, die beispielsweise auch schon Leihmaterial, Skibekleidung und einen Helm beinhalten. Außerdem gibt es auch spezielle Tarife für Reifenrodeln, Familien-Skispaß, Schüler-Tarife oder den 65+ Tarif.

Die Hauptpiste in der SnowWorld Landgraaf.

Aktivitäten neben der Piste

In den Sommermonaten sind auch die Outdoor-Aktivitäten im Kletterpark sehr beliebt. Im Hochseilgarten warten 6 Routen mit Parcours auf 8 und 12 Metern Höhe auf Kletterfreunde. Durch den Adventure Trail gelangt man zu den Ziplines. Auf einer fast 1.000 m langen Seilrutsche wird man bis zu 50 km/h schnell und Adrenalinjunkies kommen ganz bestimmt auf ihre Kosten. Doch das ist längst noch nicht alles – auch der Alpine Coaster mit seinem spannenden 360-Grad-Loop auf 10 Metern Höhe hat es in sich. Hier rutscht man einmal quer durch den Kletterpark.

Das Bistro SnowWorld versorgt die Actionhungrigen täglich mit kulinarischen Spezialitäten. Zudem werden auch Brunch oder Fondue angeboten und es gibt sowohl Selbstbedienung als auch à la carte. Die diversen Bars in Landgraaf eignen sich auch ideal für Après-Ski-Partys oder exklusive Feste.

Die kleine Gipfelhütte mitten in der Skihalle.

Events und Après-Ski-Party in der Skihalle Landgraaf

In der SnowWorld können unkompliziert Betriebsausflüge, Tagungen, Junggesellenabschiede, Hochzeiten oder Weihnachtsfeiern organisiert werden. Sollte dazu ein Tag nicht ausreichen, sind alle Kunden der Skihalle gern gesehene Gäste im 4-Sterne-Hotel SnowWorld Landgraaf, welches in einer malerischen Umgebung liegt.

Außerdem veranstaltet die Skihalle Landgraaf auch Kinderspaß-Wochen und Winter-/Sommercamps während der Ferien mit Rundumbetreuung, gesundem Essen und verschiedenen Aktivitäten.

Wer sich generell etwas fitter fühlen möchte, hat in der SnowWorld die Möglichkeit, Mitglied des „SnowWorld Healthclub“ zu werden und im hauseigenen Fitnessstudio mit professioneller Beratung trainieren zu gehen.

 

Landgraaf ist zu weit entfernt? SnowTrex kennt alle Skihallen in Deutschland.

  • Donnerstag, 12. Juli 2018
  • Autor: SnowTrex
  • Kategorie: Wintersport
Print Friendly and PDF
Die beliebtesten Skiregionen in den Alpen

Wer Lust auf endlose Pistenkilometer und viel Abwechslung bei den Abfahrten hat, der ...

5 gute Gründe für Skifahren auf Sizilien

Skiurlaub in Italien ist nichts Ungewöhnliches. Norditalien mit seinen bekannten ...