Ausflugtipp: Grenoble

10. Dezember 2012 - Thomas Bartel

Wie wäre es, wenn Sie in Ihrem nächsten Urlaub zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, indem Sie Wintersport mit einem Städtebesuch kombinieren?

Von den Skigebieten Les 2 Alpes, Vaujany/Alpe d´Huez und insbesondere von Chamrousse aus ist es nur ein Katzensprung bis in die schöne Stadt Grenoble. Ein spontaner Ausflug bietet sich besonders dann an, wenn das Pistenvergnügen durch ungeeignete Wetterverhältnisse gehindert ist, oder sich am An-/Abreisetag die Gelegenheit bietet. Grenoble liegt malerisch in einer Talgabelung, in der die Flüsse Isére und Drac zusammenfließen. Man kann hier gemütlich durch die Altstadt schlendern oder auf dem zentral gelegenen Place Grenette in einem der zahlreichen Cafés entspannen. Sehenswert ist der alte Brunnen Fontaine aux Dauphins, der mittig gelegen den Platz ziert.

Die auf dem Place Saint-Claire gelegene Markthalle Halle Saint-Claire gibt einen guten Eindruck der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts herrschenden französischen Architektur. Im Jahr 1990 wurde diese vollständig restauriert, so dass sie sich in einem sehr guten Zustand befindet.

Ein besonderes Highlight Grenobles ist die mit kugelförmigen Kabinen versehene Gondelbahn „Téléphérique“, die als erste Stadtseilbahn Europas bezeichnet wird. Am Rande des Stadtzentrums befindet sich die Talstation, von der aus man gemütlich über die Isère zum 240 Meter hoch gelegenen Fort de la Bastille schwebt. Dabei handelt es sich um eine imposante mittelalterliche Festungsanlage, die in jedem Fall einen Besuch wert ist.

Oben angekommen eröffnet sich eine einzigartige Aussicht über die Stadt umrahmt von schneebedeckten Bergen. Linker Hand in den Bergen sieht man auch die Pisten von Chamrousse, was bei jedem Chamrousse-Urlauber das Gefühl „Guck mal, da oben ist unser Skigebiet!“ oder „Da oben waren wir!“ hervorruft.

Nach Sonnenuntergang fasziniert der Blick auf das Lichtermeer der Stadt:

Unser Tipp: Machen Sie einen „2 in 1“-Urlaub und kombinieren Sie Ihren nächsten Wintersporturlaub in den Skigebieten der Region mit einem Städtebesuch von Grenoble!

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen dieses kurze Video nicht vorenthalten, welches einen guten ersten Eindruck über die Landschaft von Grenoble und Chamrousse als nahe gelegensten Skiort vermittelt.

Quellen:

www.yanous.com

www.webshots.com

Print Friendly and PDF
Neukirchen & Bramberg – Skigebiet Wildkogel-Arena

Abwechslungsreiche Pisten, ein tolles Familienangebot und faszinierende ...

Andalo, Molveno, Fai – Skigebiet Paganella

Paganella ist eines der anspruchsvolleren Skigebiete mittlerer Größe im Trentino. ...