Skiurlaub für Studenten – kostengünstig und flexibel

26. März 2018 - jannislangner

Als Student ist es manchmal gar nicht so einfach in den Schnee zu kommen. Wenn es kribbelt in den Beinen, sind es meist die Klausuren oder der Kontostand, die einem den Spaß verderben wollen. Oft sogar beides. Aber so einfach muss man sich seinem Schicksal nicht fügen. Die nachfolgenden Tipps zeigen, wie Studenten trotz kleinen Geldbeutels und Klausuren ein paar actionreiche Tage am Berg verbringen können.

Endlich Semesterferien? Ab in den Skiurlaub!

Flexibilität nutzen

Auch wenn man als Student nicht gerade zu den Spitzenverdienern gehört, sollte man sich nicht davon abhalten lassen, in den Skiurlaub zu fahren. Ja, Skiurlaub ist nicht immer günstig, aber der kluge Student hat ein As im Ärmel: Er ist zeitlich flexibel. Skireisen für Studenten haben den entscheidenden Vorteil, dass sie auch kurzfristig gebucht werden können. Somit kann man oft von Last-Minute-Angeboten mit satten Rabatten profitieren! Doch auch Studis, die gerne langfristig planen, haben die Zeit auf ihrer Seite. Die Semesterferien bieten genügend Zeit für Skireisen außerhalb der Hauptsaison. So spart man nicht nur bares Geld: Die Skigebiete sind zudem nicht so voll wie zur Hauptreisezeit. Und auch das Angebot ist nicht zu knapp – bei SnowTrex kann man aus über 2.000 Unterkünften wählen!

Als Gruppe fahren und Kosten teilen

Es gibt zudem viele weitere Wege, als Student die Kosten für den Skiurlaub so gering wie möglich zu halten. Mit Gruppen von fünf bis zehn Personen lassen sich viele Appartements und Chalets meist zu günstigen Preisen buchen. Der vermutlich beste und geldbeutelschonendste Aspekt von Appartements und Chalets ist aber sicher die Selbstverpflegung. Zur Einrichtung gehört in der Regel standardmäßig eine kleine Küchenzeile, sodass alles Nötige bequem und günstig daheim beim Discounter um die Ecke gekauft und mitgebracht werden kann. So lassen sich die Kosten vorher genau kalkulieren und man kann vor Ort sogar sein Lieblings-Bräu genießen. Wer sich dann noch zusätzlich auf der Hütte etwas gönnt, tut dies, „weil er’s kann.“

Auch geht der schlaue Student sicher, dass das Auto bis zum letzten Kubikzentimeter effektiv genutzt wird. Geteilte Spritkosten sind geringe Spritkosten und somit erwünscht! Auch die Bahn bietet regelmäßig günstige Tickets innerhalb Deutschlands an.

In Chalets und Appartements wohnt es sich gesellig.

Sparen leicht gemacht

Bei SnowTrex findet man zudem regelmäßig lohnenswerte Sparangebote und Aktionen. So finden beispielsweise besonders vor Saisonstart und zu Saisonende die sogenannten Crazy Booking Nights statt. Während dieser sind ausgewählte Produkte stark reduziert. Sie sind nicht fix terminiert und wann sie stattfinden, entscheidet sich immer kurzfristig. Daher empfiehlt es sich, durch soziale Netzwerke oder den SnowTrex-Newsletter up-to-date zu bleiben. Eine Woche Skiurlaub inklusive Skipass für unter 100 Euro ist unmöglich? Von wegen! Hier lässt sich mit etwas Glück ein richtiges Schnäppchen schießen! Auch auf der Last-Minute-Seite finden sich regelmäßig echte Preis-Leistungs-Kracher. Vorbeischauen lohnt sich also!

Wer SnowTrex seinen Freunden empfiehlt profitiert außerdem von der SnowTrex-Freundschaftswerbung! Und wer besonders gut im Weiterempfehlen ist, sollte außerdem darüber nachdenken, als SnowTrex-Promoter aktiv zu werden und noch weitere Vorteile einzuheimsen.

Wenn der Preis sinkt, hebt sich bei Studenten die Laune.

Actionreiche Events warten

Studenten, die den Spaß nicht nur am Berg, sondern auch abseits der Pisten suchen, für die gibt es einige tolle Events zu entdecken! Der Winter ist quasi die Festival-Saison in luftigen Höhen und gerade zu Saisonbeginn und -ende geht es rund in den Partyhochburgen. Sei es in Ischgl beim „Top of the Mountain Concert“, dem „WOW! Glacier Love Festival“ in Zell am See-Kaprun oder auf der „PowderWeek“ von SnowTrex im französischen Les 2 Alpes. Die Liste der Events wird von Jahr zu Jahr länger. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf!

 

Print Friendly and PDF
Skifahren mit James Bond: 007-Schauplätze in den Alpen

Die Spekulationen über den neuen James Bond-Darsteller laufen. SnowTrex ist der Figur ...

Skifahren im Mai: In diesen Skigebieten möglich!

Ostern ist schon eine Weile her, die Tage werden immer länger und ein ...